• Zielgruppen
  • Suche
 

European Law Moot Court: Team-Mitglieder für 2017/2018 gesucht!

Der European Law Moot Court ist der größte und älteste studentische Wettbewerb im Europäischen Unionsrecht. Jährlich messen sich Teams von über 100 europäischen und außereuropäischen Universitäten anhand eines fiktiven europarechtlichen Falles. Er wird in mehreren Regional Finals an wechselnden internationalen Austragungsorten sowie im All European Final vor dem Europäischen Gerichtshof in Luxemburg verhandelt. Im Jahr 2016 hat das Team der LUH das Regional Final in Athen und im Jahr 2017 das Regional Final in Göteborg erreicht.

Repräsentieren Sie die Leibniz Universität Hannover beim ELMC!

Engagierte Studierende sind herzlich eingeladen, sich für den Durchgang 2017/2018 zu bewerben. Der ELMC ist eine hervorragende Erfahrung für alle Studierenden, die sich für das europäische Recht interessieren. Darüber hinaus bietet er eine gute Möglichkeit, internationale Kontakte zu knüpfen, getreu dem Motto „Moot, Meet & Compete!“ 

Do you want to improve your legal English and / or French and travel to new cities in Europe or North America? Then you are welcome to join the Team! Für die Teilnahme erhalten alle Studierende einen Fremdsprachennachweis (§ 7 StudO) oder Schlüsselqualifikationsnachweis (§ 9 StudO) sowie ein „Freisemester“ bei der Berechnung der Studienzeit nach § 18 NJAG. Das Team wird von einem Coach am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, insbesondere Europarecht (Prof. Dr. Claas Friedrich Germelmann) betreut. 

Anmeldung

Ist Dein Interesse geweckt? Dann schicke Deine Bewerbung (Lebenslauf, ggf. Notenabschrift) bis zum 31.05.2017 an ELMCjura.uni-hannover.de. Innerhalb von einer Woche nach dem Einreichen der Bewerbung wirst Du zum Vorstellungsgespräch eingeladen.

Weitere Informationen zum ELMC und dessen Ablauf finden Sie unter:
www.jura.uni-hannover.de/elmc