• Zielgruppen
  • Suche
 

Das Schnupperstudium 2017 – Ein Rückblick

In der Woche vom 9. bis zum 13. Oktober 2017 hatten 20 Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, einen Einblick in das Jurastudium an der Juristischen Fakultät Hannover zu bekommen. Bei der durch die Fachschaft organisierten Veranstaltung wurde den Teilnehmenden einerseits das Jurastudium an sich mit seinen wesentlichen Rechtsgebieten näher gebracht, anderseits der Studienort Hannover und das Leben auf dem Conti-Campus gezeigt. Bei einer simulierten Gerichtsverhandlung durften die Teilnehmenden auch selbst aktiv werden. Außerdem konnten bei einem „Get Together“ mit ehemaligen und jetzigen Studierenden unserer Fakultät Erfahrungen ausgetauscht und Fragen gestellt werden.

Zum Abschluss der Woche nahmen die Teilnehmenden an der diesjährigen Hannoverschen Anwaltskonferenz teil und konnten beim 5. Hans Soldan Moot Court fortgeschrittenen Studierenden beim Verhandeln zuschauen und die Atmosphäre eines großen juristischen Wettbewerbs aufnehmen.

Erfahrungsbericht einer Teilnehmerin

Die Teilnahme am Schnupperstudium Jura hat mir vor allem eins gezeigt: Jura ist keineswegs langweilig und trocken. Gleich zu Beginn wurden uns diese Vorurteile genommen. Durch die Einblicke in sämtliche Themenbereiche, die einen erwarten werden, und durch die Betreuung der Organisatoren, die selber auch noch studieren, blieben keine Fragen offen. Außerdem hatten wir damit die Möglichkeit, uns direkt mit Studierenden zu unterhalten.

Ein Highlight der Woche war die simulierte Verhandlung, wo wir alle herzlich lachen konnten und viel Spaß hatten. Außerdem konnten die letzten Fragen, bei einem gemütlichen „Get Together" mit Studierenden aus verschiedenen Semestern und ehemaligen Studierenden geklärt werden.

Ich würde diese Erfahrung jedem empfehlen, weil ich behaupte, dass bei keiner anderen Veranstaltung der Einblick in die Themen und Methoden so weitreichend ist. Dabei ist es vollkommen egal, ob man schon immer Jura studieren wollte oder noch nie daran gedacht hat.

Dieser Einblick ist einmalig und sehr lehrreich gewesen. Ich bin begeistert.

Lea Wald, 17 Jahre
Schülerin des Erich Kästner Gymnasiums in Laatzen

Nach dem „Schnupperstudium“ ist vor dem „Schnupperstudium“

Demnächst folgen die Daten für unseren nächsten Durchgang des Schnupperstudiums.

Interessierte dürfen gespannt sein und sind herzlich eingeladen, dabei zu sein – für mehr Durchblick bei der Studienwahl.