News & VeranstaltungenVeranstaltungen
Vom Élysée-Vertrag zum Vertrag von Aix-la-Chapelle: Welche Werte und Perspektiven für die deutsch-französische Zusammenarbeit in Europa?
06 May
06. May. 2022 07. May. 2022 | 09:00 - 13:00
Symposium

Vom Élysée-Vertrag zum Vertrag von Aix-la-Chapelle: Welche Werte und Perspektiven für die deutsch-französische Zusammenarbeit in Europa?

Das Zentrum für Rechtsstudien der Universität Rouen (CUREJ), ein enger Partner unserer Fakultät im Rahmen des ELPIS-Netzwerkes, lädt ein zu einem bilateralen (Hannover-Rouen) Symposium mit dem Titel "Vom Élysée-Vertrag zum Vertrag von Aix-la-Chapelle: Welche Werte und Perspektiven für die deutsch-französische Zusammenarbeit in Europa?".

Es findet am 6. und 7. Mai, am Vorabend des Europatages, an der Juristischen Fakultät von Rouen (Campus Pasteur) statt. Ein einschlägig zweites Symposium findet am 31. Oktober und 1. November an unserer Fakultät in Hannover statt, wozu noch separate Informationen veröffentlicht werden. 

Das Rouener Symposium widmet sich der historischen und rechtlichen Analyse der beiden genannten Verträge sowie allgemeiner der deutsch-französischen Zusammenarbeit und der deutsch-französischen Rechtsvergleichung vor dem Hintergrund der europäischen Zusammenarbeit und des europäischen Rechts.

Die Referenten sind sowohl arrivierte Akademiker (Juristen, Historiker, Politikwissenschaftler und Linguisten) als auch junge Forscher (insbes. Doktoranden).

Im Rahmen der Veranstaltung werden auch Vertreter sachbezogener Institutionen (Deutsche Botschaft in Paris, gewählte Vertreter der Region etc.) und der Zivilgesellschaft (Ausschüsse für Städtepartnerschaften, Europäische Bewegung) zu Wort kommen. Gerade in der aktuellen Situation erscheint eine Rückbesinnung auf die genannten Vertragswerke und die deutsch-französische Kooperation im interdisziplinären Kontext als besonders signifikant.

Das gesamte Programm finden Sie hier als Pdf in französischer Sprache.

Interessierte sind herzlich eingeladen!

Über ELPIS

ELPIS steht für European Legal Practice Integrated Studies (Europäische Rechtspraxis) und hat den Austausch von Studierenden und Lehrenden im Rahmen von Erasmus zum Gegenstand. Im Rahmen der zwei ELPIS-Programme an der Juristischen Fakultät der Leibniz Universität Hannover sind Auslandsaufenthalten an einer oder mehreren von 35 Partneruniversitäten und der Erwerb von Zusatzqualifikationen möglich.

Mehr über die ELPIS-Programme erfahren Sie auf: www.elpis-hannover.eu

Date

06. May. 2022 07. May. 2022
09:00 - 13:00

Contact Name

Prof. Dr. Claas Friedrich Germelmann, LL.M.
claas.germelmann@jura.uni-hannover.de