StudiumIm StudiumE-Learning-AngeboteJurOnlineRep
LAG Kiel, Urteil vom 03.06.2020 – 1 Sa 72/20

LAG Kiel, Urteil vom 03.06.2020 – 1 Sa 72/20

Abmahnung vor fristloser Kündigung auch bei unentschuldigtem Fehlen zu Beginn des Arbeitsverhältnisses erforderlich.

Aus der Pressemitteilung:

Ein Arbeitgeber muss regelmäßig erst einmal abmahnen, bevor er das Arbeitsverhältnis fristlos kündigen kann. Dies gilt insbesondere, wenn der betroffene Arbeitnehmer nur einmal unentschuldigt gefehlt hat und zwar auch dann, wenn dies bereits am dritten Arbeitstag passiert.

Pressemitteilung vom 28.09.2020