Schriftenverzeichnis Prof. Dr. Beck

  • I. Monographien und Lehrbücher

    Stammzellforschung und Strafrecht - zugleich eine Bewertung der Verwendung von Strafrecht in der Biotechnologie, Logos Verlag, Berlin, 2. Auflage 2008 (Dissertation).

    Fälle zum Wirtschaftsstrafrecht, C. H. Beck Verlag, München, 2009 (mit Brian Valerius).

    Gesamtes Strafrecht aktuell, Nomos Verlag, 1. Auflage, Baden-Baden 2018 (Mitautoren: Knierim, Thomas C. / Oehmichen, Anna / Geisler, Claudius).

  • II. Herausgeberschaften

    Beck, Susanne / Hilgendorf, Eric: Biomedizinische Forschung in Europa, Nomos Verlag, Baden-Baden, 2010.

    Beck, Susanne / Burchard, Christoph / Fateh-Moghadam, Bijan: Strafrechtsvergleichung als Problem und Lösung, Nomos Verlag, Baden-Baden, 2011.

    Beck, Susanne: Jenseits von Mensch und Maschine. Ethische und rechtliche Fragen zum Umgang mit Robotern, Künstlicher Intelligenz und Cyborgs, Nomos Verlag, Baden-Baden, 2012.

    Beck, Susanne: Gehört mein Körper noch mir? Strafgesetzgebung zur Verfügungsbefugnis über den eigenen Körper, Nomos Verlag, Baden-Baden 2012.

    Beck, Susanne / Meier, Bernd-Dieter / Momsen, Carsten: Cybercrime und Cyberinvestigations. Neue Herausforderungen der Digitalisierung für Strafrecht, Strafprozessrecht und Kriminologie, Nomos Verlag (Schriftenreihe Robotik und Recht, Band 6), Baden-Baden 2015.

    Beck, Susanne / Bhuta, Nehal / Geiß, Robin / Liu, Hin-Yan / Kreß, Claus: Autonomous Weapons Systems - Law, Ethics, Policy, Cambridge University Press, Cambridge 2016.

    Beck, Susanne: Krankheit und Recht. Ethische und juristische Perspektiven, Springer Verlag, (MedR Schriftenreihe Medizinrecht Spickhoff, Andreas (Hrsg.)), Heidelberg 2017.

    Beck, Susanne / Hilgendorf, Eric: Schriftenreihe: Robotik und Recht, Nomos Verlag, Baden-Baden (online).

    Beck, Susanne / Höffler, Katrin / Kubicile, Michael / Mona, Martino / Steinberg, Georg / Zabel, Benno: Schriftenreihe: Grundlagen des Strafrechts,  Nomos Verlag, Baden-Baden (online).

     

     

  • III. Aufsätze und Anmerkungen

    Die Bedeutung der Wortbedeutung – Die Klondebatte und das Definitionsproblem, in: Dabrock, Peter / Ried, Jens (Hrsg.): Therapeutisches Klonen als Herausforderung für die Statusbestimmung des Embryos, Paderborn, 2005, S. 209-234.

    Unterstützung der Strafermittlung durch die Neurowissenschaften – Einsatz von Verfahren funktioneller Bildgebung als „Lügendetektoren“ im Strafverfahren, JR 2006, S.146-150.

    Enhancement – die fehlende rechtliche Debatte eines gesellschaftlichen Problems, MedR 2006, S. 95-102.

    Alter – eine neue Herausforderung für das Strafrecht in Europa?, in: Tomasek, Michal (Hrsg.): Deutsch-Tschechisches Grundlagenseminar zum Europäischen Strafrecht, Prag, 2006, S. 50-67.

    Kopien und Telefaxe im Urkundenstrafrecht, JA 2007, S. 422-426.

    Enhancement as a legal challenge, Journal of International Biotechnology 2007, S. 75-81.

    Leben im Überwachungsstaat? Ein einführender Überblick über das englische Datenschutzrecht, in: Hilgendorf, Eric (Hrsg.): Neue Dimensionen des Informationsrechts, Berlin, 2008, S. 195-222.

    Rechtsstaatlichkeit – Bauernopfer im Krieg gegen den Terror?; in: Laubenthal, Klaus (Hrsg.): Festgabe für Rainer Paulus, Würzburg, 2009, S. 15-34.

    Fahrlässiger Umgang mit der Fahrlässigkeit, Teil 1, JA 2009, S. 111-115.

    Fahrlässiger Umgang mit der Fahrlässigkeit, Teil 2, JA 2009, S. 286-271.

    Grundlegende Fragen zum rechtlichen Umgang mit der Robotik, JR 2009, S. 225-230.

    Internetbeleidigung de lege lata und de lege ferenda – Strafrechtliche Aspekte des „spickmich“-Urteils, MMR 2009, S. 736-740.

    Roboter, Cyborgs und das Recht – von der Fiktion zur Realität, in: Spranger, Tade (Hrsg.): Aktuelle Herausforderungen der Life Sciences, Bd. 1 der Reihe „Recht der Lebenswissenschaften“, Berlin, 2010, S. 95-120.

    Does Age prevent punishment? The struggles of the German juridical system with alleged Nazi-criminals, Commentary on the criminal proceedings against Demjanjuk and Boere; BVerfG, Beschluss vom 15.10.2009, 2 BvR 2331/09; 2 BvR 2332/09; BVerfG, Beschluss vom 6.10.2009, 2 BvR 1724/09, German Law Journal 2010, S. 332-349.

    Alter schützt vor Strafe nicht? Zugleich Besprechung der Verfahren Demjanjuk und Boere; vgl. BVerfG, Beschluss vom 15.10.2009, 2 BvR 2331/09; 2 BvR 2332/09; BVerfG, Beschluss vom 6.10.2009, 2 BvR 1724/09, hrrs 2010, S. 156-166.

    How to Compare – German and Chinese Medical Criminal Law, in: Hilgendorf, Eric (Hrsg.), Ostasiatisches Strafrecht, Tübingen, 2010, S. 211-224.

    Meditating the different Concepts of Corporate Criminal Liability in England and Germany, German Law Journal 2010, S. 1093-1113 und Правоведение, Nr. 2 2012.

    PID – moralisch unvertretbar oder „nur“ regulierungsbedürftig?; in: Gethmann, Carl-Friedrich / Huster, Stefan (Hrsg.): Recht und Ethik der Präimplantationsdiagnostik, München, 2010, S. 189-208.

    Anmerkung zu BGH 3 StR 342/08, Entscheidung vom 27. November 2008, JR 2010, S. 493-497.

    Strafrechtsdogmatische Einordnung der Äußerungen über Dritte im Internet, in: Herczeg, Jiri / Hilgendorf, Eric / Grivna, Tomas (Hrsg.): Internetkriminalität und die neuen Herausforderungen der Informationsgesellschaft des 21. Jahrhunderts, Prag, 2010, S. 106-120.

    Neue Entwicklungen im Recht der Patientenverfügung, in: Thiele, Felix (Hrsg.): Aktive und passive Sterbehilfe – Medizinische, rechtswissenschaftliche und philosophische Aspekte, 2. Aufl., München, 2010 S. 169-190.

    Kulturbezogener Rechtsvergleich als ergänzende Methode der Strafrechtsvergleichung, in: Beck, Susanne / Burchard, Christoph / Fateh-Moghadam, Bijan (Hrsg.): Strafrechtsvergleichung als Problem und Lösung, Baden-Baden, 2011, S. 65-86.

    Stammzellforscher – Opfer des Übermuts von Strafgesetzgebung und Strafverfolgung?, in: Brand, Cordula / Kovács, Laszlo (Hrsg.): Forschungspraxis Bioethik, Freiburg / München, 2011, S. 277-292.

    Robotik und Recht – aktuelle praktische Fragen oder irrelevante Utopien?; in: BKA, 2011 (CD-Rom).

    Probleme individueller strafrechtlicher Verantwortlichkeit in Kliniken, MedR 2011, S. 471-476.

    Ausweitung der Befugnisse der Polizei im Ermittlungsverfahren – Effizienz vor Rechtsschutz?, ZRP 2011, S. 21-24.

    Vorratsdatenspeicherung in Deutschland und England, in: Bug, Mathias / Münch, Ursula / Schmid, Viola (Hrsg.): Innere Sicherheit – Gespeichert auf Vorrat? Heft 1, November 2011, S. 87-107.

    Free Will: Necessary Base for Human Dignity, Responsibility and Criminal Law, in: Joerden, Jan / Hilgendorf, Eric / Petrillo, Natalia / Thiele, Felix (Hrsg.): Menschenwürde in der Medizin: Quo Vadis, Baden-Baden, 2012, S. 261-279.

    Brauchen wir ein Roboterrecht? Ausgewählte juristische Fragen zum Zusammenleben von Menschen und Robotern, in: Japanisch-Deutsches Zentrum (Hrsg.): Mensch-Roboter-Interaktionen aus interkultureller Perspektive. Japan und Deutschland im Vergleich, Berlin, 2012, S. 124-146 (online).

    Roboter und Cyborgs – erobern sie unsere Welt? Eine nicht-futurologische Einführung in die Thematik, in: Beck, Susanne (Hrsg.), Jenseits von Mensch und Maschine. Ethische und rechtliche Fragen zum Umgang mit Robotern, Künstlicher Intelligenz und Cyborgs, Baden-Baden, 2012, S. 7-20.

    Issues of Privacy and Electronic Personhood in Robotics (mit Jan-Philipp Günther, Florian Münch, Severin Löffler, Christophe Leroux, Roberto Labruto), Conference-Paper, 21st IEEE International Symposium, 2012 (CD-Rom).

    Interdisziplinarität im Rahmen der Gesetzgebung, in: Beck, Susanne (Hrsg.), Gehört mein Körper noch mir? Strafgesetzgebung zur Verfügungsbefugnis über den eigenen Körper, Baden-Baden, 2012, S. 29-52.

    Roboter – Gefahrenabwehr und Gefahrverursachung, Vernetzte Sicherheit 2012 (online).

    Wie besonnen muss ein Stalking-Opfer sein? Zum Erfordernis einer Korrektur des Taterfolgs bei § 238 StGB, GA 2012, S. 722-731.

    Notstandslage im Kollektiv – Führt der freiwillige Beitritt zu einer Minderung des Notstandsrechts?, ZStW 125 (2012), S. 660-688.

    Menschenwürde und Mensch-Maschine-Systeme, in: Joerden, Jan C. / Hilgendorf, Eric / Thiele, Felix (Hrsg.): Menschenwürde und Medizin – Ein interdisziplinäres Handbuch, Berlin, 2013, S. 997-1018.

    Strafe oder Nicht-Strafe? Zur Umsetzung des Abstandsgebots in der bisherigen Praxis der Sicherungsverwahrung; zugleich Besprechung von OLG Hamm, 05.08.2010 – 1 Vollz (Ws) 246/10; OLG Hamm, 17.08.2010 – 1 Vollz (Ws) 255/10; OLG Hamm, 01.02.2011 – III-1 Vollz (Ws) 807/10, hrrs 2013, S. 9-15 (online).

    Sinn und Unsinn von Statusfragen, in: Hilgendorf, Eric (Hrsg.): Robotik und Gesetzgebung, Baden-Baden 2013, S. 239-260.

    Legal Restrictions of Enhancement: New Paternalistic Tendencies?, in: Vedder, Anton (Hrsg.): The Debate about Enhancement, Pisa 2013, S. 177-200 (mit Benno Zabel).

    The „Defence of Human Rights“-Theory and the concept of „guilt / liability / responsibility“, in: Sinn, Arndt (Hrsg.), Menschenrechte und Strafrecht, ZEIS-Schriftenreihe, 2013, S. 11-22.

    Person, Persönlichkeit, Autonomie – Juristische Perspektiven, in: Friedrich, Orsolya / Zichy, Michael (Hrsg.): Persönlichkeit – Neurowissenschaftliche und neurophilosophische Fragestellungen, Münster 2014, S. 49-82 (mit Benno Zabel).

    Technisierung des Menschen – Vermenschlichung der Technik. Neue Herausforderungen für das juristische Konzept „Verantwortung“, in: Bung, Jochen / Gruber, Malte / Ziemann, Sascha (Hrsg.): Autonome Automaten, Berlin 2014, S. 178-188.

    Corporate Criminal Liability, in: Dubber, Markus / Hörnle, Tatjana: Oxford Handbook of Criminal Law, Oxford 2014, S. 560-582.

    Die Suggestion einzig richtiger Entscheidungen im Recht - notwendig oder vermeidbar?, in: Schuhr, Jan (Hrsg.): Rechtssicherheit durch Rechtswissenschaft, Tübingen 2014, S. 11-32.

    Dealing with the diffusion of legal responsibility: the case of robotics, in: Battaglia, Fiorella / Mukerji, Nikil / Nida-Rümelin, Julian, Pisa 2014, S. 167-182.

    Menschenrechte und Robotik - Zur Technologisierung des Sozialen, in: Demko, Daniela / Brudermüller, Gerd / Seelmann, Kurt (Hrsg.): Menschenrechte: Begründung - Bedeutung - Durchsetzung, Würzburg 2015, S. 197-223 (mit Benno Zabel).

    Google-Cars, Software-Agents, Autonome Waffensysteme - neue Herausforderungen für das Strafrecht?, in: Beck, Susanne / Meier, Bernd-Dieter / Momsen, Carsten (Hrsg.): Cybercrime und Cyberinvestigations. Neue Herausforderungen der Digitalisierung für Strafrecht, Strafprozessrecht und Kriminologie, Baden-Baden 2015, S. 9-33.

    Rechtsverfolgung bei Urheberrechtsverletzungen durch das Strafrecht: Haben sich die hergebrachten Regelungen im digitalen Zeitalter bewährt?, in: Beck, Susanne / Meier, Bernd-Dieter / Momsen, Carsten (Hrsg.): Cybercrime und Cyberinvestigations. Neue Herausforderungen der Digitalisierung für Strafrecht, Strafprozessrecht und Kriminologie, Baden-Baden 2015, S.35-48 (mit Axel Metzger).

    Regelungen zum Cybercrime im materiellen Strafrecht in Deutschland, in: Sinn, Arndt (Hrsg.), Cybercrime im Rechtsvergleich - Beiträge zum deutsch-japanisch-koreanischen Strafrechtssymposium 2013, ZEIS-Schriftenreihe, Göttingen 2015, S. 11-53.

    The problem of ascribing legal responsibility in the case of robotics, AI & SOCIETY 2015 (online).

    Die Bedeutung der Kultur für die Rechtsvergleichung, Zeitschrift für Kultur- und Kollektivwissenschaft 2015, S. 99-117.

    Die Achtung vor der Menschenwürde in der Psychiatrie, neuro marginal 2015, S. 44-46 (mit Barnikol, Utako Birgit / Fangerau, Heiner / Birnbacher, Dieter).

    Intelligente Agenten und Strafrecht. Fahrlässigkeit, Verantwortungsverteilung, elektronische Personalität, Studien zum deutschen und türkischen Strafrecht - Delikte gegen Persönlichkeitsrechte im türkischen-deutschen Rechtsvergleich (Band 4), Ankara 2015, S. 179-195.

    Die neuronale Selbstbestimmung als Thema des materiellen Strafrechts, in: Die neuronale Selbstbestimmung des Menschen, Lindner, Josef Franz (Hrsg.), Baden-Baden 2016, S. 117-155.

    Present futures: concluding reflections and open questions on autonomous waepons systems, in: Autonomous Weapons Systems - Law, Ethics, Policy, Bhuta, Nehal / Beck, Susanne / Geiß, Robin / Liu, Hin-Yan / Kreß, Claus (Hrsg.), S. 347-383 (mit Bhuta, Nehal / Geiß, Robin).

    Unternehmensstrafrecht - eine rechtsvergleichende Perspektive, in: International Legal Studies III, Oppermann, Bernd H. / Fenge, Hilmar / Pereira da Silva, Vasco / Calmes-Brunet, Sylvie / Valutyte, Regina (Hrsg.), Universitätsverlag Halle-Wittenberg, Halle an der Saale 2016, S. 15-31.

    Intelligent agents and criminal law-Negligence, diffusion of liability and electronic personhood, Robotics and Autonomous Systems 2016, S. 138-143 (online).

    "Leben" - Das Rechtsgut im Hintergrund? - Ein Beitrag zur Auslegung von § 224 Abs. 1 Nr. 5 StGB, ZIS 2016, S. 692-699.

    Prädikative Medizin - eine rechtliche Perpektive, MedR 2016, S. 753-757 (mit Barnikol, Utako Birgit / Birnbacher, Dieter / Langenberg, Ulrich / Steinert, Jessica / Schulenburg, Dirk / Fangerau, Heiner).

    "Wer viel weiß, hat viel zu sorgen?" - Zur Prädikation von Altersdemenz mittels Biomarker: ethische und rechtliche Fragestellungen, in: Hruschka, Joachim / Joerden, Jan C. (Hrsg.): Jahrbuch für Recht und Ethik, Band 24, Duncker & Humblot, Berlin 2016, S. 161-184 (mit Schicktanz, Silke).

    Krankheitsbegriff im Kontext der Körperverletzungsdelikte, in: Beck, Susanne (Hrsg.): Krankheit und Recht - Ethische und juristische Perspektiven, Heidelberg 2017, S. 101-133.

    Selbstfahrende Kraftfahrzeuge - aktuelle Probleme der (strafrechtliche) Fahrlässigkeitshaftung, in: Oppermann, Bernd H. / Stender-Vorwachs, Jutta (Hrsg.): Autonomes Fahren - Rechtsfolgen, Rechtsprobleme, technische Grundlagen, C.H.Beck, München 2017, S. 33-57.

    Rechtsvergleich, in: Hilgendorf, Eric / Joerden, Jan (Hrsg.): Handbuch Rechtsphilosophie, Stuttgart 2017, S. 76-78.

    Schuld und Verantwortung, in: Hilgendorf, Eric / Joerden, Jan (Hrsg.): Handbuch Rechtsphilosophie, Stuttgart 2017, S. 394-400.

    Critical Legal Studies, in: Hilgendorf, Eric / Joerden, Jan (Hrsg.): Handbuch Rechtsphilosophie, Stuttgart 2017, S. 284-290 (mit Jan-Christoph Marschelke).

    Digitalisierung und Schuldurteil, in: Fischer, Thomas / Hoven, Elisa (Hrsg.): Schuld, Baden-Baden 2017, S. 289-301.

    Human Dignity, Human Rights and Criminal Law - The German Perspective, in: Hilgendorf, Eric / Kremnitzer, Mordechai (Edit.): Human Dignity and Criminal Law, Berlin 2018, S. 171 -190. 

    "Leben" - Das Rechtsgut im Hintergrund? - Ein Beitrag zur Auslegung von § 224 Abs. 1 Nr. 5 StGB, in: Rotsch, Thomas (Hrsg.): Zehn Jahre ZIS - Zeitschrift für Internationale Strafrechtsdogmatik, Baden-Baden, 2018, S. 681 - 699.

    Neue Konstruktionsmöglichkeiten der actio libera in causa, ZIS 2018, S. 204 - 211 (online).

    Minderheit wider Willen? Die Grenzen des Minderheitenschutzes in einer republikanischen Demokratie, in: Stekeler-Weithofer, Pirmin / Zabel, Benno (Hrsg.): Philosophie der Republik, Tübingen 2018, S. 325 - 343.

    Historische Wurzel des Kollektivstrafrechts, in: Kretschmer, Bernhard / Zabel, Benno (Hrsg.): Studien zur Geschichte des Wirtschaftsstrafrechts, Baden-Baden 2018, S. 235 - 252.

    Zum Einsatz von Robotern im Palliativ- und Hospizbereich, MedR 2018, S. 772 - 778.

    Herausforderung der einfachrechtlichen Regulierung der Genom-Editierung in der EU, in Müller, Susanne / Rosenau, Henning (Hrsg.): Stammzellen - iPS-Zellen - Genomeditierung, Baden-Baden 2018, S. 199 - 215 (mit Frederike Seitz). 

    Was ist ein gutes Strafgesetz?, in: Zabel, Benno (Hrsg.): Strafrechtspolitik, Baden-Baden 2018, S. 45-77.

    Brauchen wir Roboterethik?, in: Friedrich, Alexander / Gehring, Petra / Hubig, Christoph / Kaminski, Andreas / Nordmann, Alfred (Hrsg.): Steuern und Regeln - Jahrbuch Technikphilosophie, Baden-Baden 2019, S. 231 - 267 (mit Gransche, Bruno / Loh, Janina / Misselhorn, Katrin / Zoglauer, Thomas).  

    Robotic Systems in Operating Theaters: New Forms of Team – Machine Interaction in Health Care, Inf Med 2019, 58, S. e14-e24 (mit Finas, Dominique / Haux, Reinhold / Manzescke, Arne / Steil, Jochen), (online). 

  • IV. Kommentierung

    §§ 88; 130 - 135 OWiG, in: Graf, Jürgen (Hrsg.): Beck Online Kommentar: Edition 19/2018.

    §§ 71-80, 129-138, 178-187 StVollzG, in: Graf, Jürgen (Hrsg.): Beck Online Kommentar: Edition 14/2018.

    §§ 45-53 LJVollzG Rh.-Pf., in: Graf, Jürgen (Hrsg.): Beck Online Kommentar: Edition 6/2016.

    §§ 39-50 LSVVollzG Rh.-Pf., in: Graf, Jürgen (Hrsg.): Beck Online Kommentar: Edition 6/2016.

  • V. Sonstiges

    Therapeutisches Klonen als Herausforderung für die Statusbestimmung des Embryos, Tagungsbericht, MedR 2005, S.252-253.

    Familienbande – Assessorklausur Strafrecht zur Übung, JA 2005, S.728-735 (mit Brian Valerius).

    Erfahrungsbericht über ein Semester an einer chinesischen Universität, JA 02/2008.

    Biomedizinische Forschung in Europa – 15. Würzburger Europarechtstage, Tagungsbericht, NJW 2009, Heft 29 und EuZW 2009, Heft 15.

    Der wütende Ex-Freund; Examensklausur zum Internetstrafrecht, ZJS 2010, S. 742-752.

    Rezension: Mark A. Zöller, Terrorismusstrafrecht, hrrs 2010, S. 559-562.

    Jenseits von Afrika? Erfahrungsbericht über den Kurs „Introduction to German Law“ in Kinshasa, DR Kongo, JA 01/2011.

    Rezension: Carla del Ponte: Im Namen der Anklage, JoJZG 2011, S. 36-38.

    Fragmentarisches Strafrecht in einer global vernetzten Welt? Bericht von der 34. Strafrechtslehrertagung in Leipzig, Rechtswissenschaften 2011, S. 472-481 (mit Brian Valerius).

    Rezension: Peter-Alexis Albrecht: Der Weg in die Sicherheitsgesellschaft – Auf der Suche nach staatskritischen Absolutheitskriterien, BWV 2010, JoJZG 2013, S. 30-33.

    Kurzfälle aus dem Medizinstrafrecht Teil 1 und Teil 2, ZJS online 1/2013, S. 42-49 und 2/2013, S. 156-162. (online Teil 1 / Teil 2)

    Policy-Briefe „Kognitive Robotik“, stiftung neue verantwortung (Online).

    Rezension: Ludwig, Die Notwendigkeit der rechtlichen Harmonisierung der Lebendorganspende auf europäischer und internationaler Ebene, MedR 2014, S. 534-535.

    Höchststrafe: Shut-Down? Über Schuld und Verantwortung beim Einsatz elektronischer Agenten, polar 17/2014.

    Die Schuld im Strafrecht, AL 2015, S. 102-108.

    Stellungnahme  der  DGRI  zum  Entwurf  eines  Gesetzes  zur  Strafbarkeit  der  Datenhehlerei (Drs. 18/1288)(RefE), CR 2015, S. 481-484 (online) (mit Dirk Meinicke).

    Advance Care Planning: Eine dynamische Form der Patientenverfügung, Ärzte Zeitung (online) (mit Utako Birgit Barnikol, Dieter Birnbacher, Heiner Fangerau).

    Roboter - Odyssee in Stuttgart, Slippery Slopes 2016 (online)

    Fachausschuss Compliance und Strafrecht: Jahresbericht 2015, in: DGRI Jahrbuch 2015, Baumgärtl, Matthias / Scholz, Matthias (Hrsg.), Verlag Dr. Otto Schmidt KG, Köln 2016, S. 277-278 (mit Meinicke, Dirk).

    Recht und Robotik - Zur Fahrlässigkeitshaftung im Kontext der Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK), Forschungsmagazin der Leibniz Universität Hannover, Ausgabe 03/04 2016, S. 64-67.

    Verantwortungsdiffusion im Kontext autonomer Maschinen, Bulletin SAGW, Ausgabe 04/2017, S. 64-65.

    Autonomes Fahren: Herausforderung für das bestehende Strafrecht, Informatik aktuell (online).

    Künstliche Intelligenz und Diskriminierung: Herausforderungen und Lösungsansätze, Whitepaper AG 3, Lernende Systeme, 2019 (online).