• Zielgruppen
  • Suche
 

Dean's List - Das Förderungsprogramm

Dean's List, WS 2013/14 zu Besuch bei der Großkanzlei Clifford Chance, Frankfurt a.M.

Im Wintersemester 2013/14 wurde erstmals eine Dean's List erstellt. Bei den Teilnehmern handelt es sich um leistungsstarke Studierende des dritten Fachsemesters, die sich durch besonders gute Studienleistungen in den ersten beiden Semestern für dieses Förderungsprogramm empfohlen haben.

Angelehnt an die Interessen der Teilnehmer organisieren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von JurSERVICE verschiedene Exkursionen zu juristischen Top-Arbeitgebern, um den Studierenden persönliche Kontakte zu vermitteln. So besuchte die Dean's List des WS 2013/14 unter anderem renommierte Rechtsanwaltskanzleien, den deutschen Bundestag, das Abgeordnetenhaus in Berlin sowie das Oberlandesgericht in Celle.

Im Rahmen von Workshops wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit gegeben ihre Soft Skills weiterzuentwickeln. Zudem eröffnet die Dean's List den Studierenden die Option ihre didaktischen Fähigkeiten als Tutorinnen und Tutoren des Tutoriums II weiter auszubauen und ihre (Lern-) Erfahrungen an andere Studierende der Rechtswissenschaften weiterzugeben.

Empfehlung des Dekans

Prof. Dr. iur., Dr. h.c. Bernd H. Oppermann, Prof. h.c. (UMCS) LL.M. (UCLA), Dekan

Liebe Studierende,

die im Wintersemester 2013/2014 erstmalig eingeführte Dean's List hat sich bereits zu einem zentralen Teil des umfassenden Betreuungskonzepts unserer Fakultät entwickelt. Die auf der Dean's List geführten Studierenden haben sich durch besonders gute Studienleistungen in den ersten beiden Fachsemestern ausgezeichnet. Sie werden mit einem speziellen Coaching qualifiziert, um an der Fakultät als Tutorinnen und Tutoren Arbeitsgruppen zum selbstständigen Lernen zu etablieren. Ihre Erfahrungen geben sie an andere - insbesondere jüngere - Studierende weiter. Auf diesem Wege wird das Betreuungskonzept unserer Fakultät um Arbeitsgruppen ergänzt, die zwar seitens der Fakultät angestoßen werden, sich dann aber selbst organisieren sollen.

Daneben wird den auf der Dean's List geführten Studierenden ein speziell zugeschnittenes Förderungsangebot unterbreitet. Die über JurSERVICE hergestellten Kontakte zu Kanzleien, Behörden und Gerichten, ermöglichen Einblicke in das künftige Berufsleben und dessen speziellen Anforderungen.

Die Dean's List ist ein weiterer Schritt in unseren Bemühungen um möglichst optimale Studienbedingungen an unserer Fakultät. Dass diese Bemühungen Früchte tragen, zeigt auch das Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) aus 2014. Hier liegt die Juristische Fakultät in den Kategorien "Betreuung durch Lehrende", "Studierbarkeit", "Berufsbezug" und "E-Learning" in der Spitzengruppe. Das positive Abschneiden unserer Fakultät ist wohl nicht zuletzt darauf zurückzuführen, dass sich für alle Studierenden das passende Angebot finden lässt. Zögern Sie daher nicht, diese Angebote wahrzunehmen, und profitieren auch Sie von der auf die unterschiedlichen Lehrbedürfnisse abgestimmten Unterstützung.

Ihr

Bernd H. Oppermann

Berichte zu den Exkursionen

Berichte zu den Exkursionen der Dean's List sind hier abrufbar.