Studienverlauf

© Finn Winkler | Juristische Fakultät Hannover

Der LL.B. ist auf vier Jahre angelegt und sein Verlauf gleicht zu 85% dem Studienverlauf in den Rechtswissenschaften. Grob lässt er sich in drei Phasen unterteilen:

  • Die Grundlagenphase

    In den ersten vier Semestern werden die juristischen Grundlagen vermittelt. Der Verlauf entspricht in dieser Zeit dem Verlauf in den Rechtswissenschaften.

    Zusätzlich findet pro Semester eine Veranstaltung im IT- oder IP-Recht statt. Im dritten und vierten Semester ist diese auf Englisch. So werden die Studierenden umfassend auf die zweite Phase vorbereitet.

  • Der Auslandsaufenthalt

    Im fünften und sechsten Semester findet der Auslandsaufenthalt an einer der Partneruniversitäten des LL.B. statt. Hier müssen mindestens zwei Kurse im IT- und IP-Recht belegt werden. Der überwiegende Teil der Kurse an den Partneruniversitäten findet auf Englisch statt.

  • Der Schwerpunkt

    Im siebten und achten Semester werden nur Fächer im IT- und IP-Recht belegt. Die Bachelorarbeit wird in der vorlesungsfreien Zeit zwischen dem siebten und achten Semester geschrieben. Am Ende des achten Semesters folgen eine Klausur und eine mündliche Prüfung.

    Damit ist der LL.B. bestanden.

STUDIENPLAN

  • 1./2. Semester

    Zu absolvieren im 1. und/oder 2. Semester

    Einführung in das IT-/ IP-Recht (8 LP)

    Einführung in das Bürgerliche Recht (26 LP)

    Juristische Methodenlehre (4 LP)

    Strafrecht (20 LP)

    Verfassungsrecht (16 LP)

  • 3./4. Semester

    3. Semester

    4. Semester

    Fortgeschrittenes IT-/ IP-Recht (10 LP)

    (auf Englisch)

    Übung im Bürgerlichen Recht für Fortgeschrittene (8 LP)

    Sachenrecht (4 LP)

     

    Verwaltungs- und Europarecht (16 LP)

    Wahlpflichtmodule (70 LP)
    (zu absolvieren zwischen dem 3. und 8. Semester)

  • 5./6. Semester

    Zu absolvieren im 5. und 6. Semester

    Auslandsaufenthalt (Mindestens 30 LP)

    Wahlpflichtmodule (70 LP)
    (zu absolvieren zwischen dem 3. und 8. Semester)

  • 7./8. Semester

    Zu absolvieren im 7. und 8. Semester

    Bachelorprojekt (10 LP)

    IT-Recht (24 LP)

    Geistiges Eigentum (24 LP)

    Wahlpflichtmodule (70 LP)
    (zu absolvieren zwischen dem 3. und 8. Semester)

Den Studienverlaufsplan finden Sie hier in einer Übersicht.