News & VeranstaltungenNeuigkeiten
Rückblick auf die Absolventenfeier 2019

Rückblick auf die Absolventenfeier 2019

Im Rahmen der diesjährigen Absolventenfeier verabschiedete die Juristische Fakultät der Leibniz Universität Hannover am 18. Juli 2019 vor mehr als 600 Gästen 131 Absolventinnen und Absolventen.

Der Weg zum Examen dauert viele Semester und erfordert harte Arbeit von den Studierenden. Aus diesem Grund würdigt die Juristische Fakultät jedes Jahr ihre Absolventinnen und Absolventen mit einer feierlichen Verabschiedung. Eröffnet wurde die diesjährige Absolventenfeier, die im bis auf den letzten Platz gefüllten Lichthof des Universitätsgebäudes stattfand, durch den Dekan, Prof. Dr. iur. Bernd H. Oppermann, LL.M. sowie den Studiendekan, Prof. Dr. iur. Claas Friedrich Germelmann, LL.M.. An die Begrüßung schloss sich eine Festrede von Herrn Dr. iur. Albrecht Wendenburg, LL.M. (Referatsleiter Europarecht im Niedersächsischen. Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung) an, welche die den Absolventinnen und Absolventen nun offenstehenden Perspektiven beleuchtete. Hierauf folgte die Absolventenrede von Herrn Niels Kurth, die sich - zum Teil scherzhaft - mit den Beweggründen für die Aufnahme eines Jurastudiums beschäftigte, bevor schließlich die Diplomurkunden feierlich an die anwesenden Absolventinnen und Absolventen verliehen wurden.

Im Laufe des vergangenen Jahres haben insgesamt 156 Absolventinnen und Absolventen das rechtswissenschaftliche Studium an der hiesigen Fakultät erfolgreich abgeschlossen und die Diplomierung beantragt, hiervon konnten 63 Kandidatinnen und Kandidaten ein Prädikatsexamen erzielen. Der Mittelwert der Examensnote aller Diplomanden lag bei 8,64 Punkten.

Wie in den letzten Jahren zeichnete die Juristische Fakultät auch 2019 wieder die drei besten Absolventinnen und Absolventen des Diplomjahrgangs für ihre hervorragenden Leistungen aus. Unter den vielen erfreulichen Ergebnissen stachen Herr Niels Kurth mit einer Gesamtnote von 12,96 Punkten, Herr Robin Kunze mit einer Gesamtnote von 12,75 Punkten und Herr Stefan Bohlsen mit einer Gesamtnote von 12,68 Punkten als beste Absolventen ihres Jahrgangs besonders hervor und durften sich über die Absolventenpreise der Fakultät freuen.

Abgerundet wurde die Veranstaltung durch einen Sektempfang, der im Lichthof sowie vor dem Haupteingang des Hauptgebäudes bei bestem Wetter genossen werden konnte. Als besonderes Andenken an die Veranstaltung hat die Juristische Fakultät die Veranstaltung von einem Fotografen begleiten lassen und diese Fotos den Absolventinnen und Absolventen kostenlos zur Verfügung gestellt.

Die Juristische Fakultät gratuliert den Absolventinnen und Absolventen nochmals recht herzlich, verbunden mit den besten Wünschen für die persönliche und berufliche Zukunft und hofft, dass ihnen die Studienzeit und ihre Alma Mater in guter Erinnerung bleiben werden.

 

Bildergalerie

Eine kleine Galerie mit Bildern von der diesjährigen Absolventenfeier finden Sie hier.

Autor: YG