• Zielgruppen
  • Suche
 

Termine für Klausurrückgaben und Wiederholungsklausuren | Aktualisiert am 22.03.

Im Folgenden erfahren Sie, welche Klausuren bereits korrigiert wurden, wann und wo die Rückgabe erfolgt und ggf. wann Klausuren nachgeschrieben werden können.

 

 

 

Verfassungsgeschichte

Die Klausur in Verfassungsgeschichte kann am Montag, den 20. März 2017, sowie am Mittwoch, den 22. März 2017, von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr in Raum 1502.1205 abgeholt werden.

Strafrecht I

Die Rückgabe der Klausur "Strafrecht I" erfolgt am Dienstag, den 4. April 2017 um 12 Uhr im Raum 1507.201.

Die Wiederholungsklausur im Grundkurs Strafrecht I findet statt am Freitag, den 21. April 2017, 8.30 - 10.30 Uhr (Raum 1507.201 sowie 1507.003).

Verfassungsrecht I

Die Klausur Verfassungsrecht I wird am Mittwoch, den 22. März 2017, um 11.00 Uhr s.t. im Raum 1507.201 besprochen und zurückgegeben. Eine Remonstration ist nur zulässig, wenn eine Teilnahme an der Besprechung der Arbeit erfolgt (Unterschrift des Übungsleiters auf der Arbeit erforderlich). Die Remonstrationsfrist beträgt eine Woche ab der Klausurbesprechung am 22. März 2017.

Allgemeines Verwaltungsrecht

Die Rückgabe der Klausur Allgemeines Verwaltungsrecht erfolgt am Mittwoch, den 29. März 2017, um 11.00 Uhr in Raum 1507.003.

Die Wiederholungsklausur im Allgemeinen Verwaltungsrecht findet statt am Donnerstag, den 13. April 2017, 18.00- 20.00 Uhr (Raum 1507.201 sowie 1507.003).

 Europarecht I

Die Rückgabe der Klausur Europarecht I erfolgt in der 1. Vorlesung für Europarecht II bei Herrn Prof. Dr. Germelmann am Mittwoch, den 12.04.2017 ab 9.45 Uhr in Raum 1507.201.

 

Anm. der Redaktion

Die Rückgabetermine der anderen Klausuren folgen in Kürze.