StudiumIm StudiumE-Learning-AngeboteJurOnlineRep
OLG Braunschweig, Beschluss vom 23.10.2019 – 1 W 26/19

OLG Braunschweig, Beschluss vom 23.10.2019 – 1 W 26/19

Nachlasspflegschaft zur Geltendmachung eines Auseinandersetzungsanspruches.

Amtlicher Leitsatz:

Richtet sich der Auseinandersetzungsanspruch gemäß § 2042 BGB gegen einen Nachlass, kann zu dessen Geltendmachung gemäß § 1961 BGB ein Nachlasspfleger zu bestellen sein; dies kann etwa dann der Fall sein, wenn ein Mitglied einer Erbengemeinschaft verstirbt und dessen Erben unbekannt sind (Anschluss an KG, Beschluss vom 3. Ok¬tober 1980 – 1 W 3322/80 –, OLGZ 1981, S. 151 [153]; OLG Hamm, Beschluss vom 10. Oktober 2015 – 15 W 466/15 –, juris, Rn. 2).

Urteil frei zugänglich