• Zielgruppen
  • Suche
 

Hinweis zur Hausarbeit Große Übung im Bürgerlichen Recht

Aus Anlass einiger Nachfragen zum Sachverhalt der Hausarbeit Große Übung im Bürgerlichen Recht beachten Sie bitte folgende Hinweise:

1. Wie immer gilt, dass Sachverhalte lebensnah auszulegen sind. Daraus folgt, dass U, als " junger Unfallchirurg, der gerade seine Facharztausbildung abgeschlossen hat" (s. 2. Teil, 2. Absatz), weder Chefarzt noch sonst selbst liquidationsberechtigter Arzt sein kann. Hinsichtlich des O ist davon auszugehen, dass er nicht im Krankenhaus angestellt, sondern niedergelassener Arzt ist.

2. Falls jemand für die Lösung den Zeitpunkt des Geschehens benötigt, ist davon auszugehen, dass sich um aktuelles Geschehen handelt.

3. Es ist auf sämtliche aufgeworfenen Fragen, nötigenfalls in einem Hilfsgutachten einzugehen.

Prof. Dr. Jan Eichelberger, LL.M.oec.