Schriftenverzeichnis von Prof. Dr. Eichelberger

  • I. Monographien

    4.

    Deliktische Haftung Mehrerer (Habilitationsschrift, ca. 600 Manuskriptseiten)

    3.

    Lehrbuch Urheber- und Designrecht, Kohlhammer-Verlag, 2012 (gemeinsam mit Volker M. Jänich)

    2.

    Das Verbot der Marktmanipulation (§ 20a WpHG), Duncker & Humblot, 2006 (Dissertationsschrift)
    (Rezensionen: M. Oppitz, Österreichisches Bankarchiv (ÖBA) 2007, 238-239; St. Frisch, Verbraucher & Recht (VuR), 2007, 479 f.); W. Wohlers/H. Kudlich, ZStW 118 (2006), S. 588-592 (Literaturbericht)

    1.

    Der Schutz von Markenfamilien und Markenbildungsprinzipien, Berlin, 2004
    (Rezensionen: K. Bott, MarkenR 2005, 16-17; W. Berlit, GRUR 2005, 492)

  • II. Aufsätze
    47.Rechtsprechungsreport Urheberrecht 2018/2019
    in: WRP 2019, 963-972
    46.Rechtsprechungsreport Urheberrecht 2017/2018
    in: WRP 2018, 774-781
    45.Rechtsprechungsreport Urheberrecht 2016/2017
    in: WRP 2017, 758-772 (Teil 1)
    in: WRP 2017, 902-909 (Teil 2)
    44.Die Ansprüche auf angemessene Vergütung (§ 32 UrhG) und weitere angemessene Beteiligung (§ 32a UrhG): System, Vergleichsmaßstab und Verjährung
    in: WRP 2017, 127-132
    43.Rechtsprechungsreport Urheberrecht 2015
    in: WPR 2016, 947-957 (Teil 1)
    in: WRP 2016, 1060-1070 (Teil 2)

    42.

    Abstrakte Farbmarken - Schutzvoraussetzungen und Schutzumfang
    in: GRUR 2016, 138-145

    41.

    Hyperlinks, die Urheberrechtsrichtlinie und der EuGH - Gedanken zu den Entscheidungen Nils Svensson/Retriever Sverige und BestWater International
    in: Büscher/Erdmann/Fuchs/Jänich/Loschelder/McGuire (Hrsg.), Festschrift für Hans-Jürgen Ahrens, 2016, S. 181-192

    40.

    Media Bias im Spannungsfeld von Wettbewerbs- und Medienrecht - Zur Tarnung kommerzieller Interessen im Internet
    in: Stern/Peifer/Hain (Hrsg.), Media Bias im Internet - Tendenzfreiheit und Vielfalt von Medien(inhalten), 2016, S. 161-179

    39.

    Apple Store, Steiff-Teddybären, Sparkassen-Rot und Gelbe Wörterbücher – Schutzvoraussetzungen und Schutzumfang bei nichtkonventionellen Markenformen
    in: TFM [Ticaret ve Fikri Mülkiyet Hukuku Dergisi = Journal of Commercial and Intellectual Property Law] 2015, 75-78, verfügbar unter dergipark.ulakbim.gov.tr/tfm/article/view/5000129046

    38.

    Rechtsprechungsreport Urheberrecht 2014
    in: WRP 2015, 804-811 (Teil 1)
    in: WRP 2015, 941-950 (Teil 2)

    37.

    Marken- und lauterkeitsrechtlicher „Schutz“ auf dem Ersatzteilmarkt
    in: Jänich/Schrader (Hrsg.), Autorecht 2014, 2014, S. 75-108

    36.

    Rechtsprechungsreport Urheberrecht 2013
    in: WRP 2014, 794-800 (Teil 1)
    in: WRP 2014, 920-925 (Teil 2)

    35.

    Abzeichen, Embleme und Wappen von besonderem öffentlichen Interesse als absolutes Eintragungshindernis im Gemeinschaftsmarkenrecht (Art. 7 Abs. 1 lit. i GMV) – Zugleich Anmerkung zu EuG, Urt. v. 10.7.2013 – T-3/12 – Heinrich Kreyenberg/HABM [euro experts]
    in: MarkenR 2014, 137-146

    34.

    Rechtsprechungsreport Urheberrecht 2011/2012
    in: WRP 2013, 852-859 (Teil 1)
    in: WRP 2013, 996-1004 (Teil 2)

    33.

    Versteigerungen nach BGB, ZPO und ZVG
    in: Jura 2013, 82-87

    32.

    Urheberrecht und Streaming
    in: Leible (Hrsg.), Der Schutz des geistigen Eigentums im Internet, 2012, S. 17-46

    31.

    (Wieder-)Ausdehnung des urheberrechtlichen Verbreitungsrechts durch den EuGH? – Zugleich Anmerkung zu EuGH, Urt. v. 21. 6. 2012 – C-5/11 – Donner
    in: ZUM 2012, 954-959

    30.

    Wartet an den Grenzen des Zivilrechts das Strafrecht? - Überlegungen zu Möglichkeiten und Grenzen der Prävention durch das Zivilrecht an Beispielen aus dem Kapitalmarkt- und Immaterialgüterrecht
    in: Kreutz/Renftle/Faber u.a. (Hrsg.), Jahrbuch Junger Zivilrechtswissenschaftler 2011: Realitäten des Zivilrechts – Grenzen des Zivilrechts, 2012, S. 185-212

    29.

    Vorübergehende Vervielfältigungen und deren Freistellung zur Ermöglichung einer rechtmäßigen Werknutzung im Urheberrecht. Zur Auslegung und Anwendung von Art. 2 lit. a InfoSoc-RL/§ 16 Abs. 1 UrhG und Art. 5 Abs. 1 lit. b InfoSoc-RL/§ 44a Nr. 2 UrhG nach EuGH, verb. Rs. C-403/08 u. C-429/08 – Football Association Premier League
    in: K&R 2012, 393-398

    28.

    Grenzbeschlagnahme nach der VO (EG) 1383/2003, Nichterhebungsverfahren nach Art. 84 VO (EWG) 2913/92 (Zollkodex) und die Verletzung von Rechten geistigen Eigentums
    in: WRP 2012, 285-290

    27.

    Das urheberrechtliche Verbreitungsrecht (§ 17 Abs. 1 UrhG) nach den Entscheidungen EuGH – Peek&Cloppenburg/Cassina und BGH – Le Corbusier-Möbel II
    in: ZGE 2011, 403-434

    26.

    Innovationsrelevante Regeln des allgemeinen Zivilrechts und ihre Innovationswirkung
    in: Hilty/Jaeger/Lamping (Hrsg.), Herausforderung Innovation. Eine interdisziplinäre Debatte, 2011, S. 45-64

    25.

    Opel-Blitz II – Abschied vom Erfordernis der markenmäßigen Benutzung?
    in: MarkenR 2010, 474-477

    24.

    Keyword-Advertising vor dem EuGH - Zur markenrechtlichen Zulässigkeit der Verwendung fremder Kennzeichen als Keyword - zugleich Anm. zu EuGH, C-236/08 bis C-238/08 – Google, C-278/08 – BergSpechte, C-91/09 – Eis.de und C-558/08 – Portakabin/Primakabin
    in: EuZW 2010, 731-734

    23.

    Außerordentliche Kündigung einer die Versicherungspflicht erfüllenden Krankheitskostenversicherung durch den Versicherer und Beschränkung des Kontrahierungszwangs im Basistarif im Spannungsverhältnis zur Krankenversicherungspflicht
    in: VersR 2010, 886-888

    22.

    Das vereinfachte Verfahren zur Vernichtung rechtsverletzender Waren bei der Grenzbeschlagnahme nach der VO (EG) 1383/2003
    in: Mitt. 2010, 281-285

    21.

    Werktitelschutz für Domainnamen – Zugleich Kommentar zu BGH, Urt. v. 15.5.2009 – I ZR 231/06 – airdsl
    in: K&R 2009, 778-780
    in: Domainrecht Aktuell 2010, Beil. zu K&R 10/2010, 22-24 (Zweitveröffentlichung)

    20.

    Die rechtserhaltende Benutzung einer Marke durch eine ihrerseits eingetragene abgewandelte Benutzungsform im nationalen und im Gemeinschaftsmarkenrecht
    in: WRP 2009, 1490-1496

    19.

    Tiere im Kaufrecht
    in: JuS 2009, 201-206 (mit L. Zentner)

    18.

    Die Drittunterwerfung im Wettbewerbsrecht
    in: WRP 2009, 270-278

    17.

    Zeichen der Friedrich-Schiller-Universität Jena sowie deren Schutz vor unberechtigter Verwendung
    in: MarkenR 2008, 468-471

    16.

    Die Verwertung von Musikaufnahmen in dezentralen Computernetzwerken als eigenständige Nutzungsart des Urheberrechts?
    in: MMR 2008, 576-579 (gemeinsam mit V.M. Jänich)

    15.

    Das Verhältnis von alternativem Streitbeilegungsverfahren zum Zivilprozess bei Streitigkeiten über .eu-Domains
    in: K&R 2008, 410-413

    14.

    Die Hinsendekosten beim widerrufenen Fernabsatzvertrag
    in: VuR 2008, 167-170

    13.

    BAINBRIDGE - Das Ende der noch unbekannten Markenfamilie im Gemeinschaftsmarkenrecht?
    in: MarkenR 2008, 7-9

    12.

    Manipulation ohne Absicht? - Die subjektive Komponente bei dem Verbot der Marktmanipulation (§ 20a WpHG)
    in: WM 2007, 2046-2053

    11.

    Benutzungszwang für .eu-Domains? – Zum Widerruf der Domain-Registrierung bei Nichtbenutzung
    in: K&R 2007, 453-457

    10.

    Von neuen und gebrauchten Tieren – Zur Anwendbarkeit des § 475 Abs. 2 BGB auf den Tierkauf
    in: ZGS 2007, 98-101

    9.

    Das Serienzeichen im Gemeinschaftsmarkenrecht
    in: MarkenR 2006, 436-439

    8.

    Das Blockieren einer Internet-Seite als strafbare Nötigung – Zugleich eine Besprechung von AG Frankfurt am Main, Urt. v. 1.7.2005 – 991 Ds 6100 Js 226314/01 (Online-Demo)
    in: DuD 2006, 490-496

    7.

    Das Serienzeichen im deutschen Markenrecht
    in: WRP 2006, 316-322

    6.

    Zur Mitgliedschaft und Beitragspflicht in den Kammern für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
    in: Beilage zu Verhaltenstherapie und Psychosoziale Praxis 3/2005

    5.

    Straf- und wettbewerbsrechtliche Aspekte der Berufsbezeichnungen für Psychotherapeuten
    in: MedR 2004, 600-606 (mit G. Jerouschek)

    4.

    Sasser, Blaster, Phatbot und Co. – alles halb so schlimm? - Ein Überblick über die strafrechtliche Bewertung von Computerschädlingen
    in: MMR 2004, 594-597

    3.

    Zur Verfassungsmäßigkeit von § 20a WpHG
    in: ZBB 2004, 296-302

    2.

    Zum Verwechseln ähnlich, Berufsbezeichnungen in der Psychotherapie
    in: PP Deutsches Ärzteblatt 2003, 455

    1.

    Scalping – ein Insiderdelikt?
    in: WM 2003, 2121-2126

  • III. Kommentierungen

    8.

    § 841 BGB (Ausgleichung bei Beamtenhaftung)
    § 842 BGB (Umfang der Ersatzpflicht bei Verletzung einer Person)
    § 843 BGB (Geldrente oder Kapitalabfindung)
    § 844 BGB (Ersatzansprüche Dritter bei Tötung)
    § 845 BGB (Ersatzansprüche wegen entgangener Dienste)
    § 846 BGB (Mitverschulden des Verletzten)
    § 848 BGB (Haftung für Zufall bei Entziehung einer Sache)
    § 849 BGB (Verzinsung der Ersatzsumme)
    § 850 BGB (Ersatz von Verwendungen)
    § 851 BGB (Ersatzleistung an Nichtberechtigten)
    § 852 BGB (Herausgabeanspruch nach Eintritt der Verjährung)
    Art. 229 § 43 EGBGB (Überleitungsvorschrift zur Einführung des Anspruchs auf Hinterbliebenengeld)
    in: beck.online-GROSKOMMENTAR (BeckOGK) (fortlaufend aktualisiert; seit Edition 1; derzeit Stand 1.5.2019, 234 Seiten)

    7.

    § 8 Abs. 2 Nr. 1 MarkenG (Unterscheidungskraft bei Wortmarken)
    § 8 Abs. 2 Nr. 2 MarkenG (beschreibender Charakter bei Wortmarken)
    in: a) Kur/v. Bomhard/Friedrich (Hrsg.), BeckOK MarkenR (fortlaufend aktualisiert; seit Edition 1; derzeit 17. Ed., 1.4.2019, 66 Seiten)
    in: c) Kur/v. Bomhard/Friedrich (Hrsg.), Markenrecht, 2. Aufl., 2018 (= Printausgabe von a))
    in: b) Kur/v. Bomhard/Friedrich (Hrsg.), Markenrecht, 2017 (= Printausgabe von a))

    6.

    §§ 87a bis 87e UrhG (Schutz des Datenbankherstellers)
    §§ 87f bis 87h UrhG (Schutz des Presseverlegers)
    §§ 97 bis 119 UrhG (Rechtsverletzungen)
    in: Eichelberger/Wirth/Seifert, Nomos Kommentar UrhG, 3. Aufl. (Erscheinen vorgesehen für Mitte 2019; zur Verlagsankündigung)

    5. § 3a UWG (Rechtsbruch)
    in: Großkommentar UWG, 3. Aufl. (141 Seiten; Fortführung und Erweiterung der Kommentierung des § 4 Nr. 11 UWG aF von Axel Metzger) (Erscheinen vorgesehen für 3. Quartal 2019)
    4. § 9 UWG (Schadensersatz)
    § 10 UWG (Gewinnabschöpfung)
    § 11 UWG (Verjährung)
    in: BeckOK UWG (fortlaufend aktualisiert; 90 Seiten)

    3.

    §§ 192 bis 208 VVG (Recht der Privaten Krankenversicherung)
    in: c) Spickhoff (Hrsg.), Kommentar zum Medizinrecht, 3. Aufl. 2018 (64 Seiten)
    in: b) Spickhoff (Hrsg.), Kommentar zum Medizinrecht, 2. Aufl. 2014 (60 Seiten)
    in: a) Spickhoff (Hrsg.), Kommentar zum Medizinrecht, 2011 (gemeinsam mit M.-L. Pannke)

    2.

    Psychotherapeutengesetz (PsychThG)
    in: c) Spickhoff (Hrsg.), Kommentar zum Medizinrecht, 3. Aufl. 2018 (48 Seiten)
    in: b) Spickhoff (Hrsg.), Kommentar zum Medizinrecht, 2. Aufl. 2014 (45 Seiten)
    in: a) Spickhoff (Hrsg.), Kommentar zum Medizinrecht, 2011

    1. Art. 10 bis Art. 16 Brüssel Ia-VO (Zuständigkeit für Versicherungssachen)
    in: BeckOK IZVR (in Vorbereitung für 3. Quartal 2019)
  • IV. Handbuchbeiträge
    4. Autonomes Fahren und Privatversicherungsrecht in: Oppermann/Stender-Vorwachs (Hrsg.), Autonomes Fahren. Rechtsfolgen, Rechtsprobleme, technische Grundlagen, 2. Aufl. 2019 (im Druck)

    3.

    Vertragsschluss bei Krankenversicherungsverträgen
    Vertragsbeteiligte bei Krankenversicherungsverträgen
    Zeitlicher Geltungsbereich von Krankenversicherungsverträgen
    Obliegenheiten und Obliegenheitsverletzungen bei der Krankheitskostenversicherung
    Obliegenheiten und Obliegenheitsverletzungen bei der Krankentagegeldversicherung
    in: Boetius/Rogler/Schäfer (Hrsg.), Rechtshandbuch PKV (im Druck)

    2. Autonomes Fahren und Privatversicherungsrecht in: Oppermann/Stender-Vorwachs (Hrsg.), Autonomes Fahren. Rechtsfolgen, Rechtsprobleme, technische Grundlagen, 2017, S. 127-155

    1.

    Haftung des Anschluss- und Accountinhabers
    in: Hoeren/Bensinger (Hrsg.), Praxishandbuch Haftung im Internet, 2014, S. 185-291

  • V. Anmerkungen
    24. Anm. zu BGH, Urt. v. 12.05.2016 - I  ZR 1/15 - Tannöd und I ZR 1/15 - Die Päpstin (Bemessung des Gegenstandswerts einer urheberrechtlichen Abmahnung des Anschlussinhabers)
    in: ZUM 2016, 1036-1037

    23.

    Anm. zu EuGH, Urt. v. 22.10.2015 - C-20/14 - BGW/Scholz (markenrechtliche Verwechslungsgefahr zwischen Kombinationsmarke und Buchstabenfolge)
    in: EuZW 2016, 154-155

    22.

    Anm. zu OVG NRW, Urt. v. 16. 6. 2015 – 8 A 2429/14 (Zugang zu dienstlichen Durchwahltelefonverzeichnissen nach dem IFG-Bund)
    in: K&R 2015 (im Erscheinen)

    21.

    Anm. zu EuG, Urt. v. Urt. v. 27.02.2015, Rs. T-188/12, Rn. 39 – Breyer/Kommission (Zugang zu gerichtlichen Schriftsätzen nach der Transparenz-VO)
    in: K&R 2015, 249-251

    20.

    Anm. zu BGH, Urt. v. 28. 2. 2013 - I ZR 237/11 (Vorbeugende Unterwerfungserklärung kein Eingriff in den eingerichteten und ausgeübten Gewerbebetrieb)
    in: K&R 2013, 664-666

    19.

    BGH, Urt. v. 24. 1. 2013 – III ZR 98/12 (Ausfall des Internetzugangs als Vermögensschaden)
    in: VuR 2013, 184

    18.

    VG Leipzig, Urt. v. 10. 1. 2013 – 5 K 981/11 (Auskunftsanspruch nach dem IFG-Bund)
    in: K&R 2013, 208-209

    17.

    EuGH, Urt. v. 19. 7. 2012 – C-376/11 – Pie Optiek/Bureau Gevers (.eu-Domain)
    in: K&R 2012, 585-587

    16.

    BGH, Urt. v. 13. 12. 2011 – XI ZR 51/10 (Haftung für fehlerhafte Kapitalmarktinformation)
    in: VuR 2012, 150 f.

    15.

    BGH, Urt. v. 7. 12. 2011 – IV ZR 105/11 (außerordentliche Kündigung eines Krankheitskostenversicherungsvertrages
    in: VersR 2012, 309-310

    14.

    BGH, Beschl. v. 20. 7. 2011 – 3 StR 506/10 (zum Verbot der Marktmanipulation, § 20a WpHG)
    in: VuR 2012, 30-33

    13.

    EuGH, Urt. v. 7. 7. 2011 – C-445/09 (zum Verbot der Marktmanipulation, § 20a WpHG)
    in: WuB I L 3. Art. 1 RL 2003/6/EG 1.11

    12.

    EuGH, Urt. v. 3. 6. 2010 – C-569/08 – reifen.eu (Widerruf einer missbräuchlichen Domainregistrierung)
    in: K&R 2010, 484-486
    in: Domainrecht aktuell 2010, Beil. zu K&R 10/2010, 24-26 (Zweitveröffentlichung)

    11.

    EuGH, Urt. v. 15. 4. 2010 – Rs. C-511/08 – Heinrich Heine ./. Verbraucherzentrale NRW (Hinsendekosten beim widerrufenen Fernabsatzvertrag)
    in: VuR 2010, 279 f.

    10.

    BVerwG, Urt. v. 30. 4. 2009 – 3 C 4/08 (wissenschaftliche Anerkennung psychotherapeutischer Behandlungsverfahren)
    in: MedR 2010, 333 f.

    9.

    LG Hamburg, Urt. v. 24. 8. 2007 – 308 O 245/07 (Haftung des Betreibers eines Internet-Forums für urheberrechtsverletzendes Posting)
    in: CR 2008, 330

    8.

    LG Düsseldorf, Urt. v. 24. 7. 2006 – 12 O 66/05 (Verbot der Werbung eines Heilpraktikers mit fremd- oder fachsprachlichen Begriffen)
    in: MedR 2007, 556 f.

    7.

    OLG Braunschweig, Beschl. v. 5. 12. 2006 – 2 W 23/06 (Fremde Marke als Keyword für kontextsensitive Werbung)
    in: MarkenR 2007, 83 f.

    6.

    LG Braunschweig, Urt. v. 28. 12. 2005 – 9 O 2852/05 (388) (Fremde Marke als Keyword für kontextsensitive Werbung)
    in: MarkenR 2006, 355 f.

    5.

    OLG Düsseldorf, Urt. v. 7. 6. 2006 – I-15 U 21/06 (Haftung des Betreibers eines Internet-Forums)
    in: MMR 2006, 621

    4.

    OVG Rheinland-Pfalz, Urt. v. 9. 8. 2005 - 6 A 10095/05.OVG (Kammerbeitrag für Psychotherapeuten)
    in: MedR 2006, 369 f.

    3.

    OLG Karlsruhe, Beschl. v. 4. 2. 2004 (Option als Insiderpapier)
    in: WuB I G 6. § 14 WpHG 1.05

    2.

    LG München I, Urt. v. 21. 11. 2002 (Comroad)
    in: NStZ 2004, 292 f.

    1.

    Anm. zu BGH, Urt. v. 6. November 2003 („Scalping“ als verbotene Marktmanipulation)
    in: WuB I G 7. – 2.04

  • VI. Herausgeberschaft

    GB – Zeitschrift für Lauterkeitsrecht und Geistiges Eigentum (gemeinsam mit Prof. Dr. Volker M. Jänich und Prof. Dr. Paul T. Schrader, LL.M.oec.)
    www.gb-online.eu

  • VII. Online-Publikationen

    44.

    Aus der Rechtsprechung des EuGH und des EuG zum Gemeinschaftsmarkenrecht im 3. Quartal 2015
    in: GB 4/2015, 10-12 PDF

    43.

    Aus der Rechtsprechung des EuGH und des EuG zum Gemeinschaftsmarkenrecht im 2. Quartal 2015
    in: GB 3/2015, 99-102 PDF

    42.

    Aus der Rechtsprechung des EuGH und des EuG zum Gemeinschaftsmarkenrecht im 1. Quartal 2015
    in: GB 2/2015, 51-53 PDF

    41.

    Aus der Rechtsprechung des EuGH und des EuG zum Gemeinschaftsmarkenrecht im 4. Quartal 2014
    in: GB 1/2015, 10-12 PDF

    40.

    Aus der Rechtsprechung des EuGH und des EuG zum Gemeinschaftsmarkenrecht im 3. Quartal 2014
    in: GB 4/2014, 178-181 PDF

    39.

    Aus der Rechtsprechung des EuGH und des EuG zum Gemeinschaftsmarkenrecht im 2. Quartal 2014
    in: GB 3/2014, 125-127 PDF

    38.

    Aus der Rechtsprechung des EuGH und des EuG zum Gemeinschaftsmarkenrecht im 1. Quartal 2014
    in: GB 2/2014, 62-65 PDF

    37.

    Aus der Rechtsprechung des EuGH und des EuG zum Gemeinschaftsmarkenrecht im 4. Quartal 2013
    in: GB 1/2014, 10-11 PDF

    36.

    Aus der Rechtsprechung des EuGH und des EuG zum Gemeinschaftsmarkenrecht im 3. Quartal 2013
    in: GB 4/2013, 221-227 PDF

    35.

    Rezension von Franz Hacker, Markenrecht, 3. Auflage 2013
    in: GB 4/2013, 228-229 PDF

    34.

    Aus der Rechtsprechung des EuGH und des EuG zum Gemeinschaftsmarkenrecht im 2. Quartal 2013
    in: GB 3/2013, 171-176 PDF

    33.

    Aus der Rechtsprechung des EuGH und des EuG zum Gemeinschaftsmarkenrecht im 1. Quartal 2013
    in: GB 2/2013, 101-102 PDF

    32.

    Aus der Rechtsprechung des EuGH und des EuG zum Gemeinschaftsmarkenrecht im 4. Quartal 2012
    in: GB 1/2013, 4-7 PDF

    31.

    Rechtserhaltende Benutzung einer Marke durch ebenfalls eingetragene abgewandekte Benutzungsform – Anm. zu EuGH, Urt. v. 25. 10. 2012 – C-553/11 – Rintisch/Eder
    in: GB 1/2013, 4-7 PDF

    30.

    Aus der Rechtsprechung des EuGH und des EuG zum Gemeinschaftsmarkenrecht im 3. Quartal 2012
    in: GB 4/2012, 271-275 PDF

    29.

    Aus der Rechtsprechung des EuGH und des EuG zum Gemeinschaftsmarkenrecht im 2. Quartal 2012
    in: GB 3/2012, 183-185 PDF

    28.

    Aus der Rechtsprechung des EuGH und des EuG zum Gemeinschaftsmarkenrecht im 1. Quartal 2012
    in: GB 2/2012, 94-96 PDF

    27.

    Editorial: Alea iACTA est?
    in: GB 2/2012 PDF

    26.

    Aus der Rechtsprechung des EuGH und des EuG zum Gemeinschaftsmarkenrecht im 4. Quartal 2011
    in: GB 1/2012, 20-23 PDF

    25.

    Best of IP: „Duft von gebrannten Mandeln“, Schweiz. Bundesverwaltungsgericht, Urt. v. 23. 5. 2011 – B-4818/2010, sic! 2011, 719 ff.
    in: GB 1/2012, 84-85 PDF

    24.

    Aus der Rechtsprechung des EuGH und des EuG zum Gemeinschaftsmarkenrecht im 3. Quartal 2011
    in: GB 4/2011, 257-260 PDF

    23.

    Aus der Rechtsprechung des EuGH und des EuG zum Gemeinschaftsmarkenrecht im 2. Quartal 2011
    in: GB 3/2011, 181-184 PDF

    22.

    Aus der Rechtsprechung des EuGH und des EuG zum Gemeinschaftsmarkenrecht im 1. Quartal 2011
    in: GB 2/2011, 100-105 PDF

    21.

    Aus der Rechtsprechung des EuGH und des EuG zum Gemeinschaftsmarkenrecht im 4. Quartal 2010
    in: GB 1/2011, 17-19 PDF

    20.

    Rezension von Eisenführ/Schennen, Gemeinschaftsmarkenverordnung, 3. Aufl. 2010
    in: GB 4/2010, 359-360 PDF

    19.

    Aus der Rechtsprechung des EuGH und des EuG zum Gemeinschaftsmarkenrecht im 3. Quartal 2010
    in: GB 4/2010, 312-315 PDF

    18.

    Anm. zu BGH, Urt. v. 29. 4. 2010 – I ZR 69/08 – Vorschaubilder
    in: GB 3/2010, 212-214 PDF

    17.

    Aus der Rechtsprechung des EuGH und des EuG zum Gemeinschaftsmarkenrecht im 2. Quartal 2010
    in: GB 3/2010, 207-211 PDF

    16.

    Aus der Rechtsprechung des EuGH und des EuG zum Gemeinschaftsmarkenrecht im 1. Quartal 2010
    in: GB 2/2010, 113-118 PDF

    15.

    Anm. zu BGH, Beschl. v. 15.9.2009 – VI ZA 13/09 (Verbot der Aufrechnung gegen eine Forderung aus vorsätzlicher unerlaubter Handlung)
    in: ZJS 2010, 118 f. PDF

    14.

    Aus der Rechtsprechung des EuG zum Gemeinschaftsmarkenrecht im 4. Quartal 2009
    in: GB 1/2010, 29-33 PDF

    13.

    Anmerkung zu OLG Köln, Urt. v. 20.05.2009 – 6 U 195/08 – Protipower/Protifit (rechts­erhaltende Benutzung)
    in: GB 1/2010, 27-29 PDF

    12.

    Best of IP: Richter am Landgericht bald nur noch mit Jodeldiplom? – Anm. zu LG München, Urt. v. 23.7.2009 – 7 O 22065/08 (Kufsteiner Lied)
    in: GB 4/2009, 383-384 PDF

    11.

    Rezension von Ströbele/Hacker (Hrsg.), Markengesetz, 9. Aufl. 2009
    in: GB 4/2009, 311 PDF

    10.

    Anmerkung zu BGH, Urt. v. 17.3.2009 – VI ZR 166/08 (Tierhalterhaftung – § 832 BGB)
    in: ZJS 2009, 567-569 PDF

    9.

    Rezension von Erdmann/Rojahn/Sosnitza (Hrsg.), Handbuch des Fachanwalts Gewerblicher Rechtsschutz, 2008
    in: GB – Der Grüne Bote, 3/2009, 208-209 PDF

    8.

    Rezension von Bettinger (Hrsg.), Handbuch Domainrecht, 2008
    in: GB – Der Grüne Bote, 3/2009, 207-208 PDF

    7.

    Tagungsbericht @akit-Kongress 2009
    in: GB – Der Grüne Bote, 3/2009, 202-205 PDF

    6.

    Best of IP: Anm. zu den Schlussanträgen der Generalanwältin Eleanor Sharpston v. 12. März 2009 in der Rs. C-529/07 – Chocoladenfabrik Lindt & Sprüngli AG ./. Franz Hauswirth GmbH
    in: GB – Der Grüne Bote, 3/2009, 284 PDF

    5.

    Anmerkung zu EuGH, Urt. v. 12. Februar 2009, Rs. C-93/08 – Schenker SIA/Valstsienemumu Dienests (zur Grenzbeschlagnahme nach der VO (EG) 1383/2003)
    in: GB – Der Grüne Bote (GB) 2/2009, 183-185 PDF

    4.

    Anmerkung zu OLG Köln, Beschl. v. 21.10.2008 – 6 Wx 2/08 (Auskunftsanspruch nach § 101 UrhG n.F.)
    in: GB – Der Grüne Bote, 1/2009, S. 85-87 PDF

    3.

    Unbegrenzt funktionsfähige Zielfernrohre vs. 40 Jahre haltbare Aluminiumdächer – Rechtliche Grenzen lang laufender Garantieversprechen – Anm. zu BGH, Urt. v. 9.6.1994 – I ZR 91/92 – Zielfernrohr und BGH, Urt. v. 26.6.2008 – I ZR 221/05 – 40-Jahre-Garantie
    in: GB – Der Grüne Bote, 1/2009, S. 82-85 PDF

    2.

    Best of IP: „Software als Sache!?“, Anm. zu LAG Sachsen, Urt. v. 17.1.2007 – 2 Sa 808/05
    in: GB – Der Grüne Bote, 2008, S. 320 PDF

    1.

    Anm. zu EuGH, Urt. v. 13.09.2007 – C-234/06 P (BAINBRIDGE)
    in: GB – Der Grüne Bote, 2008, S. 244-246 PDF

  • VIII. Rezensionen

    6.

    Claussen, Carsten Peter, Bank- und Börsenrecht, 3. Aufl. 2003
    in: jumag 2003 (H. 5), A7

    5.

    Ekey/Klippel, Markenrecht, 2003
    in: jumag 2003 (H. 4), A7

    4.

    Berlit, Wolfgang, Vergleichende Werbung, 2002
    in: jumag 2003 (H. 4), A7

    3.

    Brandi-Dohrn/Gruber/Muir, Europäisches und Internationales Patentrecht, 5. Aufl. 2002
    in: jumag 2003 (H. 3), A4

    2.

    Gleiss/Heide, Gewerblicher Rechtsschutz, 2002
    in: jumag 2003 (H. 2), A8

    1.

    Berlit, Wolfgang, Wettbewerbsrecht, 4. Aufl. 2002
    in: jumag 2003 (H. 2), A7

  • IX. Sonstiges
    3. Deliktische Haftung Mehrerer, Kurzzusammenfassung meiner Habilitationsschrift
    in: AcP 216 (2016), 330-332

    2.

    Das Verbot der Marktmanipulation (§ 20a WpHG), Kurzbeschreibung meiner Dissertation
    in: Rechtswissenschaft – summa cum laude 2006

    1.

    Tagungsbericht zum 5. Jahreskongreß des Bayreuther Arbeitskreises für Informationstechnologie – Neue Medien – Recht e.V. (@kit)
    in: MMR 1/2006, XXI-XXII