Semesterschließfächer

© Finn Winkler | Juristische Fakultät Hannover

Da viele Studierende - gerade in der Prüfungszeit - viel Zeit am Campus verbringen und eigene Unterlagen oder ausgeliehene Bücher nicht immer wieder mit nach Hause tragen wollen, bietet die Juristische Fakultät ihren Studierenden die Möglichkeit zur Nutzung von persönlichen Schließfächern für die Dauer von 6 Monaten. Um die Verwaltung dieser Schließfächer kümmert sich das Personalteam.


Die Semesterschließfächer werden jeweils semesterweise vergeben. Im Unterschied zu den Garderoben-Schließfächern, die z.B. in der Bibliothek zu finden sind, dürfen die Semesterschließfächer auch über Nacht genutzt werden. Diese Semester- oder 6-Monats-Schließfächer sind in erster Linie für Studierende in der Examensvorbereitung sowie im Schwerpunktstudium und Promovierende/ Habilitierende. Im Rahmen der dann noch vorhandenen Kapazitäten werden die übrigen Spinde auch für Studierende außerhalb dieser Prüfungsphase vergeben. Zu Beginn jedes Semesters werden diese Schließfächer in einem zentralen Verfahren an alle berechtigten Interessierten vergeben. Zur Beantragung des Semesterschließfaches nutzen Sie bitte die auf dieser Seite geführten Formulare. Die Nutzung der Spinde ist natürlich kostenlos, es wird lediglich ein Pfand für die Karte erhoben.

Hier finden Sie das Antragsformular
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen für Semesterschließfächer

KONTAKT

Personal-Team
Address
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Building
Room
235
Personal-Team
Address
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Building
Room
235