• Zielgruppen
  • Suche
 

Prof. Dr. Jan Lüttringhaus, LL.M. (Columbia), Maître en droit

E-Mail:jan.luettringhausjura.uni-hannover.de
Bild von Jan Lüttringhaus, LL.M. (Columbia), Maître en droit

Kurzvita

Studium der Rechtswissenschaft an den Universitäten Passau, Aix-en-Provence (Maîtrise en droit), Bonn und an der Columbia Law School New York (LL.M.); 2006 Erste Juristische Staatsprüfung; 2009 Promotion an der Universität zu Köln bei Prof. Dr. Heinz-Peter Mansel; 2011 Zweite Juristische Staatsprüfung; 2017 Habilitation an der Universität Hamburg bei Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Jürgen Basedow.

2010 Osborne-Clarke-Fakultätspreis der Universität zu Köln; 2011 Otto-Hahn-Medaille der Max-Planck-Gesellschaft; 2012 Harlan Fiske Stone Scholar der Columbia Law School; Stipendien des Studienwerks Villigst, der Studienstiftung des deutschen Volkes, der FAZIT-Stiftung und der Geschwister Boehringer Ingelheim Stiftung für Geisteswissenschaften, der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius-Studienstiftung sowie des DAAD; seit 2013 Fellow des Max-Planck International Research Network on Aging.

2006–2009 wissenschaftlicher Assistent, 2011–2018 wissenschaftlicher Referent am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht und Lehrbeauftragter an der Universität Hamburg; Lehrstuhlvertretungen in Münster und Hamburg. Seit 1.4.2019 Universitätsprofessor für Bürgerliches Recht und Versicherungsrecht an der Juristischen Fakultät der Leibniz Universität Hannover und Mitglied des House of Insurance.

Veranstaltungen: