StudiumIm StudiumAngebote von JurSERVICE
Seminarraumnutzung in der vorlesungsfreien Zeit

Seminarraumnutzung in der vorlesungsfreien Zeit

Studierende der Rechtswissenschaften, die an der Leibniz Universität Hannover eingeschrieben sind, haben in der vorlesungsfreien Zeit die Möglichkeit, sich für die Arbeit in Gruppenräumen anzumelden. Studierende können sich ausschließlich als Gruppe anmelden, Einzelanmeldungen sind nicht möglich.

Es werden Seminarräume vergeben, die den Studierendengruppen in der Zeit von 8.00 bis 18.00 Uhr von montags bis freitags zur Verfügung stehen. Anmelden können sich Gruppen mit minimal 3 und maximal 20 Personen für einen der Zeiträume über Stud.IP. Die Zeiträume werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Das Öffnen und Schließen des Raumes erfolgt durch den Pförtner. Alle Gruppenmitglieder verpflichten sich gegenüber der Juristischen Fakultät schriftlich zur Einhaltung eines Verhaltenskodex zum gewissenhaften Umgang mit den Seminarräumen. Bei Verstößen erfolgt der Ausschluss der gesamten Gruppe.

Bei Fragen oder zur Terminabsprache melden Sie sich gerne.