• Zielgruppen
  • Suche
 

Prof. Dr. iur. Christian Wolf

Homepage:http://www.jura.uni-hannover.de/wolf/
E-Mail:wolfjura.uni-hannover.de
Telefon:+49 511 762 8269
Fax:+49 511 762 19840
Anschrift:Königsworther Platz 1, 30167 Hannover
Raum: 903 (1502)
Bild von Christian Wolf

Akademischer Werdegang

  • WS 1980/81 bis SS 1985 Studium der Rechtswissenschaften an der Juristischen Fakultät der Ludwig Maximilians Universität in München
  • September 1985 bis Dezember 1988 Rechtsreferendar im OLG Bezirk München
  • Neben der Referendartätigkeit wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Professor Dr. B. Rimmelspacher und Mitarbeiter in einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Anwaltskanzlei
  • 1989 Rechtsanwalt in einer größeren international-wirtschaftsrechtlichen Anwaltskanzlei in München.
  • Ende 1989 bis Anfang 1992 im höheren bayerischen Justizdienst tätig. Zunächst als  Richter in einer allgemeinen Zivilkammer am Landgericht München I, sodann für einige Monate als Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft am LG München I.
  • Dezember 1991 Abschluss des von Professor Dr. Peter Schlosser betreuten Dissertationsverfahrens  (Dissertation: „Die institutionelle Handelsschiedsgerichtsbarkeit“, Münchener Universitätsschriftenreihe, Bd. 93, 1992, C.H. Beck, ausgezeichnet mit dem Münchener Fakultätspreis)
  • Anfang 1992 Wechsel an die Juristische Fakultät der Ludwig Maximilians Universität als Fakultätsassistent.
  • Seit SS 1997 Lehrstuhlvertretungen in Dresden, München und Freiburg i. Br.
  • Januar 1998 Abschluss des von Professor Dr. Peter Schlosser betreuten Habilitationsverfahrens (Habilitation: „Gerichtspflichtigkeit durch Vermögen“)
  • Seit Januar 1999 Gutachter in den amerikanischen Class action Verfahren der Holocaust-Opfer für die die Opfer vertretenden Rechtsanwälte
  • Seit April 2000 o. Professor für Zivil- und Zivilprozessrecht an der Juristischen Fakultät der Universität Hannover
  • von August 2000 bis Januar 2002 Mitglied der Expertenkommision des Niedersächsischen Justizministeriums zur Justizreform
  • 25. September 2001 bis September 2006 Richter am OLG Celle im 2. Hauptamt
  • Mai 2004 Berufung zum wissenschaftlichen Gastmitglied der Arbeitsgruppe der Bundesrechtsanwaltskammer zum Europäischen Vertragsrecht / gemeinsamer Referenzrahmen
  • Juni 2005 Hochschulverbandsvertreter Hannover
  • Seit Oktober 2006 zivilrechtlicher Herausgeber der Juristischen Arbeitsblätter (JA)
  • Seit Januar 2009 Mitglied der Ethikkommission der Bundesrechtsanwaltskammer

Wichtige Mitgliedschaften

Veranstaltungen: