News & VeranstaltungenVeranstaltungenFür Studierende
Ringvorlesung "Jenseits des Staates"

Ringvorlesung "Jenseits des Staates"

© Edu Lauton | unsplash.com

Unter dem Motto "Jenseits des Staates" finden in regelmäßigen Abständen Ringvorlesungen des Instituts für rechtswissenschaftliche Grundlagenforschung statt.

Die Ringvorlesung „Jenseits des Staates“ befasst sich mit der rechtswissenschaftlichen Grundlagenforschung und bedient sich dabei unter anderem der empirischen Analyse und der kritischen Bewertung der globalisierten, beschleunigten und im digitalen Kontext operierenden Rechtspraxis des 21. Jahrhunderts. Die Referenten befassen sich dabei in Ihren Vorträgen im Rahmen unterschiedlicher Rechtsgebiete mit dem Verhältnis von staatlichem und außerstaatlichem Recht.

ANSTEHENDE VERANSTALTUNGEN

Keine Nachrichten verfügbar.