• Zielgruppen
  • Suche
 

Lehrende

Rechtsanwalt Rainer M. Bähr
Rainer M. Bähr hat sich auf die Tätigkeitsbereiche Insolvenzverwaltung und Sanierungsberatung spezialisiert. Rainer M. Bähr wird seit über 18 Jahren zum Insolvenzverwalter und Zwangsverwalter bestellt. Er hat im Raum Rhein/Main, in den neuen Bundesländern und in Niedersachsen zahlreiche Insolvenzverfahren und Sanierungen diverser Unternehmensgrößen begleitet.  

Notar Dr. Jens Bormann, LL.M. (Harvard)
Jens Bormann war seit Anfang 2006 Hauptgeschäftsführer der Bundesnotarkammer. Zuvor war er als Notarassessor im Bereich der Rheinischen Notarkammer tätig. Er promovierte 2002 in Freiburg und absolvierte im gleichen Jahr ein Postgraduiertenstudium an der Harvard Law School. Seit Juni 2011 ist Herr Bormann Notar in Ratingen. Der gebürtige Düsseldorfer ist Lehrbeauftragter an den Universitäten Freiburg und Hannover.

Rechtsanwalt Professor Dr. Wolfgang Büchner
Wolfgang Büchner ist Partner im Münchener Büro der Sozietät Jones Day und Fachanwalt für Informationstechnologie. Er gehört der internationalen Praxisgruppe "Mergers & Acquisitions (M&A)" an. Als Präsident der International Federation of Computer Law Associations (IFCLA) organisiert er die IFCLA Conference 2012 in München. Er publiziert und hält regelmäßig Vorträge zu Themen aus dem Bereich Informationstechnologie, Medienrecht und Telekommunikation. U. a. ist er Mitherausgeber des Buches "Erfolgreiche Auslagerung von Geschäftsprozessen (Heidelberg 2008)". Er ist seit 2006 Honorarprofessor an der Leibniz Universität Hannover und wirkt an dem im Rahmen des EULISP-Programms angebotenen Masterstudiengang für Rechtsinformatik mit.

Professor Dr. Frauke Brosius-Gersdorf

Professor Dr. Hermann Butzer

Rechtsanwältin Dr. Angela Dageförde
Angela Dageförde, Rechtsanwältin seit 2001 und Fachanwältin für Verwaltungsrecht, gehört seit dem WS 2004/2005 als Lehrbeauftragte für Vergaberecht der Leibniz Universität Hannover an. Im SS 2005 und WS 2005/06 lehrte sie auch in Lüneburg.

Rechtsanwalt Christian Dahns
Christian Dahns, seit 2005 als Geschäftsführer bei der Bundesrechtsanwaltskammer, ist seit dem WS 2005/2006 als Lehrbeauftragter für „Anwaltliches Berufsrecht“ an der Universität Hannover tätig. Er bringt sich zudem als Referent in die Deutsche Stiftung für Internationale rechtliche Zusammenarbeit e.V. ein.

Rechtsanwalt Dr. Josef Fullenkamp
Josef Fullenkamp war von 1989 bis 2002 Rechtsanwalt am OLG Celle und Partner der Sozietät Dr. Blanke und Partner GbR, Celle. Von 2002 bis 2011 war er Rechtsanwalt in der Schindhelm Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Jetzt arbeitet Dr. Fullenkamp bei Brandi Rechtsanwälte in Hannover. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen im Bank- und Zivilprozessrecht und seit 1994 Mitherausgeber des OLG Report Celle, Braunschweig, Oldenburg.

Richter des Bundesverfassungsgerichts a.D. Professor Dr. Reinhard Gaier
Reinhard Gaier wurde im August 2008 zum Honorarprofessor an der Leibniz Universität Hannover ernannt. Er ist der Juristischen Fakultät der Leibniz Universität Hannover seit dem 2. Hannoveraner ZPO-Symposion freundschaftlich verbunden und lehrt seit 2004 an der Juristischen Fakultät der Leibniz Universität Hannover im Rahmen der anwaltsorientierten Juristenausbildung. Als Honorarprofessor ist er am Institut tätig.  

Michael Germ
Michael Germ ist Gründer und Geschäftsführer der Kanzleiberatungsgesellschaft „GeRMCONSULT“, die bundesweit Kanzleien auf allen Gebieten des Kanzleimanagements berät. Er liest im Schwerpunktbereich „Anwaltliche Rechtsberatung und Anwaltsrecht“ die Veranstaltung „Kanzleimanagement und Gebührenrecht“. Herr Germ ist Partner der Justizakademie des Landes Baden-Württemberg beim Projekt „QM im Notariat“. (Lebenslauf)

Rechtsanwalt Professor Dr. Benno Heussen
Benno Heussen ist seit über 30 Jahren zugelassener Rechtsanwalt. Seit 2004 ist er Of-Counsel der Heussen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH mit den Tätigkeitsschwerpunkten "Nationale und Internationale Schiedsverfahren" und "'Beratung beim Konfliktmanagement". 2003 ist er zum Honorarprofessor an der Leibniz Universität ernannt worden. (Lebenslauf und Bibliographie)

Rechtsanwalt und Notar Professor Dr. Ulrich von Jeinsen
Ulrich von Jeinsen ist Partner in der Kanzlei Göhmann Rechtsanwälte. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen unter anderem im Bereich der nationalen und internationalen Schiedsgerichtsbarkeit sowie der nationalen und internationalen Schadensregulierung. Des Weiteren ist Ulrich von Jeinsen Honorarkonsul von Mexiko für Niedersachsen. (Lebenslauf und Bibliographie)

Rechtsanwalt Dr. Nobert Joachim
Norbert Joachim ist Partner der Sozietät Brinkmann.Weinkauf in Hannover und hält im Schwerpunktbereich „Anwaltliche Rechtsberatung und Anwaltsrecht“ den erbrechtlichen Teil der Vorlesung „Rechtsgestaltung und Rechtsdurchsetzung im Familien- und Erbrecht“. Im Rahmen des Examinatoriums „HannES“ bietet er zudem gemeinsam mit Professor Dr. Christian Wolf und dem ehem. Präsidenten des LJPA Niedersachsen, Ministerialrat a.D. Dr. Karl Kröpil ein mündliches Vortragstraining als Vorbereitung auf die mündliche Pflichtfachprüfung an. Herr Joachim ist seit 1992 als Rechtsanwalt zugelassen und seit 2004 Vorsitzender des Fachausschusses Erbrecht der niedersächsischen Rechtsanwaltskammern. (Lebenslauf und Bibliographie)

Rechtsanwalt Dr. Christoph Knauer
Christoph Knauer war von 1995 bis 2000 als Assistent am Institut für die gesamten Strafrechtswissenschaften an der Universität München bei Professor Dr. Dr. h.c. mult. Roxin tätig und hat dort bereits intensiv zu Themen des allgemeinen Strafrechts, des Wirtschaftsstrafrechts, des Arztstrafrechts und des Strafprozessrechts gearbeitet und veröffentlicht. Seit 2000 lehrt er an der LMU als Lehrbeauftragter im  Straf- und Strafprozessrecht. Zusätzlich ist er regelmäßig Lehrbeauftragter an der Leibniz Universität Hannover. Er ist Vorsitzender des Vorstandes des Vereins zur Förderung eines Instituts für Anwaltsrecht an der LMU München e. V. und Mitglied im Beirat des Instituts für Prozess- und Anwaltsrecht (IPA) an der Leibniz Universität Hannover.

Rechtsanwältin Dr. Sonja Lange
Sonja Lange war langjährige wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Deutsches, Europäisches und Internationales Zivilprozessrecht (Professor Dr. Christian Wolf) und konnte nunmehr als Lehrbeauftragte für den Schwerpunktbereich „Anwaltliche Rechtsberatung und Anwaltsrecht“ gewonnen werden. Hier übernimmt sie die Vertiefung im Zwangsvollstreckungsrecht im Rahmen der zivilrechtlichen Spezialisierung. Sonja Lange verfügt über umfangreiche Publikationen im Bürgerlichen Recht sowie im Zivilprozessrecht und kommentierte in Vorwerk/Wolf zum Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetz (KapMuG). 

Professor Dr. Veith Mehde, Mag.rer.publi.

Professor Dr. Bernd-Dieter Meier

Professor Dr. Carsten Momsen

Rechtsanwältin und Mediatorin Dr. Elke Müller
Elke Müller gründete die Konstanzer Schule für Mediation. Sie war Initiatorin und drei Jahre Leiterin des ersten Nds. Mediationsbüros im Amtsgericht Hannover und ist Lehrbeauftragte und Dozentin u.a. der Universitäten Hannover und Liechtenstein sowie der Bundessteuerberaterkammer.

Rechtsanwalt Professor Dr. Michael Nagel
Michael Nagel ist seit knapp 20 Jahren als Anwalt, seit über 10 Jahren nahezu ausschließlich auf den Gebieten des Straf- und Ordnungswidrigkeitenrechts tätig. Er lehrt seit 2001 an der Leibniz Universität die „Probleme der Strafverteidigung“. Diese Veranstaltung ist sowohl in das ADVO-Z als auch in die Schwerpunktbereiche 4 „Strafverfolgung / Strafverteidigung“ und 8 „Anwaltliche Rechtsberatung und Anwaltsrecht“ eingebunden. Darüber hinaus lehrte er an den Universitäten in Leipzig und Cergy Pointoise in Frankreich, ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht im DAV, der Vereinigung Niedersächsischer Strafverteidigerinnen und Strafverteidiger e. V., des Arbeitskreises „Die Strafjustiz in Niedersachsen“, der „Hannöverschen Strafverteidigung“ sowie ehrenamtlicher Richter des Anwaltsgerichts Celle.

(Lebenslauf)

Rechtsanwalt Professor Dr. Klaus Neef
Klaus Neef ist seit über 30 Jahren als Anwalt tätig. Er ist Gründungsvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein e.V. und lehrte an den Universitäten Bielefeld und Hannover. 2003 wurde er zum Honorarprofessor an der Leibniz Universität Hannover ernannt. Klaus Neef ist Mitherausgeber der NZA und Vorstandsmitglied des Fachanwalts-Forums-Recht. 

Professor Dr. Henning Radtke

Rechtsanwältin und Notarin Ingeborg Rakete-Dombek
Ingeborg Rakete-Dombek aus Berlin (Rechtsanwälte Betz.Rakete.Dombek) liest im Schwerpunkt „Anwaltliche Rechtsberatung und Anwaltsrecht“ den familienrechtlichen Teil der Veranstaltung „Rechtsgestaltung und Rechtsdurchsetzung im Familien- und Erbrecht“. Frau Rakete-Dombek ist Mitherausgeberin der NJW, hat zahlreiche Publikationen insbesondere auf dem Gebiet des Familienrechts verfasst und ist Vorsitzende des Geschäftsführenden Ausschusses der Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im Deutschen Anwaltverein. (Lebenslauf und Bibliographie)

Rechtsanwalt Professor Dr. Henning Recknagel
Henning Recknagel wurde 1974 als Rechtsanwalt zugelassen und lehrt seit 1986 an der Leibniz Universität Hannover. 2002 wurde Henning Recknagel zum Honorarprofessor ernannt, seine Tätigkeitsschwerpunkte sind das Energie- und das Kartellrecht. (Lebenslauf und Bibliographie)

Professor Dr. Roland Schwarze

Justiziar Professor Dr. Karsten Scholz
Karsten Scholz ist seit 2000 Justiziar und Leiter der Berufsaufsicht und Vertragsberatung der Ärztekammer Niedersachsen und seit 2005 Lehrbeauftragter der Leibniz Universität Hannover. Des Weiteren ist Karsten Scholz Mitglied im Ausschuss Berufsordnung der Bundesärztekammer, von 2007 bis 2015 Mitglied im Arbeitsausschuss Ärztliche Weiterbildung und seither Mitglied in der Projektgruppe Novelle der (Muster-) Weiterbildungsordnung der Bundesärztekammer. In der Zeit von 2001 bis 2010 war er Mitglied des Beirats für Grundsatzfragen des Arbeitskreises Medizinischer Ethik-Kommissionen sowie von 2006 bis 2010 Mitglied der Konsultativgruppe des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte, des Paul-Ehrlich-Instituts, des Robert-Koch-Instituts, des Verbandes Forschender Arzneimittelhersteller, des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie, des Berufsverbandes des Arzneimittel-Hersteller und des Arbeitskreises Medizinischer Ethik-Kommissionen zu Fragen der klinischen Prüfung am Menschen. 2016 wurde Karsten Scholz zum Honorarprofessor an der Leibniz Universität Hannover ernannt.

Rechtsanwalt Dr. Peter Schrader
Peter Schrader ist Mitbegründer der 2003 gegründeten Sozietät Neef & Schrader sowie Partner der Sozietät Schrader Straube. Der promovierte Anwalt war bereits nach seinem Studium als wissenschaftlicher Assistent bis 1993 am Lehrstuhl für Arbeits- und Sozialrecht von Prof. Dr. Gitter in Bayreuth tätig. Endgültig heimisch in „seinem“ Rechtsgebiet wurde er anschließend, als er als Arbeitsrechtler in der Sozietät Neef & Tschöpe anheuerte und dort 1998 Partner wurde. (Lebenslauf und Bibliographie)

Rechtsanwältin Professor Dr. Andrea Versteyl
Andrea Versteyl ist seit 2001 als Lehrbeauftragte insbesondere auf dem Gebiet der anwaltsorientierten Juristenausbildung im Bereich des Öffentlichen Rechts tätig. Sie ist durch eine Vielzahl von hochrangigen Publikationen hervorgetreten. Nach Durchführung eines Berufungsverfahrens hat der Fakultätsrat am 07.10.2009 und der Senat der Leibniz Universität Hannover am 18.11.2009 beschlossen Andrea Versteyl zur Honorarprofessorin zu ernennen. Die förmliche Ernennung fand im Wintersemester 2010 statt. (Lebenslauf und Bibliographie)

Rechtsanwalt und Mediator Hilmar Voigt
Hilmar Voigt ist Mediator (BAFM) und Rechtsanwalt und seit 2000 Partner einer interprofessionellen Kanzlei sowie seit 2001 Leiter des Mediationsbüros am Amtsgericht Hannover und des Fachlehrgangs Mediation der Rechtsanwaltskammer Celle. Seit 2004 ist er Lehrbeauftragter der Leibniz Universität Hannover sowie der Konstanzer Schule für Mediation in Hannover.

Rechtsanwalt beim Bundesgerichtshof Professor Dr. Volkert Vorwerk
Volkert Vorwerk ist auf der Mitgliederversammlung des Deutschen Anwaltvereins am 20.05.2009 in dessen Vorstand gewählt worden. Er ist einer der 37 zugelassenen Rechtsanwälte beim BGH in Zivilsachen. Seit Juni 2006 ist er Honorarprofessor an der Leibniz Universität Hannover. Weiterhin ist er Vorsitzender des Schuldrechtsausschusses der BRAK sowie Herausgeber und Autor zahlreicher Publikationen zum Prozess- und Schuldrecht. 

Professor Dr. Christian Wolf