Fakultät
Berufungsverfahren

Laufende Berufungsverfahren der Juristischen Fakultät

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über das Berufungsportal der LUH.

INFORMATIONEN FÜR BEWERBERINNEN UND BEWERBER

Berufungsverfahren haben einen standardisierten, mehrstufigen Ablauf. An ihnen sind viele Personen sowie diverse hochschulinterne Gremien und Organe beteiligt. Nach dem Ablauf der Bewerbungsfrist tritt die Berufungskommission zusammen. In ein oder zwei Schritten werden die Personen ausgewählt, die in die engere Auswahl kommen und zu einer Vorstellungsveranstaltung eingeladen werden sollen.

Die Vorstellungsveranstaltungen können in jedem Berufungsverfahren von der jeweiligen Berufungskommission unterschiedlich gestaltet werden. Meist werden die Eingeladenen darum gebeten, einen wissenschaftlichen Vortrag zu halten, in dem sie ihre Forschungsarbeiten und –erfolge vorstellen können. Um einen Eindruck von den pädagogisch-didaktischen Fähigkeiten zu erhalten, wird an der Leibniz Universität im Allgemeinen zusätzlich eine Lehrprobe erbeten. Zur Vorstellungsveranstaltung gehört auch ein vertrauliches Gespräch mit der Berufungskommission, in dem gemeinsam über die Vorstellungen zu Forschung und Lehre diskutiert wird.

Nach der Veranstaltung reduziert die Berufungskommission den Kreis der in Frage kommenden Bewerberinnen und Bewerber auf drei Personen. Der Fakultätsrat und der Senat der Leibniz Universität Hannover beschließen daraufhin über den Berufungsvorschlag bzw. geben dazu eine Stellungnahme ab und legen diese dem Präsidium vor, welches im Einvernehmen mit dem Hochschulrat über den Vorschlag entscheidet. Anschließend kann der Ruf von der Leibniz Universität erteilt werden.

Berufungsverfahren im Überblick

  • Bewerbungsphase
  • Sichtung der Unterlagen
  • Vorstellungsvorträge
  • Einholung externer Gutachten (ggf. ersetzt durch Mitwirkung von mindestens drei externen, stimmberechtigten Mitgliedern der Berufungskommission)
  • Berufungsliste Fakultätsrat
  • Berufungsliste Senat
  • Berufungsliste Präsidium
  • Erteilung des Rufs
  • Abschluss des Berufungsverfahrens mit der Annahme des Rufs durch die Bewerberin oder den Bewerber

Fragen

Während des gesamten Verfahrens steht Ihnen das Dekanat der Juristischen Fakultät bei Fragen gerne zur Verfügung.

ANSPRECHPERSON

Prof. Dr., Dr. h.c. Bernd H. Oppermann, Prof. h.c. (UMCS) LL.M. (UCLA)
Dekanin/Dekan
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
Prof. Dr., Dr. h.c. Bernd H. Oppermann, Prof. h.c. (UMCS) LL.M. (UCLA)
Dekanin/Dekan
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum