News & VeranstaltungenNeuigkeiten
Angebote und Veranstaltungen rund um das Schreiben von Hausarbeiten

Angebote und Veranstaltungen rund um das Schreiben von Hausarbeiten

© John Schnobrich | unsplash.com

Die Hausarbeitenphase im Wintersemester 2022/2023 steht an. Insbesondere die Erstsemesterstudierenden stehen dann – wie jedes Jahr – wie der Ochs vorm Berg und fragen sich: Wie ist eine solche wissenschaftliche Arbeit anzufertigen und welche Tipps und Kniffe sind zu beachten? Zu diesem Thema werden auch in diesem Semester wieder Veranstaltungen angeboten.

How to Hausarbeit

Am Donnerstag, den 23. Februar 2023, von 11.00 bis 13.00 Uhr beantworten die JurSERVICE Mitarbeitenden in Raum 1101.E214 im Hauptgebäude der Leibniz Universität alle formalen Fragen zum Thema Hausarbeiten und geben Auskunft über die Anforderungen, das Gliedern und richtige wissenschaftliche Zitieren.

Neben der Vorstellung der (Word-)Vorlage der Fachschaft wird der Schwerpunkt insbesondere auf den geltenden Richtlinien liegen, damit die erste Hausarbeit auch gelingt.

Diese Veranstaltung richtet sich insbesondere an Erstsemesterstudierende.

Hausarbeiten richtig schreiben

Auch in diesem Semester bietet JurSERVICE wieder den Workshop "Hausarbeiten richtig schreiben" an.

Das Schreiben von Hausarbeiten wird innerhalb des Studiums in keiner eigenen Veranstaltung gelehrt. Um vor allem jungen Studierenden Hilfestellung zu geben, die noch keine Erfahrungen im Schreiben von Hausarbeiten gesammelt haben und um mögliche Fehler in künftigen Hausarbeiten zu vermeiden, wird ein Workshop zum Thema "Hausarbeiten schreiben" angeboten.

In dieser Blockveranstaltung geht es insbesondere darum, wie formale Fehler vermieden werden und um wesentliche Aspekte, die für Korrektoren bei der Beurteilung von Hausarbeiten am wichtigsten sind.

Aus vorangegangenen Workshops ist bekannt, dass die Studierenden es als besonders interessant empfanden, mal selbst in die Position der Korrektorin/des Korrektors versetzt zu werden und dann vor dem Dilemma zu stehen, eine Hausarbeit korrigieren und fair bewerten zu müssen. Die Studierenden bekamen dadurch einen zusätzlichen Eindruck davon, wie Korrekturassistentinnen und Korrekturassistenten arbeiten und konnten hilfreiche Informationen dafür sammeln, wie die eigene Hausarbeit bearbeitet werden sollte. Die Erfahrungswerte zeigen auch, dass die am Workshop teilnehmenden Studierenden oftmals "härter geurteilt" haben als es ein "richtiger Korrektor" wohl getan hätte.

Besonders das Ausarbeiten von kleinen Präsentationen und das selbstständige Arbeiten sorgte für einen abwechslungsreichen Workshop und bot den Studierenden eine gute Grundlage dafür, eine neue Herangehensweise für das Hausarbeiten schreiben zu entwickeln.

Der Workshop findet am 01. und 02. März 2023 in Raum 1502.003 statt. Eine Anmeldung über Stud.IP ist erforderlich. Interessierte können sich noch bis zum 14. Februar 2023, 18.00 Uhr für das Losverfahren anmelden.

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Studierende der Rechtswissenschaften im ersten Fachsemester.

Aktionstag Hausarbeit

Am "Aktionstag Hausarbeit" der der Zentrale Einrichtung für Qualitätsentwicklung in Studium und Lehre (ZQS) und der Technischen Informationsbibliothek (TIB) bekommen Studierende aller Fachrichtungen in Impulsvorträgen zum wissenschaftlichen Schreiben im Studium und individueller Beratung Tipps. Nehmen Sie einfach online teil! Wir unterstützen Sie, Ihre Arbeit erfolgreich abzuschließen. Der Aktionstag Hausarbeiten findet in diesem Jahr am 09. März 2023 von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr online statt.

Weitere Informationen dazu folgen in Kürze u.a. auf der Seite der TIB

Weitere Angebote von JurSERVICE

Verfasst von DE