News & VeranstaltungenNeuigkeiten
ELPIS-Kolloquium im Wintersemester 2019/20: Alle Termine im Überblick

ELPIS-Kolloquium im Wintersemester 2019/20: Alle Termine im Überblick

© Juristische Fakultät Hannover

Für das ELPIS-Kolloquium im Wintersemester 2019/20 ist, wie gewohnt, die angesichts „Europäischer Rechtspraxis“ größtmögliche inhaltliche und auch eine Ausgewogenheit der Herkunft der Referenten angepeilt worden. So finden sich im Programm insbes. zwei Vorträge von Referenten einiger unserer Partneruniversitäten:

Wir freuen uns, Prof. Toullier (Rouen) am 5. Dezember 2019 sowie Prof. Gailiute-Janusone (Vilnius) am 17. Dezember 2019 begrüßen zu dürfen. Ferner ist es eine besondere Ehre und Freude, erstmals Prof. Hugg (New Orleans) für einen rechtsvergleichenden Vortrag am 11. Dezember 2019 gewonnen zu haben.

Aus dem Hause selbst haben sich dankenswerterweise Prof. Stender-Vorwachs (am 14. November 2019) und Prof. Brosius-Gersdorf (am 29. Januar 2020) bereit erklärt, Veranstaltungen im Rahmen des ELPIS-Kolloquiums durchzuführen.

Als "ELPIS Young Fellow" übernimmt in diesem Semester René Schubert einen Vortrag (28. November 2019).

Die bereits traditionellen Veranstaltungen von Prof. Germelmann (24. Oktober 2019) und Prof. Fenge (21. November 2019) werden in diesem Semester von einer zweifachen Ausgabe des ebenso traditionellen „Colloquiums der Studierenden“ (9. und 16. Januar 2020) sowie einer deutsch-französischen rechtsvergleichenden Veranstaltung im Rahmen der Kooperation mit dem Fachsprachenzentrum der Leibniz Universität Hannover (Dr. Bouyssi; 23. Januar 2020) flankiert.

Interessierte sind stets recht herzlich zu den Veranstaltungen eingeladen!

Die Termine

Das ELPIS-Kolloquium findet im Wintersemester 2019/2020 jeweils donnerstags von 11.30 bis 13.00 Uhr in Raum 1501/201 an folgenden Terminen statt:

17.10.19Begrüßungsveranstaltung (Prof. Oppermann, Prof. Fenge sowie Repräsentanten verschiedener universitärer Einrichtungen) 
24.10.19Prof. GermelmannEinführung in die EU-Institutionen
07.11.19

Dr. Parashu

The European Ombudsman
14.11.19

Prof. Stender-Vorwachs

Die Entwicklung der Rechtsprechung zu Art. 5 und Art. 2 GG sowie Art. 10 und Art. 8 EMRK
21.11.19

Prof. Fenge

Haftungsrecht in Europa I
28.11.19

ELPIS YOUNG FELLOWS:

Dipl-Jur. Schubert, MLE
Elemente des EU-Energierechts
05.12.19

Prof. Toullier, Rouen

Human Rights’ Place in Globalization

11.12.19,

16.15-17.45 in Raum II/1209

Prof. Hugg, New Orleans

Introduction To the Law of the United States: Dynamic Differences From Europe

17.12.19

16.15-17.45 in Raum II/1313

Prof. Gailiute-Janusone, Vilnius

Human Rights in Digital Age
09.01.20Colloquium der Studierenden (I)Elemente des EU-Strafrechts
16.01.20Colloquium der Studierenden (II)Elemente des EU-Strafrechts
23.01.20

Deutsch-Französische Rechtsstudierende (Programm ‚KleFF‘)

Deutsch-Französischer Rechtsvergleich

29.01.20

14.30-16.00 in Raum II/1209

Prof. Brosius-Gersdorf

Frauen in die Parlamente

Klausurtermin:

Samstag, 01. Februar 2020, 10.00-14.00 Uhr, Raum I/201

Stundenplan Tutorium: Beginn in der 2. Woche

Herr Dr. Parashu (Beginn in der zweiten Vorlesungswoche), mittwochs 09.45-11.15 Uhr, Raum 1502.1214

Autor: SH