• Zielgruppen
  • Suche
 

Fr | 23.02.2018 | 19.00 Uhr

Science Movie Night; Schloss Herrenhausen

Wie verändern die modernen Diagnosetechniken heute das Leben werdender Eltern? Welchem moralischen Druck sind sie ausgesetzt? Wie werden Eltern auf eine Spätabtreibung vorbereitet und was spricht für und was gegen die Pränataldiagnostik?

Die vierte Herrenhausen Science Movie Night rückt das Thema der Spätabtreibung in den Fokus. Sie findet am Freitag, den 23. Februar 2018 um 19.00 Uhr im Schloss Herrenhausen statt.

Im Anschluss an die Vorführung des Kinofilms "24 Wochen" diskutieren Experten, unter anderem Frau Prof. Dr. Susanne Beck, die rechtswissenschaftlichen und ethischen Aspekte der Spätabtreibung.

Der Eintritt ist frei!

Mehr über den Abend erfahren Sie hier.