• Zielgruppen
  • Suche
 

Stud. Hilfskraft am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht

20 Std./Monat; zum 01.11.2017; auf sechs Monate befristet.

Am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht, Univ. Professor Dr. Volker Epping, ist zum 01.11.2017 eine Stelle als studentische Hilfskraft (20 Std./Monat) zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf sechs Monate befristet.

Aufgaben

Der Aufgabenbereich umfasst die Unterstützung des Lehrstuhlinhabers bei Forschung und Lehre sowie allgemeine und organisatorische Tätigkeiten.

Einstellungsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Einstellung sind die gültige Immatrikulation, gute Studienerfolge und ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten, sowie die Beherrschung des Umganges mit den gängigen MS-Office-Programmen (insb. MS-Word, MS-PowerPoint). Erwünscht sind darüber hinaus gute Fremdsprachenkenntnisse. Interesse am Öffentlichen Recht sowie an europäischen und internationalen Sachverhalten wird vorausgesetzt.

Die Ausschreibung richtet sich an Studierende im derzeitigen 2. und 4. Fachsemester des Studienganges Rechtswissenschaften.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Für Auskünfte steht Ihnen der wissenschaftliche Mitarbeiter Herr Wali Masoud (Telefonnummer 0511/762-8192, E-Mail: wali.masoudjura.uni-hannover.de) gerne zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und Nachweisen über bislang erbrachte Studienleistungen bis zum 01.10.2017 per E-Mail: ls.eppingjura.uni-hannover.de oder schriftlich an

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Juristische Fakultät
Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht
Univ.-Professor Dr. Volker Epping
Königsworther Platz 1
30167 Hannover

www.uni-hannover.de/jobs