FakultätProfessurenProf. Dr. KrügelAktuelles
Prof. Krügel hält Vortrag bei GUIDE Symposium

Prof. Krügel hält Vortrag bei GUIDE Symposium

Vortrag über personenbezogene Daten in der Forschung zur Mensch-Technik-Interaktion nach der DSGVO.

Am 21. September 2018, hält RAin Prof. Dr. Tina Krügel, LL.M. einen Vortrag im Rahmen des GUIDE Symposiums in den Räumlichkeiten der FH Bielefeld. Das Thema des Vortrags lautet „Personenbezogene Daten in der Forschung zur Mensch-Technik-Interaktion nach der DSGVO“.

Im GUIDE Projekt werden von der FH Bielefeld und dem Fraunhofer IOSB in Zusammenarbeit mit dem VDI/VDE/IT typische Datenschutzaufgaben betrachtet und ein Leitfaden zu diesen im Bezug auf Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Bereich der Mensch-Technik-Interaktion entwickelt. Im Fokus steht dabei die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und ihre Anforderungen sowie die Umsetzung unter technischen Gesichtspunkten. Bei diesem Projekt wird auf einen interdisziplinären Ansatz gesetzt, der die rechtswissenschaftliche und die technische Perspektive verknüpft. Das Symposium unter dem Thema „GUIDE – Datenschutzrechtliche Anforderungen an Projekte der Mensch-Technik-Interaktion“ dient dabei dem interdisziplinären wissenschaftlichen Austausch und Dialog zwischen Technik und Recht bei Projekten der Mensch-Technik-Interaktion. Neben verschiedenen wissenschaftlichen Vorträgen findet zum Ende der Veranstaltung ein offener Dialog zwischen den Referierenden und den Teilnehmenden statt. Organisiert wird das Symposium von Prof. Dr. jur. Brunhilde Steckler (FH Bielefeld) und Dr.-Ing. Erik Krempel (Fraunhofer IOSB). Die Agenda und weitere Informationen können aus dem Flyer zur Veranstaltung entnommen werden.