Vorträge von Prof. Brosius-Gersdorf

  • I. Vortragsliste

    2019 Auf dem Tandem ins Parlament. Zu Sinn und Unsinn von Frauenquoten für Wahlen. Vortrag vor der Göttinger Rechtswissenschaftliche Gesellschaft e.V.

    2019 Ein Paritätsgesetz für Niedersachsen? Vortrag in der Landesarbeitsgemeinschaft Demokratie & Recht von Bündnis 90/Die Grünen Niedersachsen.

    2019 Neuorganisation der Schulaufsicht in Deutschland. Vortrag auf dem Bundeskongress des Verband Deutscher Privatschulverbände e.V.

    2018 »Demografischer Wandel in Deutschland – Auswirkungen auf die Arbeits- welt und Herausforderungen für die Sozialversicherungssysteme«. Vortrag auf der Arbeitstagung „Aktuelle Fragen des Sozialrechts und der Sozialpolitik“ der Deutschen Rentenversicherung Bund

    2018 »Verfassungs- und unionsrechtliche Grundlagen der Gesetzlichen Rentenversicherung«. Vortrag auf der Tagung der Justiziare der Rentenversicherungsträger

    2018 »Leistungsgerechte Vergütung für die medizinische Rehabilitation Abhängigkeitskranker«. Vortrag auf der BUSS-Management-Tagung in Kassel

    2018 »Rechte und Pflichten freier Schulen«. Vortrag auf dem Parlamentarischen Abend des Landtages Nordrhein-Westfalen

    2018 »Freie Schulen zwischen Freiheit und staatlicher Regulierung«. Vortrag in der Mitgliederversammlung des Arbeitskreises Evangelische Schule in Deutschland«

    2018 »Aufsicht des Bundesrechnungshofes über bundesunmittelbare Unfallversicherungsträger«. Vortrag auf dem 13. Kolloquium der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung zu aktuellen Fragen des Rechts der gesetzlichen Unfallversicherung

    2017 »Die prekäre Kostenpolitik der Krankenkassen im Bereich der medizinischen Rehabilitation«. Vortrag auf dem Unternehmerforum der DEGEMED 2017 »Rechtlicher Rahmen für die Erhebung von Schulgeld durch freie Schulen«. Vortrag vor dem Verband der Privatschulen Sachsen/Thüringen

    2017 »Die Freiheit freier Schulen«. Vortrag auf dem Bundeskongress Evangelische Schulen

    2017 »Reformbedarf bei der Genehmigung und Finanzierung der Ersatzschulen in Sachsen-Anhalt«. Vortrag auf dem Parlamentarischen Abend des Landtages Sachsen-Anhalt

    2017 »Das verfassungsrechtliche Sonderungsverbot und seine Konsequenzen für die Ausgestaltung des Privatschulsystems: Genehmigung, Finanzierung, Aufsicht“. Vortrag auf der Fachtagung Schulrecht an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

    2017 »Ausgleich in den Rentensystemen von Zeiten außerhalb der Beschäftigung insbesondere bei Kindererziehung und Pflege von Angehörigen«. Vortrag auf der polnisch-deutschen wissenschaftlichen Konferenz in Warschau anlässlich der 40-jährigen Anwendung des deutsch-polnischen Abkommens über die Renten-und Unfallversicherung

    2016 »Vergütung und Belegung von Reha-Einrichtungen durch die gesetzlichen Krankenkassen«. Vortrag auf dem 10. Deutschen Reha-Rechtstag

    2016 »Privatschulfreiheit und staatliche Schulaufsicht – ein Spannungsverhältnis«. Vortrag auf dem Bundeskongress des Verbandes deutscher Privatschulverbände

    2016 »Schulaufsicht über Schulen in freier Trägerschaft in Niedersachsen«. Vortrag auf der Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Freier Schulen in Niedersachsen

    2016 »Demografischer Wandel und Beschäftigung. Herausforderung für die Rechtsordnung«. Vortrag auf dem 14. Göttinger Forum zum Arbeitsrecht

    2016 »Reformbedarf bei der Schulaufsicht über Schulen in freier Trägerschaft«. Vortrag auf dem Parlamentarischen Abend des Landtages Niedersachsen

    2016 »Berufliche Chancengerechtigkeit für Mann und Frau als Ziel der Ehe- und Familienpolitik«. Vortrag auf dem 3. Staatsrechtlichen Forum

    2015 »Wartefrist für Ersatzschulen. Landesrechtliche Regelungen und verfassungsrechtlicher Rahmen.« Vortrag vor der Stiftung Würth

    2015 »Vergütung stationärer und ambulanter Rehabilitationsleistungen durch die gesetzlichen Krankenkassen«. Vortrag auf dem Gesundheitskongress des Westens

    2015 »Übernahme von Fahrtkosten durch Reha-Kliniken – Zulässigkeit und Grenzen«. Vortrag auf dem 9. Deutschen Reha-Rechtstag 2015 »Die Aufsicht des Staates über freie Schulen – eine Grundlegung«. Vortrag im Institut für Bildungsrecht und Bildungsforschung, Ruhr-Universität Bochum

    2015 »Regionalprinzip für Sparkassen als unzulässiges Gebietskartell?«. Vor- trag auf dem Professorengespräch des Deutschen Landkreistages

    2014 »Religiöses Elternrecht versus staatliches Wächter- und Schulamt – am Beispiel von Homeschooling«. Vortrag auf der Kirchenrechtslehrertagung

    2014 »Herausforderungen für die Judikative durch gerichtliche und außerge- richtliche Streitbeilegung«. Vortrag auf dem Güterichterseminar der Hanns-Seidel-Stiftung

    2014 »Freiheit und Gleichheit – Freiheit durch Gleichheit?«. Vortrag vor der Carl Friedrich von Siemens Stiftung, Symposium zu Ehren des 60. Geburtsta- ges von Horst Dreier

    2014 »Dritte Gewalt im Wandel: Veränderte Anforderungen an Legitimität und Effektivität?«. Vortrag vor der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer e.V.

    2013 »Niedersachen im Jahr 2030 – Perspektiven und Visionen zur Gestaltung des demografischen Wandels«. Vortrag auf dem Demografiekongress der Niedersächsischen Landesregierung

    2013 »Bausteine einer modernen Familien- und Wirtschaftspolitik: Die Frau als Schlüsselfaktor«. Vortrag vor dem Deutschen Juristinnenbund

    2013 »Genderpolitik als Steuerungsressource zur Bewältigung des Demografischen Wandels«. Vortrag an der Leibniz Universität Hannover

    2013 »Frauenquoten in Führungspositionen. Europa- und verfassungsrechtliche Würdigung«. Vortrag vor dem Polnischen Parlament Sejm

    2013 »Ausschluss der Versorgung mit Arzneimitteln und Psychotherapie bei Tabakabhängigkeit in der Gesetzlichen Krankenversicherung aus juristischer Sicht«. Vortrag vor dem Wissenschaftlichen Aktionskreis Tabakentwöhnung (WAT) e.V.

    2012 »Das neue Betreuungsgeld für Eltern: Herdprämie oder gerechte Familienförderung?«. Vortrag an der Leibniz Universität Hannover (»Die Nacht, die Wissen schafft«)

    2012 »Familienpolitik im 21. Jahrhundert«. Vortrag vor der Polytechnischen Gesellschaft Frankfurt

    2012 »Demografie als Herausforderung für den Arbeitsmarkt«. Vortrag an der Leibniz Fachhochschule

    2011 »(Vor-)Schulpolitik im 21. Jahrhundert: Der Staat als Wächter oder Miterzieher?«. Vortrag an der Leibniz Universität Hannover

    2011 »Inwieweit steht Art. 7 Abs. 1 GG einer Vollkommunalisierung von Schulangelegenheiten entgegen?«. Vortrag bei dem Professorengespräch des Deutschen Landkreistages

    2010 »Ehe- oder Familienförderung in der gesetzlichen Krankenversicherung? Eine Betrachtung am Beispiel der Leistungen der künstlichen Befruchtung«. Vortrag an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

    2010 »Diskriminierungsverbote im Privatrecht. Eine Betrachtung am Beispiel des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes«. Vortrag an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

    2010 »Rekommunalisierung – ein tragfähiges Geschäftsmodell der Kommunen?«. Vortrag an der Leibniz Universität Hannover

    2010 »Rekommunalisierung – die Renaissance der kommunalen Wirtschafts- tätigkeit«. Vortrag an der Universität Potsdam