Aktuelle Lehrveranstaltungen

SOMMERSEMESTER 2020

Hinweise zu Onlinelehre

Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Veranstaltungen Allgemeines Sozialversicherungsrecht, Besonderes Sozialversicherungsrecht und HannES II - Grundrechte,


wie Sie wissen, können im Sommersemester 2020 leider wegen des Corona-Virus keine Präsenzveranstaltungen in den Räumen der Leibniz Universität stattfinden. Um die Lehre gleichwohl erfolgreich zu sichern, wird der Lehrbetrieb auf Online-Teaching und -Learning umgestellt. Diese Veranstaltung wird deshalb zu den regulär angegebenen Vorlesungszeiten in synchroner Weise, d.h. per Livestream mit Chat, über die Plattform Youtube erfolgen. Der Vorteil synchroner Lehre mit Livechat liegt vor allem in der Möglichkeit, sich aktiv in die Veranstaltung einzubringen.


Den Link zur Online-Veranstaltung erhalten Sie über StudIP.

  • Allgemeines Sozialversicherungsrecht

    Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Veranstaltung Allgemeines Sozialversicherungsrecht,

    wie Sie wissen, können im Sommersemester 2020 leider wegen des Corona-Virus keine Präsenzveranstaltungen in den Räumen der Leibniz Universität stattfinden. Um die Lehre gleichwohl erfolgreich zu sichern, wird der Lehrbetrieb auf Online-Teaching und -Learning umgestellt. Diese Veranstaltung wird deshalb zu den regulär angegebenen Vorlesungszeiten in synchroner Weise, d.h. per Livestream mit Chat, über die Plattform Youtube erfolgen. Der Vorteil synchroner Lehre mit Livechat liegt vor allem in der Möglichkeit, sich aktiv in die Veranstaltung einzubringen.

    Zugang zur Veranstaltung bei Stud.IP.

  • Besonderes Sozialversicherungsrecht

    Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Veranstaltung Besonderes Sozialversicherungsrecht,

    wie Sie wissen, können im Sommersemester 2020 leider wegen des Corona-Virus keine Präsenzveranstaltungen in den Räumen der Leibniz Universität stattfinden. Um die Lehre gleichwohl erfolgreich zu sichern, wird der Lehrbetrieb auf Online-Teaching und -Learning umgestellt. Diese Veranstaltung wird deshalb zu den regulär angegebenen Vorlesungszeiten in synchroner Weise, d.h. per Livestream mit Chat, über die Plattform Youtube erfolgen. Der Vorteil synchroner Lehre mit Livechat liegt vor allem in der Möglichkeit, sich aktiv in die Veranstaltung einzubringen. 

    Zugang zur Veranstaltung bei Stud.IP.

  • HannES ÖR II - Grundrechte

    Hinweis für die TeilnehmerInnen

    Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Veranstaltung HannES II - Grundrechte,

    wie Sie wissen, können im Sommersemester 2020 leider wegen des Corona-Virus keine Präsenzveranstaltungen in den Räumen der Leibniz Universität stattfinden. Um die Lehre gleichwohl erfolgreich zu sichern, wird der Lehrbetrieb auf Online-Teaching und -Learning umgestellt. Diese Veranstaltung wird deshalb zu den regulär angegebenen Vorlesungszeiten in synchroner Weise, d.h. per Livestream mit Chat, über die Plattform Youtube erfolgen. Der Vorteil synchroner Lehre mit Livechat liegt vor allem in der Möglichkeit, sich aktiv in die Veranstaltung einzubringen. Den Link zur Online-Veranstaltung erhalten Sie über StudIP. 

    Die Sachverhalte sind mind. 24 Stunden vor dem jeweiligen Termin online über StudIP verfügbar. Die TeilnehmerInnen müssen den Sachverhalt vor Beginn der Veranstaltung gelesen haben. Empfehlenswert ist, dass jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin an- schließend eine kurze Lösungsskizze für sich erstellt. Das findet in Eigenarbeit statt; wir haben hierfür das Zeitfenster von 9.00 bis 10.00 Uhr (gedanklich) vorgesehen. Das Online-HannES-Repetitorium startet um 10.00 Uhr.

    Semesterübersicht

    29.04.

    Menschenwürdegarantie (Art. 1 I GG); Allgemeine Handlungsfreiheit (Art. 2 I GG); Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit (Art. 2 II 1 GG); Allgemeines Persönlichkeitsgrundrecht (Art. 2 I i.V.m. Art. 1 I GG) (Fall 1 und 2)

    30.04.

    Religionsfreiheit (Art. 4 I, II GG) (Fall 3 und 4)

    06.05.

    Kommunikationsgrundrechte (Art. 5 I, II GG); Kunstfreiheit (Art. 5 III GG (Fall 5 und 6)

    07.05.

    Ehe und Familie (Art. 6 GG); Schule (Art. 7 GG); Versammlungsfreiheit (Art. 8 GG); Vereinigungsfreiheit (Art. 9 GG) (Fall 7 und 8)

    13.05.

    Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis (Art. 10 GG); Freizügigkeit (Art. 11 GG); Unverletzlichkeit der Wohnung (Art. 13 GG) (Fall 9 und 10)

    14.05.

    Berufsfreiheit (Art. 12 GG) (Fall 11 und 12)

    20.05.

    Eigentumsgarantie (Art. 14 I GG); Gleichheitssätze (Art. 3 GG) (Fall 13 und 14)

    Zugang zur Veranstaltung

    Zu dem öffentlichen Youtube-Livestream gelangen Sie hier.

    Zugang zur Veranstaltung bei Stud.IP.

    Mailadresse des Lehrstuhls: ls.brosius-gersdorf@jura.uni-hannover.de