• Zielgruppen
  • Suche
 

KlausurPLUS richtet sich an Studierende ab dem 12. Semester. Durch den Kurs soll eine erneute Heranführung der Studierenden höherer Semester und Langzeitstudierenden an die Fakultät und deren Angebote erreicht werden. Zudem dient er als Ergänzung zum HannES-Repetitorium und dem HannES-Examensklausurenkurs.

Was ist das?

KlausurPLUS befasst sich mit dem Thema Klausurtechnik. Anhand zahlreicher  praktischer Übungen wird auf die sprachlichen, stilistischen und strukturellen Besonderheiten juristischer Klausuren eingegangen. Hierbei geht es nicht nur um die materiellen Inhalte einer Klausur, sondern vor allem um das juristische Handwerkszeug. Dazu werden gemeinsam klassische Fehler analysiert und Verbesserungs­möglichkeiten erarbeitet.

Was bringt mir das?

Die Veranstaltung zielt darauf ab, den Studierenden eine intensivere und ihrem Leistungsniveau angepasste Betreuung zu bieten. Individuellen Problemen und Fragestellungen der Studierenden soll dabei gezielt Raum gegeben werden. Ferner erhalten die Studierenden auf diesem Wege Unterstützung bei der Bildung von Lerngruppen, wobei eine Vernetzung der betreffenden Studierenden über eine entsprechende Veranstaltung bei Stud.IP erreicht werden soll.

Inhalte

  • Erwartungen der Korrektor*innen
  • Aufbau und sprachliche Strukturen des Gutachtens, insb. richtige Subsumtion
  • Planungs- und Anfertigungsschritte in der Klausur
  • Zeitmanagement
  • Praktische Umsetzung des erlernten Wissens
  • Individuelle Beantwortung von Fragen
  • Viele weitere nützliche Klausurtipps

Kontakt

Ass. iur. Rita Abood

E-Mail:rita.aboodjura.uni-hannover.de
Telefon+49 511 762 8224
Fax:+49 511 762 8188
Raum:A207 (1501)
Sprechzeiten:Montag, 10.00 – 12.00 Uhr
Bild von Rita Abood