News & VeranstaltungenVeranstaltungen
Workshop: Trennung und Trauma
14 Mai
14. Mai. 2019 | 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Ringvorlesung der Refugee Law Clinic Hannover

Workshop: Trennung und Trauma

Auch in diesem Sommersemester veranstaltet die Refugee Law Clinic Hannover eine öffentliche Ringvorlesung. In spannenden Vorträgen beleuchten Expert*innen verschiedene Themenfelder, die die (Rechts-)beratung von Geflüchteten betreffen.

Katrin Gliemann ist Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (Tiefenpsychologie und analytische Psychotherapie) und arbeitet für das Netzwerk für traumatisierte Flüchtlinge in Niedersachsen e.V. (NTFN). Sie wird für alle Interessierten die Ringvorlesung „Workshop: Trennung und Trauma“ halten.

Insbesondere Kinder und Jugendliche sind besonders verletzlich, da Ereignisse sich direkt auf die aktuelle Entwicklungsphase auswirken und diese dauerhaft beeinflussen können. Diese Problematik ist unter anderem der Ausgangspunkt der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie. Katrin Gliemann möchte allen Interessierten durch eine Selbstreflexion der bisherigen Beratung vor Augen führen, was Trennung und Verlust von Familienangehörigen auslöst und mit euch zusammen anschließend über den Familiennachzug, die Situation und Unterbringung minderjähriger Flüchtlinge und vieles mehr diskutieren.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen!

Folgende Termine der RLC-Ringvorlesung im Sommersemester 2019

Termin

14. Mai. 2019
18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Kontakt

Refugee Law Clinic Hannover e. V.
mail@rlc-hannover.de

Ort

Geb.: 1502
Raum: 009
1502.009
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Standort anzeigen

Weblink