• Zielgruppen
  • Suche
 

Literaturverzeichnis

Lehrbücher und Nachschlagewerke

  • Albrecht, P.-A., Kriminologie: eine Grundlegung zum Strafrecht.
    4. Aufl., München: C.H. Beck, 2010 (Juristische Kurzlehrbücher).
  • Eisenberg, U., Kriminologie.
    6. Aufl., München: C.H. Beck, 2005.   
  • Göppinger, H., Kriminologie, 6. Aufl., hrsg. von M. Bock, München: C.H. Beck, 2008.    
  • Killias, M., Kuhn, A., Aebi, M.F., Grundriss der Kriminologie: eine europäische Perspektive.
    2. Aufl., Bern: Stämpfli, 2011.
  • Kröber, H.-L., Dölling, D., Leygraf, N., Sass, H. (Hrsg.), Handbuch der Forensischen Psychiatrie, Band 4: Kriminologie und Forensische Psychiatrie,
    Darmstadt: Steinkopff, 2009.
  • Kunz, K.-L., Kriminologie.
    6. Aufl., Bern u.a.: Haupt, 2011 (UTB 1758).
  • Lüdemann, C., Ohlemacher, T., Soziologie der Kriminalität. Theoretische und empirische Perspektiven,
    Weinheim, München: Juventa, 2002.
  • Meier, B.-D., Kriminologie.
    4. Aufl., München: C.H. Beck, 2010 (Grundrisse des Rechts).
  • Neubacher, F., Kriminologie.
    2. Aufl., Baden-Baden: Nomos, 2014.
  • Schneider, H.J., Kriminologie. Ein internationales Handbuch. Band 1: Grundlagen, 2014.
    Berlin, Boston: De Gruyter Recht.
  • Schwind, H.-D., Kriminologie. Eine praxisorientierte Einführung mit Beispielen,
    22. Aufl., Heidel-berg: Kriminalistik-Verlag, 2013.
  • Suhling, S., Greve, W., Kriminalpsychologie kompakt.
    Weinheim, Basel: Beltz, 2010. 
  • Walter, M., Brand, T., Wolke, A., Einführung in kriminologisch-empirisches Denken und Arbeiten.
    Boorberg: Stuttgart u.a., 2009.

Regierungspublikationen

Bundesministerium des Inneren / Bundesministerium der Justiz

Statistiken

Fallsammlungen und Repetitorien

  • Eisenberg, U., Fälle zum Schwerpunkt Strafrecht. Strafprozess, Kriminologie, Jugendstrafrecht, Strafvollzug.
    8. Aufl., München: C.H. Beck, 2007.
  • Kaiser, G., Schöch, H., Kriminologie, Jugendstrafrecht, Strafvollzug.
    7. Aufl., München, C.H Beck, 2010 (Juristischer Studienkurs).
  • Laubenthal, K., Fallsammlung zu Kriminologie, Jugendstrafrecht, Strafvollzug.
    4. Aufl., Berlin u.a.: Springer, 2008.

Zeitschriften

  • British Journal of Criminology (BritJCrim)
  • Crime and Delinquency
  • Criminal Justice and Behavior
  • Criminology
  • European Journal of Criminology
  • Journal of Criminal Law and Criminology
  • Journal of Research in Crime and Delinquency (JResCrim)
  • Kriminalistik- Unabhängige Zeitschrift für die kriminalistische Wissenschaft und Praxis
  • Kriminologisches Journal (KrimJ)
  • Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform (MschrKrim)
  • Neue Kriminalpolitik (NK)
  • Schweizerische Zeitschrift für Kriminologie (ZSK)
  • Soziale Probleme
  • Zeitschrift für Jugendkriminalrecht und Jugendhilfe (ZJJ)

Internet

Eine erste Orientierung über die Bedeutung kriminologischer Begriffe bieten häufig: