FakultätProfessurenProf. Dr. Brosius-GersdorfAktuelles
Der Fall Kristina Hänel: Zur Verfassungswidrigkeit des § 219a Abs. 1 i.V.m. Abs. 4 StGB (Werbung für den Abbruch der Schwangerschaft)

Der Fall Kristina Hänel: Zur Verfassungswidrigkeit des § 219a Abs. 1 i.V.m. Abs. 4 StGB (Werbung für den Abbruch der Schwangerschaft)

Prof. Dr. Brosius-Gersdorf hat im Auftrag des Instituts für Weltanschauungsrecht (ifw) ein Rechtsgutachten unter dem Titel "Der Fall Kristina Hänel: Zur Verfassungswidrigkeit des § 219a Abs. 1 i. V. m. Abs. 4 StGB (Werbung für den Abbruch der Schwangerschaft)" verfasst.

Das Rechtsgutachten können Sie hier nachlesen.

Published by SH