• Zielgruppen
  • Suche
 

Einladung zum Mündlichen Examenstraining

Im Rahmen des HannES-Programms findet regelmäßig eine Veranstaltung "Mündliches Examenstraining" statt. Ziel der Veranstaltung ist es, die Studierenden in einer simulierten mündlichen Examensprüfung auf die mündliche Prüfung in der Ersten Juristischen Prüfung vorzubereiten.

 

 

Testen Sie Ihr Wissen in der Prüfungssimulation!

Nicht nur kurz vor der mündlichen Prüfung, sondern auch bereits im Rahmen der Vorbereitung auf die Klausuren bietet der Besuch des mündlichen Examenstrainings einen wichtigen Lerneffekt, um das Gelernte zu wiederholen und um sich auf die Prüfungssituation einzustellen.

Nutzen Sie die Chance als Teilnehmer*in oder auch als Zuschauer*in, in der Prüfungssimulation Ihr Wissen zu testen!

Ablauf des Trainings 

Wie in der mündlichen Prüfung im Examen werden Gruppen von bis zu 5 Studierenden von erfahrenen Prüferinnen und Prüfern in einem vorher feststehenden Rechtsgebiet im simulierten Prüfungsgespräch auf das Examen vorbereitet. Eine solche Prüfung läuft zwischen 30 und 60 Minuten.

Termine 

Das Mündliche Examenstraining findet jeweils mittwochs zwischen 14.30 und 16.00 Uhr statt. Alles Weitere erfahren Sie unter: 

www.jura.uni-hannover.de/hannes