• Zielgruppen
  • Suche
 

Proseminare im Sommersemester 2017

Im folgenden finden Sie die Proseminare, die im Sommersemester für die Zulassung zur Studienarbeit im Schwerpunkt gemäß § 4a Abs. 3 Satz 1 NJAG iVm. § 9 Abs. 1 Satz 2 SPBPO angeboten werden. Das Proseminar darf von dem gewählten Schwerpunkt abweichen (§ 4a Abs. 3 Satz 2 NJAG).

Die Liste der Proseminare sowie die dazugehörigen Termine werden sukzessiv ergänzt. Nähere Informationen zu den einzelnen Proseminaren werden in den jeweiligen Vorbesprechungen bekanntgegeben.

 

TitelDozent/inVorbesprechungHaupttermin
PrivatrechtstheorieWolfmittwochs von 19.00-20.30 Uhr, zweiwöchentlich, ab 12.04.2017
Proseminar im Öffentlichen Medienrecht und KommunikationsrechtStender-VorwachsMittwoch, 26.04.2017, von 12.15-14.00 Uhrverblockt: 12. und 13.07.2017 von 10.00-17.00 Uhr
Proseminar SP 2 - Sozialrecht

Brosius-Gersdorf

Butzer

Mittwoch, 03.05.2017 von 15.00-16.30 Uhr in Raum 1502.1109 
Proseminar zum Urheber- und MarkenrechtHeinzeMittwoch, 19.04.2017, von 16.00 - 17.30 Uhr in Raum 1502.805verblockt: 7. und 8.07.2017 von 8.00-18.00 Uhr in Raum 1507.004
Proseminar im Völker- und EuroparechtGermelmannfolgt in Kürze.
Proseminar: Medizinstrafrecht Brunhöber20.04. sowie 18. und 19.05. in Raum 1502.1003
Proseminar: DatenschutzrechtKlügelMontag, 24.04.2017, von 12.00 - 13.30 Uhr in Raum 1502.1003verblockt: 05. und 06.07.2017 von 10.00-18.00 Uhr in Raum 1507.1003
Proseminar: Europäisches Strafrecht und StrafrechtsvergleichungBeckDienstag, 09.05.2017, von 9.00 - 10.30 Uhr in Raum 1502.1311verblockt: 07.07.2017 von 09.00-18.00 Uhr in Raum 1507.1311
Proseminar: Neuere Entwicklungen im SexualstrafrechtMeierfolgt in Kürze.

 

Bitte beachten Sie auch alle weiteren Ankündigungen auf den jeweiligen Lehrstuhlseiten und im StudIP.