• Zielgruppen
  • Suche
 

Semesterbeitragsstipendien des Studentenwerks für Studienanfänger*innen

Studieninteressierte aus Familien, die bestimmte Sozialleistungen beziehen, sind oftmals nicht in der Lage, den zur Immatrikulation fälligen ersten Semesterbeitrag aufzubringen. Diese Sozialleistungen sind Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe, Grundsicherung, den Kinderzuschlag nach § 6 a BKGG oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz.

Seit 2015 stellt das Studentenwerk Hannover daher betroffenen Studierwilligen einmalige Stipendien in Höhe des jeweiligen Semesterbeitrags zur Verfügung. Damit soll insbesondere Studieninteressierten aus hochschulfernen Elternhäusern bzw. Studieninteressierten mit Migrationshintergrund die Aufnahme eines Studiums ermöglicht werden.

Wichtig: Der Antrag muss vor Zahlung des Semesterbeitrags und somit vor der Immatrikulation gestellt werden.

Genauere Informationen  finden Sie unter folgenden Links auf der Website des Studentenwerks Hannover:

Außerdem bietet das Studentenwerk im Multimediaportal der Initiative Wissenschaft Hannover eine Videogalerie mit den wichtigsten Fragen zum Semesterbeitragsstipendium an.

Bei Fragen zum Semesterbeitragsstipendium wenden Sie sich bitte an das Studentenwerk. Die Kontaktdaten finden Sie auf der Website des Studentenwerks Hannover.