SoBigData++

Team:  Iryna Lischhuk, LL.M. (IRI/L3S); Avishek Anand; Jurek Leonhardt (L3S)
Jahr:  2020
Förderung:  9,999,546 EUR durch Europäische Union: Forschungsrahmenprogramm H2020
Laufzeit:  01/2020 - 12/2024

Forschungsziel

SoBigData++ setzt sich zum Ziel, eine verteilte, paneuropäische, multidisziplinäre Forschungsplattform für die Analyse großer Datenmengen aus sozialen Netzwerken zu schaffen, die der interdisziplinären europäischen Forschungsgemeinschaft dienen soll.

Die Forschungsplattform zur Durchführung von groß angelegten Social-Mining-Projekten soll durch Verknüpfung mit einer Projekt-Cloud (in Anlehnung an die European Open Science Cloud - EOSC), sowie mit Supercomputing-Einrichtungen auf Rechenressourcen zugreifen können. 

Diese Plattform soll industriellen, sowie institutionellen Anspruchsgruppen ein Forschungsprogramm an die Hand geben, welches darauf abzielt, die Unternehmenskultur der unterschiedlichen Organisationen des SoBigData++-Netzwerks positiv zu beeinflussen.