News & VeranstaltungenVeranstaltungen
Sexuelle Gewalt gegen Kinder
05 Mai
05. Mai. 2023 | 10:00 - 16:00
Symposium

Sexuelle Gewalt gegen Kinder

ein Symposium der Juristischen Fakultät der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover und der Generalstaatsanwaltschaft Celle

Berichte über pädosexuelle Straftaten lösen Abscheu und Entsetzen aus. Die besondere Wehrlosigkeit der Opfer und die nicht absehbaren Folgen der Übergriffe für ihr weiteres Leben zwingen Polizei und Justiz zu entschlossenem Handeln. Allerdings sind Ermittlungen in diesem Deliktsbereich nicht einfach. Häufig gibt es Beweisschwierigkeiten, und nicht zuletzt: auch Vorwürfe, die sich später als unbegründet erweisen, führen häufig zu einer dauerhaften Stigmatisierung der Beschuldigten. Ein gehöriges Maß an Professionalität wird allen beteiligten Richtern, Staatsanwälten, Polizeibeamten, Verteidigern und Vertretern der Nebenklage abgefordert.

Referenten aus Forschung und Lehre, aber auch Praktiker mit langjähriger Erfahrung in unterschiedlichen Funktionen werden versuchen, einen Überblick über den aktuellen Kenntnisstand zu geben. Dabei sollen Möglichkeiten wie Schwierigkeiten der Strafverfolgung zur Sprache kommen. Nach jedem Vortrag besteht Gelegenheit zur Diskussion.

Die Veranstaltung richtet sich an Studierende der Rechtswissenschaft, aber auch an Polizeibeamte, Rechtsanwälte, Justiz- und Verwaltungsjuristen.

Ablauf

10.00 Uhr Grußworte

Staatssekretär Dr. Thomas Smollich, Niedersächsisches Justizministerium

Generalstaatsanwalt Dr. Frank Lüttig, Generalstaatsanwaltschaft Celle

10.30 Uhr Der Stand der Erkenntnis in der Kriminologie

Univ.-Prof. Dr. B.-D. Meier, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover

11.15 Uhr

Aktuelle Ermittlungsmethoden am Beispiel des Staufener Missbrauchsfalls

KHK Norbert Mohr, Landeskriminalamt Baden-Württemberg

12.00 Uhr Der Einsatz künstlicher Intelligenz bei der Suche nach kinderpornographischen Bilddateien KR Dennis Möller, Landeskriminalamt Niedersachsen
12.30 Uhr Kaffeepause  
13.00 Uhr Die Entwicklung des materiellen Strafrechts und des Strafverfahrensrechts Privatdozentin Dr. Anja Schmidt, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
13.45 Uhr Erfahrungsbericht eines Strafverteidigers Rechtsanwalt Dr. h.c. Rüdiger Deckers, Krefeld
14.30 Uhr Erfahrungsbericht einer Vertreterin der Nebenklage Rechtsanwältin Claudia Burgsmüller, Wiesbaden
15.15 Uhr Umgang mit sexualisierter Gewalt in der evangelischen Kirche Präsidentin Dr. Stephanie Springer, Landeskirchenamt Hannover

 

Durch die Tagung führt Oberstaatsanwalt Prof. Dr. Jens Lehmann, Generalstaatsanwaltschaft Celle / Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover.

Anmeldung

Interessenten werden gebeten, Ihre Teilnahme unter GSTCE-Fortbildung@justiz.niedersachsen.de anzumelden.

Termin

05. Mai. 2023
10:00 - 16:00

Ort

Geb.: Begegnungszentrum Königlicher Pferdestall,
Appelstraße 7
30167 Hannover
Standort anzeigen