• Zielgruppen
  • Suche
 

ab Do | 06.09.2018 | 09.00 Uhr

Symposium "Jhering Global" zum 200. Geburtstag Rudolfs von Jhering; Hörsaal 1501.301 (Wiwi-Gebäude)

Zum 200. Geburtstag Rudolfs von Jhering veranstalten Prof. Dr. Inge Kroppenberg (Georg-August-Universität Göttingen) und Prof. Dr. Stephan Meder (Leibniz Universität Hannover) am 6. und 7. September 2018 das internationale Symposium Jhering Global.

Über die Veranstaltung

Das Thema des Symposiums besteht in der weithin noch unerforschten grenzüberschreitenden Rolle, die das Werk Jherings bis heute spielt.

Ausgangsidee ist die umfassende Erschließung der internationalen und interdisziplinären Forschungsperspektiven auf das rechts- und sozialwissenschaftliche Gesamtwerk von Rudolf von Jhering (1818-1892).

Ziel der Tagung ist die systematische Aufdeckung der über ein Jahrhundert und über drei Kontinente reichenden Transfergeschichte von Jherings Denken, das nicht nur in Europa, sondern auch in Übersee bis in die Gegenwart hinein aktuell ist. Von Bogotá bis Warschau zeugen davon weltweit ständig neue Übersetzungen ganz unterschiedlicher Werke Jherings. Daher sollen Rechtswissenschaftler/innen aus dem europäischen und außereuropäischen Ausland ihre nach Sprach- und Kulturraum unterschiedlichen Sichtweisen auf Jherings Werk in die Diskussion mit den Vertretern der deutschsprachigen Rechtswissenschaft einbringen.

Dazu haben die Veranstalterin und der Veranstalter eine Reihe hochkarätiger internationaler Jhering-Expertinnen und Experten eingeladen. Für den Auftakt konnten sie den Juristen, Schriftsteller und Librettisten Michael Kunze gewinnen, der heute zu den weltweit wohl besten Jhering-Kennern zählt.

Das gesamte Tagungsprogramm finden Sie hier.

Teilnehmen und Anmelden

Das zweitätige Symposium wird an der juristischen Fakultät Hannover unmittelbar am Königsworther Platz im Hörsaal 1501.301 (Gebäude der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät) stattfinden.

Interessierte sind zu den Vorträgen und Diskussionen herzlich eingeladen. Die Möglichkeit sich kostenlos zur Tagung anzumelden sowie weitere Informationen finden Sie auf der folgenden Internetseite:

www.jhering-global.de

Alle wesentlichen Informationen finden Sie gebündelt im Tagungsflyer als Pdf.