• Zielgruppen
  • Suche
 

Fr | 25.05.2018 | 15.00 Uhr

Studieren mit Kind; Jugend-und-Familienberatung der Stadt Hannover (Kurt-Schumacher-Straße 29; 30159 Hannover

Studieren mit Kind – Finanzierungsfragen und Kinderbetreuung

Sieben Prozent der hannoverschen Studierenden haben neben dem Studium Kinder zu versorgen und zu betreuen. Es stellen sich vor allem Fragen nach der Sicherung des Lebensunterhaltes und nach Möglichkeiten der Kinderbetreuung.

Ina Klyk von der Sozialberatungsstelle des Studentenwerks Hannover sowie Bärbel Kuhlmey (Familienmanagerin ) und Herr Friedhelm Hagen (Fachbereich Soziales-Wohngeld) informieren in den Räumen der Jugend- und Familienberatung der Landeshauptstadt Hannover Studieninteressierte und Studierende, die ein Kind erwarten oder die bereits Kinder haben, u. a. zu folgenden Themenbereichen:

  • Regelungen zu Beurlaubung, Prüfungsverfahren und Studienbeiträgen
  • Änderungen bei BAföG, Krankenversicherung usw.
  • finanzielle Unterstützung (Elterngeld, Stiftungen, Mutterschutz, usw.)
  • Kinderbetreuung (Krippen, Kindergärten, Horte, Tageseltern)
  • Situation der Kinderbetreuung in Hannover

Der Leiter der Wohngeldstelle, Herr Hagen, gibt Auskünfte zu allen Fragen bezüglich des Wohngeldes.

Im Anschluss gibt es eine Führung ins Familienservicebüro mit einer Vorstellung der dortigen Angebote.

Referenten/Referentinnen

  • Ina Klyk-Sozialberatung Studentenwerk Hannover
  • Bärbel Kuhlmey-Familienmanagerin der Stadt Hannover
  • Friedhelm Hagen-Fachbereich Soziales-Leiter der Abteilung Wohngeld

Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie hier.