Aktuelles Team

DEIKE HARRIEHAUSEN

Hallo, mein Name ist Deike Harriehausen und ich war in den Durchgängen 2017/2018 und 2018/2019 Mitglied des Teams für den European Law Moot Court. Ich studiere seit dem Wintersemester 2015/2016 an der LUH Jura und bin 23 Jahre alt. Vor meinem Studium habe ich nach meinem Abitur 2014 ein FSJ in meinem Kirchenkreisjugenddienst gemacht. Neben dem Studium engagiere ich mich in dem studentischen Projekt Jurment und war auch Mitglied der Legal Clinic. Am ELMC hat mir sehr gut gefallen, das europäische Recht auch praktisch anwenden zu können. Weiterhin hat es mir viel Spaß gemacht regelmäßig Englisch zu sprechen und dadurch meine Kenntnisse in der Sprache zu verbessern.

MAMY IDA ANDRIANOTAHIANA

Ich heiße Mamy Ida Andrianotahiana, bin 25 Jahre alt. Im Wintersemester 2016 begann ich mein Studium des Fachgebietes Europäische Rechtspraxis LL.M. in der Leibniz Universität Hannover. Im Jahr 2013 habe ich mein Masterabschluss (Master I) für die Schwerpunkte „Öffentliches Recht und Völkerrecht“ in Madagaskar erhalten. Während meines Studiums in Madagaskar habe ich bei „Bureau Indépendant Anti- corruption“ (BIANCO) ein Praktikum absolviert. Nebenbei habe mich für ein Straßenkinderprojekt engagiert. Ich habe am ELMC teilgenommen, weil ich meine Kenntnisse im Europarecht praktisch anwenden möchte. Da der ELMC zweisprachig stattfindet, wollte ich auch meine Fremdsprachenkompetenz verbessern.

JULIANA RODRIGUES OTERO

Juliana was born and raised in Brazil. She studied Law in the traditional university Pontifícia Universidade Católica de Campinas, in Brazil. After her Bachelor she decided to apply for a Master in the Leibniz University in Hannover (Europäische Rechtspraxis), where she has been studying for the past couple of years and, meanwhile, spent one semester abroad studying at the Mykolo Romerio Universitetas in Vilnius, Lithuania. During her studies her main focus was always on international law and international affairs, one of the reasons she decided to participate in the ELMC. Now, with the end of her Master Degree approaching, the goal is to keep working for a big international company where she has been working for the past months and put in practice the knowledge she acquired along her path.

YANNICK PASKAMP

Hi, mein Name ist Yannick Paskamp und ich war Teilnehmer des ELMC-Teams der Leibniz Universität Hannover 2018/19. Im Oktober 2012 habe ich mit dem Studium der Rechtswissenschaften begonnen und dieses im Jahr 2018 erfolgreich beendet. 2014/15 habe ich ein Erasmus-Semester an der "Universitetet i Oslo" in Norwegen absolviert. Ich kann jedem nur empfehlen, ein Auslandssemester oder einen Sprachschein mit mehrwöchigem Auslandsaufenthalt zu absolvieren. Das wird von vielen Arbeitgebern nicht nur vorausgesetzt, sondern ist vor allem für die persönliche Entwicklung von großem Vorteil. Im Anschluss an das Erasmus-Jahr habe ich mich seitdem in jedem Semester an dem Study-Buddy-Programm des Hochschulbüros für Internationales beteiligt und jedes Semester einen internationalen Studierenden betreut. In diesem Rahmen erhielt ich auch die Bescheinigung über internationale und interkulturelle Kompetenzen (BIKO) durch die Leibniz Universität. Für dieses Programm wird leider viel zu wenig geworben – daher möchte ich es an dieser Stelle gerne einmal erwähnen. An den Moot Court bin ich über die aushängenden Plakate in der Uni gekommen. Ich sah es als ideale Gelegenheit, mich in einen komplexen, europarechtlichen Sachverhalt einzudenken und dadurch gleichzeitig meine Sprachkenntnisse zu vertiefen. Wir waren als Team an einem europäischen Wettbewerb beteiligt, was bei einem Weiterkommen in die Regional Finals dazu führt, die Teams anderer Länder kennen zu lernen.