News & VeranstaltungenNeuigkeiten
Hausarbeiten im Sommersemester 2022: Sachverhalte über das E-Prüfungs-ILIAS abrufbar

Hausarbeiten im Sommersemester 2022: Sachverhalte über das E-Prüfungs-ILIAS abrufbar

© Finn Winkler | Juristische Fakultät Hannover

Die Sachverhalte für die Hausarbeiten im Sommersemester 2022 stehen ab Montag, den 25. Juli 2022 um 09.00 Uhr im E-Prüfungs-ILIAS zur Verfügung.

Beachten Sie bitte hierzu insbesondere die entsprechenden Bearbeitungsvermerke und die Information der jeweiligen Lehrstühle. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an den jeweiligen Lehrstuhl.

Leitlinien

Viele Studierende sind unsicher, welche formalen Vorgaben sie bei der Anfertigung einer Hausarbeit zu beachten haben, wenn im Aufgabentext keine konkreten Hinweise enthalten sind. Die Leitlinien zur Erstellung von Hausarbeiten sollen dabei helfen, derartige Ungewissheiten zu unterbinden. Sie sind sowohl für die Studierenden, als auch für die Korrektorinnen und Korrektoren verbindlich, falls die Aufgabensteller bzw. Lehrstühle keine abweichenden formalen Hinweise für die Hausarbeit herausgeben.

Lehrvideos

Machen Sie auch Gebrauch von den Lehrvideos zu den Leitlinien zur Erstellung von Hausarbeiten. Diese stehen Ihnen bei LAVES unter dem Bereich JurSERVICE zur Verfügung.

Sachverhalte & Abgabe

Alle Sachverhalte finden Sie im E-Prüfungs-ILIAS. Der Zugriff auf den jeweiligen Kurs ist nur über einen Zugriffslink möglich. Den Zugriffslink für die jeweilige Hausarbeit finden Sie unter "Abgabetermine". Die Abgabe der Arbeiten hat bis zum auf dem Sacherhalt angegebenen Datum über das E-Prüfungs-ILIAS zu erfolgen.

Anleitung zur Nutzung von ILIAS

Eine ausführliche Anleitung zur Nutzung des E-Prüfungs-ILIAS finden Sie hier.

Abgabetermine

Veranstaltung Prüfer/in Abgabe bis Link
Grundkurs BGB III/IV Lüttringhaus

Freitag, 14.10.2022, um 18.00 Uhr

Hier
Grundkurs Strafrecht II Ziemann

Montag, 10.10.2022 um 12.00 Uhr

Hier
Übung im Bürgerlichen Recht* Fervers

Montag, 10.10.2022 um 24.00 Uhr

Hier
Übung im Öffentlichen Recht Germelmann

Montag, 10.10.2022 um 18.00 Uhr

Hier

*Hinweis zur Übung im Bürgerlichen Recht: Das auf dem Sachverhalt angegebene Zeichenlimit umfasst auch Leerzeichen und Fußnoten. Das Gutachten darf also - inkusive Leerzeichen und Fußnoten - 32.000 Zeichen nicht überschreiten.

Bitte beachten Sie auch etwaige Hinweise zu den Hausarbeiten im E-Prüfungs-ILIAS, bei Stud.IP und auf den jeweiligen Seiten der Lehrstühle.

Published by DE