FakultätProfessurenProf. Dr. KrügelForschungsprojekte
Drittmittelprojekt: AMA: Applied Machine Learning Academy

Laufende Drittmittelprojekte am Institut für Rechtsinformatik

  • Mobilise
    Erforschung der Mobilität der Zukunft.
    Leitung: Prof. Dr. Tina Krügel, LL.M.
    Team: Dipl.-Jur., Dipl.-Verw. (FH) Kai Korte
    Jahr: 2017
    Förderung: 162.000,00 EUR durch Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur
    Laufzeit: 05/2017 – 04/2021
  • HarmonicsS - HARMONIzation and integrative analysis of regional, national and international Cohorts on primary Sjögren’s Syndrome (pSS) towards improved stratification, treatment and health policy making
    Schaffung und Aufrechterhaltung einer Plattform mit offenen Standards und Tools, die eine sichere Speicherung, Governance, Analytik, Zugangskontrolle und kontrollierten Informationsaustausch auf mehreren Ebenen ermöglichen soll.
    Leitung: Prof. Dr. Tina Krügel, LL.M.
    Team: Iryna Lishchuk, LL.M.
    Jahr: 2017
    Förderung: 9.998.750,00 EUR (Gesamtvolumen) durch Europäische Union: Forschungsrahmenprogramm H2020
    Laufzeit: 01/2017 – 06/2020
  • LOTTE - Leitsystem zur Optimierung der Therapie traumatisierter Patienten und Patientinnen bei der Erstbehandlung
    Projekt zur Erforschung klinischen Nutzens von Big Data Anwendungen für die Versorgung traumatisierter Patientinnen und Patienten.
    Leitung: Prof. Dr. Tina Krügel, LL.M.
    Team: Ass. iur. Stefanie Hänold, Dipl.-Jur. Nelli Schlee
    Jahr: 2018
    Förderung: Bundesministerium für Bildung und Forschung
    Laufzeit: 03/2018 - 05/2020
  • SPEAR - Secure and PrivatE smArt gRid
    Projekt zur Entwicklung eines innovativen Tools zur Entdeckung und Bekämpfung von Cyber Attacken auf Smart Grids.
    Leitung: Prof. Dr. Tina Krügel, LL.M.
    Team: Samuel Iheanyi Nwankwo, LL.M., Dr. iur. Marc Stauch, M.A. (Oxon)
    Jahr: 2018
    Förderung: Europäische Union: Forschungsrahmenprogramm H2020
    Laufzeit: 05/2018 - 04/2021
  • CampaNeo - Plattform für Echtzeit Fahrzeugdaten Kampagnen
    Im CampaNeo - Projekt wird eine Plattform entwickelt, auf der die Daten von Nutzer*innen von Smart Cars gespeichert werden. Diese können dann von verschiedensten Kampagnenbetreibern, also beispielsweise Versicherungen, Kommunen, Autoherstellern und Forschungsinstituten genutzt werden.
    Leitung: Prof. Dr. Tina Krügel, LL.M.
    Team: Dipl.-Jur. Kai Wendt, Dipl.-Verw. (FH); Dipl.-Jur. Marten Gerjets
    Jahr: 2019
    Förderung: 121.974,19 EUR durch Bundeswirtschaftsministerium/ Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR), DLR-Projektträger
    Laufzeit: 07/2019 – 06/2022
  • SDN-microSENSE
    Entwicklung eines Systems zur frühzeitigen Erkennung und Abwehr von Angriffen auf intelligente Energie-Ökosysteme.
    Leitung: Prof. Dr. Tina Krügel, LL.M.
    Jahr: 2019
    Förderung: 225.307,50 EUR durch Europäische Union: Forschungsrahmenprogramm H2020
    Laufzeit: 05/2019 - 04/2021
  • LAST-JD-RIoE - Law, Science and Technology Joint Doctorate: Rights of the Internet of Everything
    Schaffung eines internationalen gemeinsamen Doktorandenprogramms für Recht, Wissenschaft und Technologie.
    Leitung: Prof. Dr. Christian Heinze, LL.M. (Cambridge), Prof. Dr. Tina Krügel, LL.M. (Oslo)
    Team: Jannik Sendzikowski
    Jahr: 2019
    Förderung: 252.788,40 € durch Europäischen Union: Forschungsrahmenprogramm H2020
    Laufzeit: 04/2019 - 03/2023
  • smashHit - Smart dispatcher for secure and controlled sharing of distributed personal and industrial data
    Das Projekt smashHit setzt sich zum Ziel ein Referenzrahmenwerk zu entwerfen, welches einen sicheren und datenschutzorientierten Datenaustausch zwischen mehreren Betreibern von Datenplattformen ermöglicht und vereinfacht.
    Leitung: Prof. Dr. Tina Krügel, LL.M.
    Team: Dipl.-Jur. Jonathan Stoklas, Ass. iur. Friederike Knoke
    Jahr: 2019
    Förderung: Europäische Union: Forschungsrahmenprogramm Horizon 2020
    Laufzeit: 01/2020 - 12/2022
  • BIAS– Bias and Discrimination in Big Data and Algorithmic Processing. Philosophical Assessments, Legal Dimensions, and Technical Solutions
    Interdisziplinäre Erforschung von Verzerrungen und Diskriminierungen in Big Data und algorithmischer Datenverarbeitung.
    Leitung: Prof. Dr. Christian Heinze, LL.M. (Cambridge), Prof. Dr. Tina Krügel, LL.M.
    Team: Ass. Jur. Caroline Gentgen, Dipl.-Jur. Jan Horstmann,
    Jahr: 2019
    Förderung: 291.800 € durch die Volkswagenstiftung
    Laufzeit: 09/2019 - 09/2023
  • Verantwortungsvolle Künstliche Intelligenz in der Digitalen Gesellschaft (Promotionsprogramm)
    Das Promotionsprogramm „Verantwortungsvolle Künstliche Intelligenz in der Digitalen Gesellschaft“ adressiert die interdisziplinäre Forschungsherausforderung im Rahmen von 14 transdisziplinären Promotionen.
    Leitung: Prof. Dr. Tina Krügel, LL.M.
    Team: Dipl.-Jur. Nelli Schlee
    Jahr: 2020
    Förderung: 54.000 € durch Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur
    Laufzeit: 3 Jahre

Abgeschlossene Drittmittelprojekte am Institut für Rechtsinformatik

  • DAWUM - Datenschutzgerechte wohnsitzunabhängige Ummeldung
    Klärung datenschutzrechtlicher Probleme bei neuer wohnsitzunabhängiger Ummeldung.
    Leitung: Prof. Dr. Nikolaus Forgó
    Team: RAin Tina Krügel, LL.M. (Oslo), RA Stefan Rapp, LL.M., Marian Arning
    Jahr: 2004
    Förderung: 35.346 EUR durch Landesbeauftragten für den Datenschutz, Niedersachsen
    Laufzeit: 07/2004 - 12/2004
  • ACGT - Advancing Clinico-Genomic Trials on Cancer
    Leitung: Prof. Dr. Nikolaus Forgó
    Team: Dr. Tina Krügel, LL.M. (Oslo), Dipl.-Jur. Marian Arning, LL.M., Dipl.-Jur. Eva Egermann, LL.M., Marcelo Corrales, LL.M.
    Jahr: 2006
    Förderung: ca. 280.000 EUR (IRI-Anteil) durch EU-Kommission
    Laufzeit: 02/2006 - 01/2010
  • LIFSFIT
    Lizenzrechtliche Fragen des Softwareeinsatzes bei der FinanzIT
    Leitung: Prof. Dr. Nikolaus Forgó
    Team: RAin Dr. Tina Krügel, LL.M. (Oslo), RA Fabian Schmieder, Ass. Sven Tschoepe, LL.M., Christian Krökel
    Jahr: 2006
    Förderung: 17.100 € durch FinanzIT GmbH
    Laufzeit: 10/2006 - 03/2007
  • EVDABIDOK
    Durchführung eines Forschungs- und Entwicklungsauftrages zur Evaluierung datenschutzrechtlicher Fragen des Bildungsdokumentationsgesetzes
    Leitung: Prof. Dr. Nikolaus Forgó
    Team: Dipl. Jur Marian Arning, LL.M. RAin Dr. Tina Krügel, LL.M. (Oslo), RA Fabian Schmieder, Ass. Sven Tschoepe, LL.M., Nicola Dissen, Martin Haase, Eva Litzenburger
    Jahr: 2007
    Förderung: 32.000 € durch Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur der Republik Österreich
  • DATEMBIDOK - Datenschutzrechtliche Empfehlungen zum österr. Bildungsdokumentationsgesetz
    Leitung: Prof. Dr. Nikolaus Forgó
    Team: RAin Dr. Tina Krügel, LL.M. (Oslo), Dipl. Jur Marian Arning, LL.M.
    Jahr: 2007
    Förderung: 23.000 € durch Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur der Republik Österreich
    Laufzeit: 06/2007 - 12/2007
  • REDEST
    Gutachten über rundfunk- und urheberrechtliche Fragen des Streamings von Rundfunksendungen
    Leitung: Prof. Dr. Nikolaus Forgó
    Team: Dipl. Jur Marian Arning, LL.M., RAin Dr. Tina Krügel, LL.M. (Oslo), RA Fabian Schmieder, Ass. Sven Tschoepe, LL.M. Nico Reiners
    Jahr: 2007
    Förderung: ca. 15.000 € durch CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte GmbH, Wien
    Laufzeit: 17.04.2007 - 31.12.2007
  • RAUV
    Rechtsvergleichende Analyse im Hinblick auf die Umsetzung der Richtlinie 2006/24/EG über die Vorratsdatenspeicherung
    Leitung: Prof. Dr. Nikolaus Forgó
    Team: RAin Dr. Tina Krügel, LL.M. (Oslo), Dipl.-Jur. Marian Arning, LL.M., Marcelo Corrales, LL.M. (Stockholm), Nils Hoppe, LL.B. (Nottingham), Eleni Kosta, LL.M., Dennis Jlussi, Christian Klügel
    Jahr: 2008
    Förderung: 9.000 € durch Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte
    Laufzeit: 15.02.2008 - 10.03.2008
  • ALSOBIDOK - Alternativen zur Sozialversicherungsnummer in der Bildungsdokumentation in Österreich
    Leitung: Prof. Dr. Nikolaus Forgó
    Team: Prof. Dr. Tina Krügel, LL.M. (Oslo), Markus Kastelitz, Eva Egermann und Nico Reiners
    Jahr: 2008
    Förderung: 39.500 € durch Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur der Republik Österreich
    Laufzeit: 05/2008 - 04/2009
  • DAPHNE/ARES
    [DAPHNE] Datenschutzrechtliche Fragen im Verwaltungsprogramm Pädagogische Hochschulen. [ARES] Analyse datenschutzrechtlicher Fragen des Einsatzes von PH-Cards.
    Leitung: Prof. Dr. Nikolaus Forgó
    Team: Mag. Markus Kastelitz,LL.M., Dr. Tina Krügel, LL.M. (Oslo), Dipl.-Jur. Nico Reiners
    Jahr: 2008
    Förderung: 49.300 € durch Österreichisches Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur (BMUKK)
    Laufzeit: 12/2008 - 07/2009
  • DAFRAGE - Datenschutzrechtliche Bewertung eines Geoinformationsdienstes
    Leitung: Prof. Dr. Nikolaus Forgo
    Team: Dr. Tina Krügel, LL.M. (Oslo)
    Jahr: 2009
    Laufzeit: 03/2009 - 07/2009
  • FUNRIDE
    Datenschutz- und datensicherheitsrechtliche Fragen der Implementierung der Dienstleistungsrichtlinie 2006/123/EG in Niedersachsen
    Leitung: Prof. Dr. Nikolaus Forgo
    Team: Dr. Tina Krügel, LL.M. (Oslo)
    Jahr: 2009
    Förderung: 70.000 € durch Niedersächsisches Ministerium für Inneres, Sport und Immigration
    Laufzeit: 05/2009 - 12/2009
  • PERSONS - Personenbezug von Sachdaten
    Leitung: Prof. Dr. Nikolaus Forgó
    Team: Dr. Tina Krügel, LL.M. (Oslo), Dipl.-Jur. Christian Hawellek
    Jahr: 2009
    Laufzeit: 11/2009 - 09/2009
  • CONSENT - Consumer sentiment regarding privacy on user generated content (UGC) services in the digital economy
    Leitung: Prof. Dr. Nikolaus Forgó
    Team: Dr. Tina Krügel, LL.M. (Oslo), Dipl.-Jur. Christian Hawellek
    Jahr: 2010
    Förderung: 148.500,00 € (IRI-Anteil) durch EU-Kommission
    Laufzeit: 05/2010 - 04/2013
  • PONTE
    Leitung: Prof. Dr. Nikolaus Forgó
    Team: Dr. Tina Krügel, LL.M. (Oslo), Dipl.-Jur. Eva Egermann, LL.M.
    Jahr: 2010
    Förderung: 119.379,60 € durch EU-Kommission
    Laufzeit: 03/2010 - 02/2013
  • Google Street View Gutachten
    Leitung: Prof. Dr. Nikolaus Forgó
    Team: RAin Dr. Tina Krügel, LL.M. (Oslo), RAin Kathrin Müllenbach, LL.M., Ass. Jur. Benjamin Schütze, LL.M., Marika Benduch, Mag. Markus Kastelitz, LL.M., Dipl.-Jur. Nico Reiners, Jonathan Stoklas
    Jahr: 2010
    Förderung: Im Auftrag von Google Germany GmbH
  • KURS
    Stellungnahme zum ULD-Entwurf einer BDSG-Novelle
    Leitung: Prof. Dr. Nikolaus Forgó
    Team: Dipl.-Jur. Christian Hawellek, RAin Dr. Tina Krügel, LL.M. (Oslo), RAin Kathrin Müllenbach, LL.M.
    Jahr: 2010
    Förderung: Unabhängiges Landeszentrum Datenschutz Schleswig Holstein
  • p-medicine
    Leitung: Prof. Dr. Nikolaus Forgó,
    Team: Prof. Dr. Tina Krügel, LL.M., Ass. jur. Stefanie Hänold, Iheanyi Samuel Nwankwo, LL.M.
    Jahr: 2011
    Förderung: 13 Mio. EUR (Gesamtvolumen), ca. 580.000 EUR (IRI-Anteil) durch EU-Kommission
    Laufzeit: 02/2011 - 07/2015
  • Smart
    Leitung: RAin Dr. jur. Tina Krügel, LL.M. (Oslo)
    Team: Dipl.-Jur. Christian Hawellek
    Jahr: 2011
    Laufzeit: 07/2011 - 06/2014
  • EURECA - Enabling information re-Use by linking clinical REsearch and CAre
    Leitung: Prof. Dr. Nikolaus Forgó
    Team: RA Dr. Tina Krügel, LL.M. (Oslo), Mgr. Magdalena Góralczyk, Alan Dahi
    Jahr: 2012
    Förderung: 13.4 Mio. € (Gesamtvolumen), ca. 460.000 € (IRI-Anteil) durch EU-Kommission
    Laufzeit: 02/2012 - 07/2015
  • AETIONOMY – Organising Knowledge about Neurodegenerative Disease Mechanisms for the Improvement of Drug Development and Therapy
    Leitung: Prof. Dr. Nikolaus Forgó
    Team: Prof. Dr. Tina Krügel, LL.M. (Oslo), Dr. Marc Stauch
    Jahr: 2014
    Förderung: 17,8 Mio. EUR (Gesamtvolumen) ca. 300.000 EUR (IRI-Anteil) durch IMI, EFPIA and others
    Laufzeit: 01/2014 - 12/2018
  • SoBigData
    Projekt zur Erstellung eines Social Mining und Big Data Ökosystems.
    Leitung: Prof. Dr. Tina Krügel, LL.M. (Oslo)
    Team: Ass. iur. Stefanie Hänold, Institutsexterne LUH-Partner: L3S Forschungszentrum
    Jahr: 2015
    Förderung: EU-Forschungsrahmenprogramm
    Laufzeit: 09/2015 - 08/2019
  • iBorderCtrl
    Verbesserung der Geschwindigkeit und Genauigkeit der Grenzkontrolle für Angehörige aus Drittstaaten beim Grenzeintritt in den Schengen-Raum.
    Leitung: Prof. Dr. Tina Krügel, LL.M. (Oslo)
    Team: Iheanyi Samuel Nwankwo, LL.M., Dipl.-Jur. Jonathan Stoklas
    Jahr: 2016
    Förderung: 346.640,00 EUR durch Europäische Kommission
    Laufzeit: 09/2016 – 08/2019
  • AMA - Applied Machine Learning Academy
    Kursangebot: "Rechtliche Aspekte der Nutzung von Big Data - Rechtliche Anforderungen hinsichtlich des Schutzes von Daten im Anwendungsbereich der Industrie 4.0" im Rahmen der AMA.
    Leitung: Prof. Dr. Tina Krügel, LL.M. (Oslo)
    Team: Dipl.-Jur. Nelli Schlee, Dipl.-Jur. Jonathan Stoklas
    Jahr: 2017
    Förderung: 674.292 EUR (Gesamtvolumen) durch Bundesministerium für Bildung und Forschung
    Laufzeit: 11/2017 - 10/2019
  • Data4UrbanMobility - Datenbasierte Mobilitätdienstleistungen für die Stadt der Zukunft
    Entwicklung anwendungsgetriebener zur Ermöglichung effizienter Planung, Entwicklung, Durchführung und Nutzung innovativer Mobilitätsdienstleistungen.
    Leitung: Prof. Dr. Tina Krügel, LL.M. (Oslo)
    Team: Iryna Lishchuk, LL.M.
    Jahr: 2017
    Förderung: 1.863.391 EUR (Gesamtvolumen) durch Bundesministerium für Bildung und Forschung
    Laufzeit: 03/2017 – 02/2020