• Zielgruppen
  • Suche
 

Promotion

Anfragen hinsichtlich einer Promotionsbetreuung sind grundsätzlich per E-Mail an buck@jura.uni-hannover.de zu richten.

Die Anfrage soll enthalten

  • einen kurzen akademischen/beruflichen Lebenslauf
  • die Ergebnisse des Staatsexamens/der Staatsexamina
  • ein Arbeitsthema/eine Problemstellung, die der Bewerber als Dissertationsbearbeitung möchte.

Eine Themenvorgabe durch die Betreuerin erfolgt grundsätzlich nicht, da es die erste Aufgabe des Aspiranten/der Aspirantin ist, ein Thema oder mehrere Themen zu präsentieren, die ihn/sie zu wissenschaftlicher Beschäftigung reizen. Diese werden dann gegebenenfalls in einem persönlichen Gespräch näher umrissen und auf ihre Tauglichkeit geprüft.

Annahmevoraussetzung ist grundsätzlich ein mindestens vollbefriedigendes juristisches Staatsexamen (9 Punkte oder mehr). Außerdem soll der Bewerber/die Bewerberin mindestens zwei Semester an der Juristischen Fakultät der Universität Hannover studiert und mindestens ein Seminar oder ein Doktoranden-Kolloquium mit Erfolg besucht haben.