• Zielgruppen
  • Suche
 

Aktuelles aus der Refugee Law Clinic Hannover

Hinter der Refugee Law Clinic Hannover liegen arbeitsintensive Monate: Neben der täglichen Beratung von Hilfesuchenden richtete der studentische Verein, der an unserer Fakultät kostenlose Rechtsberatung für Geflüchtete unter anwaltlicher Supervision anbietet, den Blick zuletzt auf die eigenen Strukturen.

Im Herbst 2017 gewann der Verein ein Beratungsstipendium des Vereins startsocial, der unter dem Motto „Hilfe für Helfer“ gemeinnützige Initiativen fördert. Seither wurde gemeinsam mit zwei erfahrenen Coaches aus der freien Wirtschaft an der Vereinsstruktur, Professionalisierung und der Öffentlichkeitsarbeit gefeilt. Ein zentrales Thema war dabei die Gewinnung von neuen, motivierten Ehrenamtlichen für das Organisationsteam. „Der Koordinationskreis ist der Kopf unseres jungen Vereins. Hier sitzen Kreative und Eventmanager*innen an einem Tisch, um den Verein gemeinsam voranzubringen und den Dreiklang aus Berater*innen, Anwält*innen und Übersetzer*innen zu gestalten“, erklärt die Vorsitzende Melina Heine. Der Verein freue sich über neue Gesichter: Egal, ob Jurist*in oder nicht – wer Zeit und Lust mitbringt, sei willkommen. „Bei uns sind Organisationstalent und Einfallsreichtum gefragt“, so Heine weiter.

Wer Lust hat, sich in den Verein einzubringen, erreicht die Co-Vorsitzenden Niclas Stock und Milena Heine unter mailrlc-hannover.de. Im Mai 2018 ist außerdem ein Kennlerntreffen für Interessierte geplant. Die Möglichkeit, sich als Berater*in der Refugee Law Clinic ausbilden zu lassen, wird es dann wieder im Oktober 2018 geben. Wer sich für das Asyl- und Aufenthaltsrecht interessiert, darf sich aber schon auf eine weitere öffentliche Ringvorlesung mit spannenden Themen im Sommersemester 2018 freuen.

Bis dahin ist die Aufmerksamkeit noch startsocial gewidmet, denn an sieben der 100 startsocial-Stipendiaten wird ein Preisgeld von insgesamt 35.000 € verteilt. Die Juristische Fakultät drückt die Daumen!

Weitere Informationen

Mehr über die Refugee Law Clinic Hannover erfahren Sie unter den folgenden Links: