News & VeranstaltungenNeuigkeiten
Einladung zu Vorfeldaktionen der Fachschaft für Erstsemesterstudierende im Wintersemester 2022/23

Einladung zu Vorfeldaktionen der Fachschaft für Erstsemesterstudierende im Wintersemester 2022/23

© Priscilla Du Preez | unsplash.com

Liebe ErSies,

die Fachschaft Jura heißt euch herzlich Willkommen an der Leibniz Universität. Um euch den Einstieg ins Studium zu erleichtern und die Möglichkeit zu geben, schon vor den Vorlesungen Leute kennenzulernen, haben wir uns ein paar Aktivitäten überlegt, die wir mit euch machen wollen.

Kneipen Tour

Am Dienstag, den 27.09.2022 um 18.00 Uhr bieten wir eine Kneipentour durch Hannover in Kleingruppen an.
Es ist eine Anmeldung bis zum 23.09.2022 erforderlich. Näheres dazu erfahrt ihr hier.

Limmern

Am Donnerstag, den 29.09.2022 um 18.00 Uhr, habt ihr die Möglichkeit, von Kiosk zu Kiosk schlendern, lustige Gespräche zu führen und euch gegenseitig kennenzulernen.
Es ist eine Anmeldung bis zum 23.09.2022 erforderlich. Alle Infos findet ihr hier.

Get-Together und Bierpong Abend in der Hanomacke

Am Dienstag, den 04.10.2022 um 19.00 Uhr, freuen wir uns auf einen gemeinsamen Bierpong Abend in der Hanomacke.
Es ist eine Anmeldung bis zum 23.09.2022 erforderlich. Alle Infos findet ihr hier.

Stadtführung

Am Donnerstag, den 06.10.2022 um 18.00 Uhr, zeigen Euch die wichtigsten Ecken in der Stadt! Vom typischen Treffpunkt "Unterm Schwanz", über den Maschsee bis zum über Hannover hinaus bekannten Steintorviertel. 
Es ist eine Anmeldung bis zum 23.09.2022 erforderlich. Alle Infos findet ihr hier.

Wir freuen uns auf euch!
Eure Fachschaft

Was ist die Fachschaft?

Der Fachschaftsrat (FSR) ist die Interessenvertretung der Studierenden an der Juristischen Fakultät. Umgangssprachlich spricht man manchmal auch von der „Fachschaft Jura Hannover“, aber das ist nicht ganz richtig. Die Fachschaft sind nämlich alle Jurastudierenden in Hannover. Die Fachschaft wählt einmal im Jahr den Fachschaftsrat, der dann die Interessen der Fachschaft vertritt. Nach § 20 NHG sind das nicht nur hochschulpolitische Interessen, sondern auch soziale und kulturelle Belange und die Förderung der politischen Bildung. Weitere Informationen…

Kontakt

Verfasst von SH