News & VeranstaltungenNeuigkeiten
Die Refugee Law Clinic Hannover e.V. hat einen neuen Vorstand

Die Refugee Law Clinic Hannover e.V. hat einen neuen Vorstand

© Lea Hennig | Refugee Law Clinic Hannover e.V.

Schon im Juni diesen Jahres fand die jährliche Mitgliederversammlung der Refugee Law Clinic Hannover e.V. (RLC) statt. Nach zweijähriger Corona-Pause wieder in Präsenz. Dort wurde auch wieder ein neuer Vorstand gewählt. Nachdem zwei der vier Vorstandsmitglieder keine weitere Amtszeit antraten, wurden zwei neue Mitglieder zum Amt der*des Co-Vorsitzenden gewählt: Schirin Barlag und Leon Knaack. So bilden nun Marie Runkel, Schirin Barlag, Leon Knaack (jeweils Co-Vorsitzende) und Jannik Bischoff (Schatzmeister) den Vorstand, der für ein Jahr gewählt ist.

Den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Pauline Griestop und Viktoria Kaiser gebührt ein besonderer Dank! Sie haben den Verein maßgeblich geprägt, gestaltet und ihn mit viel Engagement und Verstand weiterentwickelt."

Die Fakultät freut sich über das Engagement ihrer Studierenden und wünscht dem neuen Vorstand alles Gute für die Amtszeit.

Mitmachen

Die RLC freut sich auch immer über neue Gesichter! Das nächste vereinsöffentliche Treffen findet am Montag, den 07.11.2022 um 19 Uhr statt. Bei Fragen oder Interesse steht die RLC per Mail an mail@rlc-hannover.de zur Verfügung. 

Ringvorlesung der RLC im WiSe 22/23

Seit ihrer Gründung führt die Refugee Law Clinic Hannover eine Ringvorlesung zum Migrations- und Flüchtlingsrecht durch. Darin erläutern wechselnde Dozent:innen aktuelle Themen und bieten Einblicke in die asylrechtliche Praxis. Die Ringvorlesung ist dabei Teil unseres Fortbildungskonzepts und dient den Berater:innen zur Auffrischung und Vertiefung ihrer bisherigen Kenntnisse. Die Ringvorlesung richtet sich aber auch immer an ein interessiertes Fachpublikum.

Auch im Wintersemester 2022/23 sind wieder mehrere Termine zu verschiedenen Themen rund um das Asyl- und Aufenthaltsrecht angesetzt. Im Anschluss an die Vorträge gibt es die Möglichkeit, Fragen zu stellen und offen über einzelne Aspekte der Themen zu diskutieren. Die Ringvorlesung ist öffentlich. Auch Nicht-Jurist:innen sind natürlich herzlich willkommen. 

Die Vorträge finden stets ab 18.00 Uhr teilweise hybrid und teilweise online über Zoom statt. Eine Anmeldung ist über die Website der RLC möglich. Der Link zum Vortrag wird rechtzeitig vor der Veranstaltung an alle angemeldeten Personen versandt. 

Die genauen Termine und Daten finden Sie hier.

Über die Refugee Law Clinic Hannover

Der Begriff „Law Clinic“ stammt aus der amerikanischen Rechtstradition und bezeichnet die kostenlose Rechtsberatung von Studierenden für Ratsuchende. Die Refugee Law Clinic Hannover e.V. (RLC) möchte nach diesem Prinzip Geflüchtete kostenlos beraten. Mehr über die RLC erfahren Sie unter den folgenden Links:

Verfasst von JTS