• Zielgruppen
  • Suche
 

Dr. Rouven Bodenheimer

Dr. Rouven Bodenheimer ist Partner der Kanzlei Bodenheimer.Herzberg in Köln, hat einen Master in Mediation und blickt zurück auf mehr als zehn Jahre Erfahrung im Bereich der außergerichtlichen Streitbeilegung. Seit mehreren Jahren unterstützt er das ICC Mediation Team mit seiner Expertise während der Vorbereitung auf den Wettbewerb in Paris.

Notar Professor Dr. Jens Bormann, LL.M. (Harvard)

Jens Bormann war seit Anfang 2006 Hauptgeschäftsführer der Bundesnotarkammer. Zuvor war er als Notarassessor im Bereich der Rheinischen Notarkammer tätig. Er promovierte 2002 in Freiburg und absolvierte im gleichen Jahr ein Postgraduiertenstudium an der Harvard Law School. Seit Juni 2011 ist Herr Bormann Notar in Ratingen. Der gebürtige Düsseldorfer ist Lehrbeauftragter an den Universitäten Freiburg und Hannover.

Rechtsanwältin Dr. Angela Dageförde

Angela Dageförde, Rechtsanwältin seit 2001 und Fachanwältin für Verwaltungsrecht, gehört seit dem WS 2004/2005 als Lehrbeauftragte für Vergaberecht der Leibniz Universität Hannover an. Im SS 2005 und WS 2005/06 lehrte sie auch in Lüneburg.

Rechtsanwalt Christian Dahns

Christian Dahns, seit 2005 als Geschäftsführer bei der Bundesrechtsanwaltskammer, ist seit dem WS 2005/2006 als Lehrbeauftragter für „Anwaltliches Berufsrecht“ an der Universität Hannover tätig. Er bringt sich zudem als Referent in die Deutsche Stiftung für Internationale rechtliche Zusammenarbeit e.V. ein.

Rechtsanwalt Dr. Rainer Eckert

Dr. Rainer Eckert studierte Rechtswissenschaften an der Leibniz Universität und ist Fachanwalt für Steuer- sowie Insolvenzrecht, mit den Tätigkeitsschwerpunkten Gesellschaftsrecht, Unternehmensverkäufe und Insolvenzrecht. Seit 1992 ist er als Rechtsanwalt seiner eigenen Kanzlei tätig, die zu Deutschlands führenden Insolvenzrechtskanzleien zählt. Herr Eckert unterstützt seit dem Jahr 2017 tatkräftig das Vis Moot Team der Leibniz Universität und engagiert sich mit seiner Stelle als Lehrbeauftragter weitergehend für den Lehrstuhl Wolf.

Rechtsanwalt Dr. Josef Fullenkamp

Josef Fullenkamp war von 1989 bis 2002 Rechtsanwalt am OLG Celle und Partner der Sozietät Dr. Blanke und Partner GbR, Celle. Von 2002 bis 2011 war er Rechtsanwalt in der Schindhelm Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Jetzt arbeitet Dr. Fullenkamp bei Brandi Rechtsanwälte in Hannover. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen im Bank- und Zivilprozessrecht und seit 1994 Mitherausgeber des OLG Report Celle, Braunschweig, Oldenburg.

Rechtsanwalt Dr. Eike Edo Happe

Dr. Eike Edo Happe arbeitet als Fachanwalt für Insolvenzrecht in der Kanzlei Eckert in Frankfurt am Main. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen neben dem Insolvenzrecht im Gesellschafts- und Vertragsrecht. Er ist engagiertes Mitglied im Deutschen Anwalts Verein, sowie dem ARGE Insolvenzrecht und Sanierung und dem Frankfurter Anwaltsverin e.V.

Rechtsanwalt Dr. Sven Hasenstab

Sven Hasenstab ist Rechtsanwalt bei der BRANDI Rechtsanwälte Partnerschaft mbH im Büro Hannover. Sein Tätigkeitschwerpunkt liegt in der Führung von Prozessen und Schiedsverfahren auf den Gebieten des Gesellschaftsrechts (Corporate Litigation), des Immobilienrechts (Real Estate Litigation) sowie des Bank- und Kapitalmarktrechts (Banking and Capital Markets Litigation). Seit dem Wintersemester 2011/2012 ist er als Lehrbeauftragter im Willem C. Vis Moot Programm der Fakultät tätig. Seit dem Sommersemester 2014 lehrt er auch im Rahmen der Vorlesung „Introduction to International Arbitration“.  Nach seiner Ersten juristischen Prüfung  im Mai 2009 war er bis August 2011 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Professor Wolf tätig. Zu seinen Aufgaben gehörte unter anderem die Betreuung der englischsprachigen Moot-Court-Wettbewerbe (Willem C. Vis Moots in Hongkong und Wien sowie ICC Mediation Competition in Paris). Während seines Referendariats am OLG Celle von September 2011 bis September 2013 absolvierte er seine Anwaltsstation im Bereich Prozessführung und Schiedsgerichtsbarkeit im Düsseldorfer Büro von Clifford Chance. Seine Wahlstation verbrachte er in deren Pekinger Büro, wo er sich insbesondere mit Schiedsverfahren im Kontext von China befasste.

Rechtsanwalt Dr. Norbert Joachim

Norbert Joachim ist Partner der Sozietät Brinkmann.Weinkauf in Hannover und hält im Schwerpunktbereich „Anwaltliche Rechtsberatung und Anwaltsrecht“ den erbrechtlichen Teil der Vorlesung „Rechtsgestaltung und Rechtsdurchsetzung im Familien- und Erbrecht“. Im Rahmen des Examinatoriums „HannES“ bietet er zudem gemeinsam mit Professor Dr. Christian Wolf und dem ehem. Präsidenten des LJPA Niedersachsen, Ministerialrat a.D. Dr. Karl Kröpil ein mündliches Vortragstraining als Vorbereitung auf die mündliche Pflichtfachprüfung an. Herr Joachim ist seit 1992 als Rechtsanwalt zugelassen und seit 2004 Vorsitzender des Fachausschusses Erbrecht der niedersächsischen Rechtsanwaltskammern. (Lebenslauf und Bibliographie)

Dr. Bernd R. Mayer

Dr. Bernd R. Mayer ist seit September 2012 Managing Partner bei Skadden Deutschland. Er studierte und promovierte an den Universitäten Tübingen und Tokio und absolvierte anschließend sein Referendariat in Tübingen. Seit 1995 ist er als Rechtsanwalt in Düsseldorf und anschließend in München tätig. Seit 2004 ist er Partner bei Skadden und vertrat bedeutende Unternehmen, wie die Daimler AG.

Rechtsanwalt Professor Dr. Michael Nagel

Michael Nagel ist seit knapp 20 Jahren als Anwalt, seit über 10 Jahren nahezu ausschließlich auf den Gebieten des Straf- und Ordnungswidrigkeitenrechts tätig. Er lehrt seit 2001 an der Leibniz Universität die „Probleme der Strafverteidigung“. Diese Veranstaltung ist sowohl in das ADVO-Z als auch in die Schwerpunktbereiche 4 „Strafverfolgung / Strafverteidigung“ und 8 „Anwaltliche Rechtsberatung und Anwaltsrecht“ eingebunden. Darüber hinaus lehrte er an den Universitäten in Leipzig und Cergy Pointoise in Frankreich, ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht im DAV, der Vereinigung Niedersächsischer Strafverteidigerinnen und Strafverteidiger e. V., des Arbeitskreises „Die Strafjustiz in Niedersachsen“, der „Hannöverschen Strafverteidigung“ sowie ehrenamtlicher Richter des Anwaltsgerichts Celle.

(Lebenslauf)

Rechtsanwältin Nadine Passenheim

Nadine Passenheim ist als Rechtsanwältin in Hannover tätig und Geschäftsführerin der Rechtsanwaltskammer Celle. Ihr Studium hat sie an der Leibniz Universität Hannover abgeschlossen und anschließend im Bezirk des Oberlandesgerichts Celle ihr Referendariat absolviert. Ihr Tätigkeitsschwerpunkt liegt im Familien- sowie Arbeitsrecht.

Rechtsanwalt Dr. Peter Schrader

Peter Schrader ist Mitbegründer der 2003 gegründeten Sozietät Neef & Schrader sowie Partner der Sozietät Schrader Straube. Der promovierte Anwalt war bereits nach seinem Studium als wissenschaftlicher Assistent bis 1993 am Lehrstuhl für Arbeits- und Sozialrecht von Prof. Dr. Gitter in Bayreuth tätig. Endgültig heimisch in „seinem“ Rechtsgebiet wurde er anschließend, als er als Arbeitsrechtler in der Sozietät Neef & Tschöpe anheuerte und dort 1998 Partner wurde. (Lebenslauf und Bibliographie)

Rechtsanwalt und Mediator Hilmar Voigt

Hilmar Voigt ist Mediator (BAFM) und Rechtsanwalt und seit 2000 Partner einer interprofessionellen Kanzlei sowie seit 2001 Leiter des Mediationsbüros am Amtsgericht Hannover und des Fachlehrgangs Mediation der Rechtsanwaltskammer Celle. Seit 2004 ist er Lehrbeauftragter der Leibniz Universität Hannover sowie der Konstanzer Schule für Mediation in Hannover.