• Zielgruppen
  • Suche
 

Am Wochenende des 21. – 22. Januar 2017 fanden zum ersten Mal die Hanover PreRounds an der juristischen Fakultät der Leibniz Universität Hannover statt. Der durch studentische Initiative gegründete Wettbewerb dient der Vorbereitung auf die ICC International Commercial Mediation Competition in Paris und soll den teilnehmenden Teams die Möglichkeit geben ihre Fähigkeiten unter Wettbewerbsbedingungen zu testen. Bewertet wurden die Studenten während der Veranstaltung durch ICC Alumni der Leibniz Universität Hannover sowie Dr. Sven Hasenstab von Brandi Rechtsanwälte.

Neben dem Team der Leibniz Universität Hannover nahmen an den 1st Hanover PreRounds Teams der Bucerius Law School aus Hamburg, der Universität Marburg und der Universität Kiew teil.

Unterstützt wurden die 1st Hanover PreRounds durch die Kanzlei Brinkmann.Weinkauf Rechtswälte, ICC Germany, die die Schirmherrschaft für den Wettbewerb übernahmen sowie viele freiwillige Helfer des Instituts für Prozess- und Anwaltsrecht (IPA).

Auch in diesem Jahr sollen die 2nd Hanover PreRounds vom 2. - 3. Dezember der Vorbereitung auf den Wettbewerb in Paris dienen.