• Zielgruppen
  • Suche
 

BAG Moot-Court

Ehrung von Teilnehmern vor der Jury aus BAG-Richtern
Ehrung von Teilnehmern vor der Jury aus BAG-Richtern

Studierende der Juristischen Fakultät der Leibniz Universität Hannover können am arbeitsrechtlichen Moot Court des BAG teilnehmen. Das Bundesarbeitsgericht richtet jährlich einen arbeitsrechtlichen Moot-Court aus. Der BAG Moot-Court ist Teil einer praxisnahen Ausbildung von Studierenden der Rechtswissenschaft. Er hat das Ziel, Rhetorik und freie Rede zu fördern und angehende Juristinnen und Juristen mit Anforderungen des beruflichen Alltags vertraut zu machen.

Moot Court Team der Leibniz Universität Hannover 2006 vor dem Bundesarbeitsgericht

Im Rahmen einer simulierten Gerichtsverhandlung wird die beste Bearbeitung eines fiktiven arbeitsrechtlichen Falles ermittelt. Zur Vorbereitung der Verhandlung fertigen die Teams im Herbst Klageschrift oder Klageerwiderung. Teilnahmeberechtigt sind Studierende der Rechtswissenschaften ab dem vierten Semester.

Weitere Informationen