Queen Mary University of London

© Jonathan Cole | Queen Mary University of London

Als eine der größten Universitäten Londons geht die Geschichte der Queen Mary University of London bis ins Jahr 1785 zurück.

ÜBER DIE UNIVERSITÄT

Die Queen Mary University of London ist eines der ältesten Colleges der University of London und zählt als Mitglied der Russell Group zu den britischen Eliteuniversitäten. Ihre Studenten kommen aus 162 Ländern und damit aus aller Welt.

Studiensprache: Englisch

FACHBEREICH RECHTSWISSENSCHAFTEN

Das hoch angesehene rechtswissenschaftliche Institut wurde in den QS University World Rankings 2018 auf Platz 34 gewählt und gehört damit zu den besten Lehrinstitutionen für Rechtswissenschaften weltweit.