News & VeranstaltungenVeranstaltungen
Meinungsfreiheit revisited. Wo liegt die Grenze des Sagbaren?
27 Nov
27. Nov. 2019 | 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
ELSA Day

Meinungsfreiheit revisited. Wo liegt die Grenze des Sagbaren?

Am Mittwoch, den 27.11.2019 um 18 Uhr, hält PD Dr. Pohlreich auf dem Conti Campus im Raum 1502.003 einen spannenden Vortrag zum Thema »Meinungsfreiheit revisited. Wo liegt die Grenze des Sagbarem?«. Dieses Event findet anlässlich des ELSA Days statt, welcher unter dem Motto »all different, all together« steht. Der Tag wurde ins Leben gerufen, um jedes Jahr den Fokus auf ein relevantes Thema, welches sich um Menschenrechte handelt, zu legen und somit auf Positives aber vielleicht auch auf Missstände aufmerksam zu machen.

Wir hoffen, dass ihr zahlreich erscheinen werdet!

Euer ELSA-Team

Über ELSA Hannover e.V.

ELSA steht für „European Law Students’ Association“ und ist die weltgrößte Vereinigung für Jurastudierende. Sie wurde im Jahre 1981 mit dem Ziel, den Dialog unter jungen Europäern zu fördern und einen interkulturellen Austausch zu ermöglichen, gegründet. Unsere Fakultätsgruppe Hannover ist dabei Teil eines Netzwerks von 50.000 Jurastudierenden an über 300 Universitäten in 43 verschiedenen Ländern. Allein in Deutschland sind über 12.000 Jurastudierende bei ELSA aktiv.

Weitere Informationen und Kontakt

Termin

27. Nov. 2019
18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Kontakt

ELSA Hannover e.V.

Ort

Conti-Hochhaus
Geb.: 1502
Raum: 003
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Standort anzeigen