• Zielgruppen
  • Suche
 

Hausarbeiten im Sommersemester 2017

Die Sachverhalte für die Hausarbeiten im Sommersemester 2017 können ab sofort hier bezogen werden. Zumeist liegen sie auch in gedruckter Form vor den Sekretariaten der Lehrstühle aus.

Beachten Sie bitte hierzu insbesondere die entsprechenden Bearbeitervermerke und die Information der jeweiligen Lehrstühle. Im Zweifel ist die Version auf den Webseiten der Lehrstühle aktuell. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an den jeweiligen Lehrstuhl.

Leitlinien

Viele Studierende sind unsicher, welche formalen Vorgaben sie bei der Anfertigung einer Hausarbeit zu beachten haben, wenn im Aufgabentext keine konkreten Hinweise enthalten sind. Die Leitlinien zur Erstellung von Hausarbeiten sollen dabei helfen, derartige Ungewissheiten zu unterbinden. Sie sind sowohl für die Studierenden, als auch für die Korrektoren verbindlich, falls die Aufgabensteller bzw. Lehrstühle keine abweichenden formalen Hinweise für die Hausarbeit herausgeben.

Lehrvideos

Machen Sie auch Gebrauch von den Lehrvideos zu den Leitlinien zur Erstellung von Hausarbeiten. Diese stehen Ihnen bei LAVES unter dem Bereich JurSERVICE zur Verfügung.

Sachverhalte und Abgabetermine***

VeranstaltungPrüfer/-inDownloadAbgabe bis

Verfassungsrecht II*

 

Prof. Dr. Hermann ButzerSachverhalt*16.10.2017, 
15.30 Uhr, 
Raum 1502.1205

*Nur für Studierende, die VOR dem Wintersemester 2016/17 zu studieren begonnen haben.

 

BGB III**

Prof. Dr. Stefan HuberSachverhalt16.10.2017, 
15.00 Uhr, 
Raum 1502.928

**Hinweis für alle Studierenden, die den Sachverhalt vor dem 31. Juli heruntergeladen haben: Auf S. 2 in Zeile 1 von Abs. 2 muss es heißen "... erwirbt Dietmar Drempel (D) im Ladengeschäft des B ..." statt "... im Ladengeschäft des D..."

 

Große Übung im Öffentlichen RechtProf. Dr. Hermann Butzer

Sachverhalt

16.10.2017, 
15.30 Uhr, 
Raum 1502.1205

Große Übung im StrafrechtPD Dr. Christian Becker

Sachverhalt

16.10.2017, 
12.00 Uhr, 
Raum 1502.207
Große Übung im Bürgerlichen RechtDr. Andreas DieckmannSachverhalt16.10.2017, 
12.00 Uhr, 
Raum 1502.938


Bitte beachten Sie auch etwaige Hinweise zu den Hausarbeiten auf den jeweiligen Seiten der Lehrstühle.

*Hinweis: Die Hausarbeit im Fach Verfassungsrecht II richtet sich nur an Studierende, die VOR dem Wintersemester 2016/17 zu studieren begonnen haben.

**Hinweis für alle Studierenden, die den Sachverhalt vor dem 31. Juli heruntergeladen haben: Auf S. 2 in Zeile 1 von Abs. 2 muss es heißen "... erwirbt Dietmar Drempel (D) im Ladengeschäft des B ..." statt "... im Ladengeschäft des D..."

***Für die Veranstaltung „Grundkurs Strafrecht II“ wird in der aktuellen vorlesungsfreien Zeit kein Hausarbeitssachverhalt zur Verfügung gestellt. Die nächste Möglichkeit, eine Zwischenprüfungshausarbeit im Strafrecht anzufertigen, besteht in der vorlesungsfreien Zeit des Wintersemesters 2017/18.