Informationstechnologierecht und Recht des geistigen Eigentums (LL.M.)

© Finn Winkler | Juristische Fakultät Hannover

Der LL.M.-Studiengang im IT-Recht und Recht des geistigen Eigentums ist ein auf ein Jahr angelegter postgradualer Studiengang im Rahmen des European Legal Informatics Study Programme (EULISP), der mit dem akademischen Grad Master of Laws (LL.M.) abgeschlossen wird.

ANSPRECHPERSON

Ioannis Revolidis
Studiengangskoordination